Blogheim.at Logo

Kurblhang Leutasch

Kurblhang Leutasch - für mich der beste Aussichtspunkt über das schöne Hochtal in Tirol
Kurblhang Leutasch – für mich der beste Aussichtspunkt über das schöne Hochtal in Tirol

Kurblhang Leutasch Aussichtsplattform

Leicht und aussichtsreich – das ist die Kurblhang Wanderung in der Leutasch. Nachdem ich nun schon öfter im Winter hier oben gewesen bin, möchte ich den Ausblick auf das Wettersteingebirge auch einmal im Sommer sehen. Von der Leutascher Ache machen wir uns auf die leichte Wanderung zur Aussichtsplattform – die perfekte Familienwanderung in unserem Urlaub in der Leutasch.

Kurblhang parken

Nachdem es direkt unterhalb vom Kurblhang in der Leutasch keinen öffentlichen Parkplatz gibt, starten wir beim Parkplatz an der Leutascher Ache. Er ist hier in der Google Karte eingezeichnet. Von dort kannst du entweder an der Leutascher Ache ein Stück wandern oder durch den Ort spazieren. Die wirkliche Wanderung aus dem Ort auf den Aussichtsberg beginnt hier in der Straße. Du kannst aber hier nicht parken! Dieser Link zur Google Karte dient dir nur zur Orientierung, damit du den Einstieg findest. Es ist nämlich sonst gar nicht so leicht, den Zugang zu finden. Ab dem Eintrag in der Googlekarte ist die Aussichtsplattform Kurblhang mit Wanderschildern zu finden.

Kurblhang Leutasch wandern

Kurblhang Leutasch wandern - am Anfang geht´s über´s Wasser
Kurblhang Leutasch wandern – am Anfang geht´s über´s Wasser

Von der Straße in Weidach wandern wir bergwärts und kommen an den kleinen idyllischen Bach. Das klare Wasser kommt aus dem oberhalb gelegenen Weidachsee. Flach und glasklar plätschert es hier, um später in die Leutascher Ache zu fließen. Die Brücke ist für die Kinder natürlich interessant. Wir versprechen hier nachher auch eine kurze Pause zu machen (es gibt Schatten und Bänke am Wasser), aber zuerst wollen wir hinauf. Wir tauchen in den lichten Bergwald ein und wandern nach oben. Es ist ein Wandersteig, der in angenehmer Steigung nach oben zieht.

Kurblhang Leutasch
Zwischendurch kannst du auch auf einer Bank mitten im Wald rasten
Zwischendurch kannst du auch auf einer Bank mitten im Wald rasten

Wir wandern und wandern. Ich denke mir immer wieder, bald müßte man doch die Aussichtsplattform sehen. Aber irgendwie taucht sie einfach nicht. Erst ganz am Schluß, als wir schon unmittelbar darunter stehen, wird sie sichtbar – und auch nur, wenn du deinen Hals reckst.

Aussichtsplattform Leutsch - jetzt ist es nicht mehr weit!
Aussichtsplattform Leutsch – jetzt ist es nicht mehr weit!

Nach rund 30 Minuten stehen wir oben auf der Aussichtsplattform. Es ist schon ein tolles Plätzchen hier oben. Wir sind sogar alleine. So können wir die ganze Aussichtsplattform für uns haben. Wir gehen auf alle Seiten schauen links und rechts, sehen das Gaistal, wo wir gestern in der Gaistalalm gewesen sind. Links die Hohe Munde, direkt vor uns Gehrenspitze. Besonders markant finde ich rechts daneben das tolle Puittal, wo wir mal unsere zweitägige Hüttenwanderung im Wettersteingebirge zur Wettersteinhütte gemacht haben.

Das ist die Aussicht am Kurblhang auf die Leutasch und das Wettersteingebirge
Das ist die Aussicht am Kurblhang auf die Leutasch und das Wettersteingebirge

Für die Kinder ist das Fernrohr toll. Es läßt sich in alle Richtung drehen und zeigt neben dem realen Bild an, was dort zu sehen ist und wie die Berge heißen. Die Sonne scheint herein und wir genießen es einfach, hier oben zu sein. Danach geht´s zurück ins Tal. Auf dem gleichen Weg wandern wir hinunter und sitzen noch am Bach.

Kurblhang Leutasch - Ausflugsziel mit Kindern
Kurblhang Leutasch – Ausflugsziel mit Kindern

–> mehr gute Ideen für die Leutasch

Und wenn du hier Urlaub machst, kannst du von diesem Wanderhotel und dieser Ferienwohnung ohne Auto direkt hierher wandern:

Diese Leutasch Tipps merken

Wahrscheinlich ist diese Aussicht auch eines deiner Ziele, das du gerne mal besuchen willst. Merk dir am besten gleich den Pin auf Pinterest, so kannst du das alles leicht wieder finden. Für deine Freunde besteht die Möglichkeit den Beitrag als Email zu schicken, über WhatsApp oder Facebook. Einfach auf das entsprechende Symbol unter den Bildern klicken.