Baden und Schwimmen im Geroldsee

So schön ist das Wasser zum Baden und Schwimmen am Geroldsee

Einer der wärmsten Badeseen im Karwendel
Jetzt Anfang Juni ist die beste Zeit, um mal wieder den Geroldsee bei Krün mit Blick zum Wettersteingebirge samt Zugspitzblick zu besuchen. Der letzte Besuch ist nur einige Wochen her, die Kulisse hat sich aber komplett geändert: Während ich damals die wunderbare Krokusblüte am Geroldsee bewundert habe, sind jetzt die Wiesen rund um den Wagenbrüchsee - wie der Geroldsee auch bezeichnet wird - üppig grün. Viele Spaziergänger und Wanderer besuchen den See und einige Badegäste haben sich auch schon eingefunden.

Der Geroldsee ist nämlich einer der Seen in der Alpenwelt Karwendel, der sich am schnellsten aufwärmt! Durch das Moor rundherum und die relativ geringe Wasserfläche beginnt die Badesaison hier schon im Mai. Ich habe es ausprobiert und war Ende Mai/Anfang in verschiedenen Seen im Karwendelgebirge schwimmen. Der Geroldsee mit dem benachbarten Barmsee war einer der wärmsten Seen! Die Wassertemperatur mit 22 Grad angenehm.

Im Geroldsee schwimmen mit Bergblick und Liegewiese
So bunt blühen die Wiesen rund um den Geroldsee

Hier darf die Natur Natur sein
Auf meinem Weg zum Geroldsee habe ich eine einmalige Blumenpracht gesehen. Viele geschützte Blumen, schön bunt mit gelb, violett, weiß, rosa - es war der Wahnsinn. So üppige bunte Blumenwiesen sind sehr selten geworden und am Geroldsee besonders stark ausgeprägt. Daher lohnt sich ein Besuch alleine schon zum Bestaunen der Blumen - und das obwohl ich jetzt nicht so der Botaniker bin. Ich war überwältigt und du kannst hier im Video einen Eindruck von der Blumenpracht und dem Panorama am Geroldsee bekommen:

Wo kann man am Geroldsee baden?
Nun aber zurück zum Baden und Schwimmen am Geroldsee. Rund um den See unterhalb den Gipfeln des Estergebirge habe ich drei Stellen für ein Bad im Bergsee gefunden. Wenn du von der Siedlung zum See spazierst, kommst du über den breiten Forstweg direkt zum großen offiziellen Seezugang. Hier wird im Sommer die Wiese gemäht, es gibt Holzkonstruktionen, die Schatten machen und den Seezugang. Du kannst hier direkt vom Ufer in den See gehen oder vom Badesteg in Geroldsee steigen. Soweit ich weiß ist dies ein privates Grundstück, das man gegen einen kleinen Eintritt benutzen kann.

Wenn du rund um den Geroldsee eine Wanderung unternimmst, kommst du auf der anderen Seite vom See noch zu einer Wiese. Von hier führt eine steile Treppe an den See hinunter und du kannst auch hier in den See zum Schwimmen und Baden. Gleich daneben gibt es noch einen Seezugang. Bezahlen musst du dafür meines Wissens nichts. Wenn du mit Kindern unterwegs bist, empfehle ich aber den Seezugang auf der anderen Seite - du kommst einfach schneller hin, sogar mit dem Fahrrad und musst nicht alle Badesachen rund um den See tragen.

Und so schön ist diese Badestelle:

Glasklar ist das Wasser im Geroldsee und weißblau der Himmel mit dem Karwendel
Das ist der urige Badesteg am offiziellen Seezugang in den Geroldsee

Anreise zum Geroldsee - wo ist der Geroldsee?
Ich empfehle euch im Sommer mit dem Fahrrad zum See zu fahren. Von Mittenwald, Wallgau oder auch Krün gibt es einen Radweg zum See. Der geht auch mit Kindern und ihr kommt in Klais sogar noch an einem Spielplatz vorbei. So entgeht ihr auch dem Parkproblem im nur wenige Häuser zählendem Weiler Gerold. Und schon die Fahrt mit dem Fahrrad zum See ist ein landschaftlich tolles Erlebnis.

Wenn ihr mit dem Auto an den Geroldsee kommen wollt: Für ein Landschaftserlebnis samt Auto würde ich dir die 3-Seen-Wanderung empfehlen. Du kannst sehr gut am Parkplatz in Barmsee parken und von hier die 3 Seen samt Badestellen abwandern. Schau hier, das ist die schöne 3-Seen-Wanderung beim Karwendel.

Hier mehr zur Anreise und Infos über den Geroldsee.

---> das sind meine schönsten Badeseen im Karwendel.

Das Wettersteingebirge

Westlich vom Karwendel bei Mittenwald, Scharnitz, Seefeld und Garmisch Partenkirchen erhebt sich das Wettersteingebirge - bekanntester Gipfel ist die Zugspitze

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: