Leonhardiritt Tegernsee

Die älteste Leonhardifahrt Bayerns
Bekannt sind die Leonhardiritte im Tölzer Land. Der größte Leonhardiritt findet in Bad Tölz statt, wo es auch den Leonhardimarkt gibt. Hier die Infos zum Leonhardiritt Bad Tölz. Die älteste Leonhardifahrt im ganzen Freistaat findet aber in Kreuth am Tegernsee statt, wo das religiöse Brauchtum schon seit 1442 gelebt wird. Willst du mehr darüber wissen?

Warum gibt es den Leonhardiritt am Tegernsee?

Der Grund für den Leonhardiritt Tegernsee
Neben dem Herrgott ist er der wichtigste Mann in Bayern der Heilige St. Leonhard, Schutzpatron der Pferde und der Bauern. Alljährlich am 6. November bitten ihn die Menschen bei prächtigen Prozessionen um Beistand. Früher waren die Pferde die Arbeitstiere und daher wichtig für den täglichen Broterwerb.

Eine Tradition bis heute
Die Wallfahrt mit den Pferden wird aber auch heute noch gefeiert: Nach dem Gottesdienst in der Dorfkirche St. Leonhard ziehen prächtig geschmückte Pferdegespanne mit verzierten Truhenwägen drei Mal zur Segnung um den Kirchberg und durchs Dorf am Tegernsee. Begleitet werden die Pferde beim Leonhardiritt am Tegernsee von vielen Menschen der Trachtenvereine, Schützenkompanien und Musikkapellen.

Zu diesem Brauchtum gehört natütlich die Tegernseer Tracht!

--> alles über die Tracht Tegernsee.

Mehrere Leonhardiritte im Tegernseer Tal

Welche Leonhardiritte gibt es am Tegernsee?
Es gibt weitere Leonhardiritte rund um den Tegernsee und Schliersee: Der Leonhardiritt an der Kapelle Festenbach in Gmund am Tegernsee, die Leonhardifahrt in Hundham. Schön ist der Leonhardiritt von Schliersee nach Fischhausen und der Leonhardiritt in Warngau'.

Termin Leonhardiritt Tegernsee

Wann findet der Leonhardiritt am Tegernsee statt?
Jedes Jahr am 6. November findet der Leonhardiritt statt, unabhängig davon, ob es ein Wochentag oder Wochenende ist. Warum? - an diesem Tag ist der Namenstag des heiligen Leonhard.

Leonhardimarkt am Tegernsee

Handerkskunst am Leonhardimarkt in Bayern
Und auch hier gibt es einen Leonhardimartk: In Wildbad Kreuth findet der jährliche Leonhardimarkt mit traditioneller Handwerkskunst und jeder Menge Flair statt. Den Abschluss der Leonhardi-Feierlichkeiten bildet der Leonharditanz am Abend.

--> Mehr Informationen über den Tegernsee und das Karwendel

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: