Die Maibutter im Karwendel

Frühlingsbrauchtum in Tirol: Die Maibutter, eine Nachspeise nur im Mai - beim Bucherwirt
Die Maibutter wird einer alten Milchkanne vorbereitet - traditionell wie früher.
Wie macht man Maibutter? Andreas Kaufmann zeigt, wie es geht

Besonderes Brauchtum im Frühling in Tirol
Die Maibutter ist ein lokal besonderer Brauch im Karwendel rund um Schwaz. Unter Maibutter wird hier aber nicht die frische Butter verstanden, die Dank der frischen Gräser im Frühling besonders geschmackvoll ist. Die Maibutter wird zwar aus der besonders satten Frühlingsmilch gewonnen, enthält aber weitere Zutaten. Die Maibutter ist eine süße Nachspeise.

Was ist Maibutter?
Die Maibutter im Karwendelgebirge ist ein besonders fetthaltiger Rahm, der steif geschlagen wird. Zum Rahm wird Zimt dazugegeben, der besonders intensiv schmeckt. Serviert wird die Maibutter als Nachtisch zum Kuchen, mit einem Kaffee. Am besten man verbindet die Bestellung der Maibutter in einem Gasthof mit einer Frühlingswanderungen - der Maibutter Nachtisch ist sehr kalorienhaltig...

Bräuche im Mai
In Südtirol gibt es eine andere Form der Maibutter. Hier wird verbreitet am 1. Mai die Maibutter geschlagen und in Form von Frischkäse in verschiedenen Kuchen verarbeitet.

Maibutter Rezept
Für eine Portion Tiroler Maibutter braucht man 500 ml frische Sahne. Diese wird am besten mit einem Mixer steif geschlagen. Dann gibt man den Zucker dazu, 120g. Danach nochmal mixen. Serviert wird die Maibutter mit Zimt bestreut. Sie ersetzt die Sahne auf einem trockenen Kuchen.

Unser Tipp für die Maibutter: Am besten gelingt die Maibutter, wenn die Sahne frisch von einem Bauernhof kommt, wo der Rahm noch nicht verarbeitet ist und besonders fett ist. Kann man gut im Frühlingsurlaub im Karwendel bekommen, direkt bei einem Hof mit Kühen fragen.

Brauch 1. Mai - Wo gibt es die Maibutter?
Bestellen kann man die Maibutter ab 1. Mai im Gasthof Bucherwirt in Buch in Tirol. Es gibt sie nur im Mai an den Nachmittagen zut Kaffeezeit. Als Nachtisch, schmeckt cremig wie Eis und doch durch den Sauerrahm etwas anders. Sollte man probiert haben. Früher gab es die Maibutter noch in mehr Gasthöfen, heute haben wir sie nur mehr beim Bucherwirt gefunden.

Hier noch weitere Aktiväten und Informationen für den Frühlingsurlaub

So wird die Maibutter hergestellt: Beim Bucherwirt in Tirol

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Unverbindlich und kostenlos

In den nächsten vier Wochen können Sie im Anfrageformular eine kostenlose Wanderkarte vom Karwendel und den Tuxer Alpen rund um Hall in Tirol bestellen - KOSTENLOS und solange der Vorrat reicht!

Die Wolfsklamm

Seit 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.

Wandern mit Kindern

Diese Wanderungen mit Kindern machen wirklich Spaß: Die 25 schönsten Familienwanderungen im Karwendel zu Hütten und Almen

Der Ahornboden

DAS Natur - Ausflugsziel in den Alpen: Der Ahornboden mitten im Karwendel. Gewählt zum schönsten Platz in Tirol.