Skiurlaub mit Kindern in Tirol? - die Silberregion Karwendel ist unser Tipp

Skifahren am Kellerjoch mit Kindern - das ist der Ausblick auf das Karwendel, schön oder?
Skifahren mit Kindern, im Familienskigebiet Weerberg in Tirol
Der Kinderskikurs in Kolsassberg in den Tuxer Alpen - echter Familienurlaub in Tirol

Echte Familienskigebiete in Tirol mit familiärem Flair
Angesichts überfüllter Skipisten und wenig familienfreundlichen Angeboten suchen viele Urlauber nach familienfreundlichen Alternativen. In der Silberregion Karwendel werden sie fündig. Warum? Weil es hier kleine Skilifte gibt, die sich gut für Skianfänger eignen. Kinder orientieren sich in den kleinen Familienskigebieten leicht und Raser gibt es auch nicht. Dafür finden Sie feine Ferienwohnungen und schöne Familienhotels - auch direkt neben der Skipiste.

Wo ist diese Silberregion Karwendel?
Zwischen den schroffen Kalkspitzen des Karwendel und den Kuppen der Tuxer Alpen liegt die abwechslungsreiche Urlaubsregion in Österreichs. Die Silberregion Karwendel umfasst die Bezirkshauptstadt Schwaz in Tirol und elf Tiroler Dörfer. Die meisten davon an den Sonnenhängen entlang des Inns: Buch, Stans, Vomp, Terfens, Weer, Kolsass, Jenbach, Pill und Gallzein. In die Seitentäler schmiegen sich oberhalb des Tiroler Inntal die verträumten Dörfer Weerberg und Kolsassberg.

Das bekannte Kellerjoch
So viele Dörfer die Region hat, so viele Gesichter hat der Winter in der Silberregion Karwendel. Für erste Hochgefühle sorgt Schwaz bereits bei der Bergfahrt mit der Kellerjochbahn von 500 auf fast 2.000 Meter Seehöhe in das Skigebiet Kellerjoch, von dort haben die Wintersportler beste Aussichten – auf das wildromantische Karwendelgebirge und auf zünftige Abfahrten. Wie Salzburger Nockerln türmen sich die weißen Schneehauben auf den Tannen links und rechts der Lifttrasse, seltene Bergvögel zwitschern und überall haben Hasen ihre Spuren im Schnee hinterlassen.

Am Kellerjoch gibt es neben dem Skigebiet viele unberührte Schneehänge. Dort toben sich Einheimische besonders gerne bei Skitouren aus. Auch aussichtsreiche Schneeschuhwanderungen locken. Nicht zu vergessen die Winterwanderung zur Loas, wo man sich im bekannten urigen Alpengasthof Loas in der Holzstube aufwärmen kann.

Der größte Teil des Karwendelgebirge liegt in Österreich in Tirol. 125 Zweitausendergipfel gehören zu diesem Nördlichen Kalkalpen Gebirge. Mit über 2.700 m ist die Birkkarspitze der höchste Karwendel Gipfel. Vom Kellerjoch in den Tuxer Alpen bietet sich ein überwältigender Panoramablick auf diese Berge. In 360° über das ganze Tal, bei klarem Wetter bis zur Zugspitze. Die Bergkulisse ist einmalig schön.

Skikurse, Skikurse, Skikurse
Das ist für viele Urlauber der Grund für einen Winterurlaub in der Silberregion Karwendel. Die Skikurse. Beliebt ist die Region für den Skikurs für Wiedereinsteiger, wo Erwachsene das Skifahren auf übersichtlichen Pisten lernen. In eigenen Gruppen trauen sich auch Leute auf die Ski, die einige Jahre pausiert haben oder das Skifahren nicht als Kind gelernt haben.

Seit einigen Jahren haben vor allem Familien dieses Gebiet für sich zum Skifahren entdeckt - nicht ohne Grund: Kinder genießen sogar kostenlose Skikurse, das Skigebiet ist nicht überlaufen, die Kleinen sind immer in Sichtweite und das Maskottchen Karwendolin zaubert ein Lächeln auf jedes Kinder- und Erwachsenengesicht.

Welche Skigebiete gibt es in der Silberregion Karwendel?
Das Skigebiet Kellerjoch (Schwaz, Pillberg) und das Skigebiet Weerberg eignen sich besonders gut für den Familienurlaub. Direkt am Fuß des Karwendel im Skigebiet Stans gibt es außerdem beschneite Pisten im Tal. So können Familien mit Kindern direkt von der Ferienwohnung oder dem Kinderhotel losfahren. Es gibt sogar einen Kinder Skikurs Film vom Bayerischen Fernsehen, der hier gedreht wurde. Die zentrale Lage von Stans lockt auch viele Skifahrer zum Nachtskifahren mal schnell am Abend. Leicht am Berg gelegen ist der Hoferlift in Kolsassberg, ein weiteres kleines Skigebiet der Silberregion.
Und das beste bei allen Skigebieten der Region: Der Winter dort ist stressfrei, das heißt kein langes Warten an den Liften, überschaubare Pisten und familiäres Ambiente.

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub

Unverbindlich und kostenlos

In den nächsten vier Wochen können Sie im Anfrageformular eine kostenlose Wanderkarte vom Karwendel und den Tuxer Alpen rund um Hall in Tirol bestellen - KOSTENLOS und solange der Vorrat reicht!

Die Wolfsklamm

Seit 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.

Wandern mit Kindern

Diese Wanderungen mit Kindern machen wirklich Spaß: Die 25 schönsten Familienwanderungen im Karwendel zu Hütten und Almen

Der Ahornboden

DAS Natur - Ausflugsziel in den Alpen: Der Ahornboden mitten im Karwendel. Gewählt zum schönsten Platz in Tirol.