In Vorderriß wandern

In Vorderriß wandern zum Rißsattel und auf den Spitzberg.
Durch die Flußlandschaft entlang der Isar wandern ab Vorderiß
Von Vorderiß bis zur Mündung der Isar wandern: Der Sylvensteinsee ist ein tolles Wanderziel

Diese Wanderungen lohnen sich in Vorderriß
Bislang bin ich durch den Ort Vorderriß immer durchgefahren - auf dem Weg von Bad Tölz zum Walchensee oder nach Mittenwald ins bayerische Karwendel. Dabei hat Vorderriß auch Wanderwege. Nördlich vom Ort gibt es den steilen Steig hinauf zum Rißsattel. Der Spitzberg ist ein Berggipfel mit viel Wald, hat aber zwei verfallene Almen, die Friedlalm und die Aichneralm. Verbinden kann man diess Punkte als Rundwanderung durch den Staffelgraben.

Grasköpfl wandern Vorderriß

Von Vorderriß auf das Grasköpfl wandern
Aussichtsreicher als der Spitzberg ist das Grasköpfl. Südlich von Vorderriß beginnt an der Straße nach Hinterriß zum Ahornboden der Reitsteig. Über den Wiesbauernhochleger gelangt man auf das Grünlahnereck und das Grasköpfel. Dieser Ausblick lohnt und der Ansturm anderer Wanderer - noch - gering.

Soiernhaus wandern Vorderriß

Von Vorderriß zum Soiernhaus wandern
Ausdauernde Wanderer können aus dem Rißtal auch zum Soiernhaus aufsteigen. Lang ist jedoch der Zustieg durch das Tal auf dem Soiernweg. Dieser zieht sich kilometerlang, zum Schluß dann der Aufstieg zum bekannten Soiernhaus. Wer ein Mountainbike hat, sollte sich überlegen die ersten Kilometer mit dem Mountainbike oder E-Bike zu fahren. Die ersten Kilometer kann man so abkürzen. Sobald der MTB Weg endet, bitte das Zweirad parken und die restliche Strecke zur Fuß weiter.

Scharfreiter wandern

Von Vorderriss auf den Scharfreiter wandern mit Blick auf das Karwendel

Von Vorderriss auf den Scharfreiter wandern
Toll und vielbegangen ist der Gipfel des Scharfreiter. Für mich trotzdem ein tolles Wanderziel! Über den Steig bei der Oswaldhütte wandere ich hinauf. Vorbei an der Alm, bis zum Gipfel mit Seeblick zum Sylvenstein! Ein anderer Zustieg auf den Scharfreiter geht von Hinterriss.
---> auf den Scharfeiter wandern.

Zwei Täler Wanderung

In Vorderriß durch zwei Täler wandern
Die Siedlung Vorderriß liegt an der Mündung des Rißtals ins Isartal. So gibt es die Möglichkeit praktisch ganzjährig in den Tälern zu wandern. Es sind schottrige breite Talböden, die sich jährlich neu formen. Das Wasser und die Natur tun hier ihren Dienst. Eine besonders wilde Flußlandschaft, die es nur mehr selten gibt. Man könnte von Vorderriß entlang der Isar bis zum Sylvensteinsee wandern. Schön und sehr ursprünglich ist es entlang der Isar von Vorderriss nach Wallgau zu wandern. Im Winter geht hier die bekannte Kandaloipe - jetzt im Sommer liebe ich die Kiesbänke mit der türkisfarbenen Isar.

Hüttentour Vorderriß

Mehrtägige Hüttenwanderung im Karwendel
Hinter dem Ort beginnt das wilde und ursprüngliche Karwendelgebirge. Neu gibt es hier eine mehrtägige Wanderung mit Übernachtung am Berg und im Tal. Nach 3 Tagen ist das Ziel der König-Ludwig-Karwendeltour in der Eng erreicht, der bekannte Ahornboden. Dazwischen liegen die Etappen hinauf zur Tölzer Hütte, am Rißbach entlang nach Hinterriß, durch das Laliderertal zum Hohljoch und hinunter in die Eng. Eine tolle Tour! Und nicht so anspruchsvoll zu wandern.
---> das sind die Details zur König Ludwig Karwendeltour.

Mehr Informationen und Bilder des Orts Vorderriss am Ende der Mautstraße.

Der große Ahornboden

Bekannt seit 1972: Alle Informationen über das bekannte Naturdenkmal großer Ahornboden im Karwendelgebirge. Einer der schönsten Plätze der Alpen.

Das Rißtal

Alles über das Gebiet Hinterriss Eng mit derm Ahornboden und dem Ort Hinterriss - die schönsten Plätze im Rißtal

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
100 %
1
5
5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: