Jausenstation Brunntal im Karwendel

Die Jausenstation Brunntal im Karwendel, eine Hütte in Zirl

Hütte im Brunntal bei Zirl im Karwendel
Am Osthang des Brunntal befindet sich die urige Jausenstation Brunntal. Die Hütte liegt auf dem Wanderweg zwischen Zirl und der bekannten Magdeburger Hütte. Hier kann man zum Essen und Trinken ganzjährig einkehren. Übernachten für Gäste ist auf der Jausenstation Brunntal nicht möglich. Wer einen leichten Bergspaziergang machen möchte, findet mit der Jausenstation Brunntal ein Wanderziel mit Einkehr. Für Wanderer, die sportlich unterwegs sind, liegt Brunntal auf dem Weg nach oben.

Brunntal Jausenstation wandern

Aus dem Inntal bei Zirl ins Brunntal zur Jausenstation

Wie kommt man zur Brunntal Jausenstation?
Die meisten Besucher kommen mit dem Mountainbike zur Jausenstation, wenn sie die Mountainbiketour im Brunntal als Runde mit dem Flieser Waldweg unternehmen. Neben dem Mountainbikeweg gibt es auch einen Zugang als Wanderweg. Sehr schön ist der Weg durch die Ehnbachklamm ab Zirl. Diese Wanderung gefällt mir am besten!

Zur Jausenstation Brunntal wandern
Der direkte breite Wanderweg führt jedoch beim Zirler Weinhof hinauf. Steil geht es hinauf, in südseitiger Lage. Herrlich warm auch noch im Spätherbst unter den Felswänden des Karwendel. Rund um den Möslkopf wandern man schliesslich im Brunntal bergauf. Möglich ist die Tour auch als Frühlingswanderung, weil es hier bald nach dem Winter schneefrei ist.

Besonders schön ist der Bereich der Zirler Mähder. Viele Holzhütten - und mittlerweile auch Wochenendhäuser stehen hier oben. Bemerkenswert ist das Gebiet beim Hörbstenboden. Bei der modernen Kirche finden sich schöne Holzhütten umzingelt von großen Lärchen, ein besonderes Farbenspiel zwischen Mitte Oktober und Mitte November. Oberhalb vom Hörbstenboden ist die Einkehrmöglichkeit erreicht.

Aufstieg ab Zirl durch die Ehnbachklamm im Karwendel - mein Favorit zum Wandern in diesem Bereich.

Jausenstation Brunntal mountainbiken

Ab Zirl zur Jausenstation im Karwendel mountainbiken
Auf dem oben beschriebenen Weg kann man auch mit dem Mountainbike fahren. Für viele Mountainbiker aus Innsbruck ist das eine schöne Feierabendtour. Empfehlenswerter ist jedoch die Runde von Zirl aus über den Flieser Waldweg zu mountainbiken. Die Steigung ist geringer und der Autoverkehr weniger. Hinunter sollte man aber auf jeden Fall über den schönen Hörbstenboden mit dem Mountainbike ins Tal. Wer mehr mountainbiken möchte, fährt von der Jausenstation noch weiter hinauf zur Magdeburger Hütte.

Zirl rodeln

Rodeln im Brunntal
Im Winter ist die Forststrasse von Zirl zur Jausenstation Brunntal eine beliebte Bahn zum rodeln. Dazu braucht es aber einen sehr guten Winter mit Schneel. Während der Schnee oberhalb von Zirl an den sonnenverwöhnten Hängen des Karwendel schnell schmilzt, bleibt er im kühlen eher schattigen Brunntal liegen. Tief verschneit ist der Hörbstenboden auch im Winter ein schönes Idyll. Gleich oberhalb bein den Zirler Mähder beginnt der Rodelspaß.

Mehr über das Brunntal.

---> das sind meine empfehlenswerten Touren zum Wandern im Karwendel und die Tipps rund die richtige Wanderausrüstung

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 


Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: