Die Ehnbachklamm im Karwendel

Durch die Ehnbachklamm wandern im Karwendel, Zirl

Durch die Ehnbachklamm in Zirl wandern
Wenn man von Innsbruck aus wandern geht, bleiben die meisten Innsbrucker auf den Hütten oberhalb der Stadt in der Nordkette "hängen". Dabei gibt es aber rundherum noch schöne weitere Wanderungen im Karwendel. Die Wanderung durch die Ehnbachklamm gehört dazu. Von der Altstadt Innsbruck sind es rund 15 Kilometer nach Zirl, wo die Ehnbachklamm Wanderung los geht.

Wo parken für die Ehnbachklamm Wanderung?
Von Innsbruck komme ich mit dem Auto auf der A12 nach Zirl. Hier die Ausfahrt in Richtung Seefeld - Mittenwald nehmen. Auf der Straße in Zirl gibt es rechts die Ausfahrt zum roten Kreuz, diese ist zu nehmen. Beim roten Kreuz ist der öffentliche Parkplatz, hier parken.

Der Parkplatz in Zirl für die Ehnbachklamm Wanderung
Auf dem Wandersteig zur Ehnbachklamm im Karwendel
Hohe Felswände - der Einstieg in die Klamm bei Innsbruck

In Zirl zur Ehnbachklamm wandern
Die ersten Minuten in Zirl sind zum Wandern nicht so spannend. Auf der breiten Teerstraße orientiere ich mich bergwärts, links vom Parkplatz aus. Schnell ist das Stück auf dem Teer zu Ende und es geht rechts hinauf in die Ehnbachklamm. Über die Stufen wandere ich hinauf. Das Wasser höre ich schon rauschen, der Verkehrslärm wird weniger.

Dann beginnt der Wandersteig in die Klamm hinein. Hohe Felstürme tun sich links und rechts vom Wanderweg auf. Laut Beschilderung ist das Begehen auf eigene Gefahr, Steinschlag ist in der Klamm möglich - trotz vieler Sicherungen. Zuerst führt die Wanderung auf dem schmalen Steig durch ein Waldstück. Eine Wegbiegung weiter ist sogar ein Drahtseil am Felsen angebracht: Der Weg in die Klamm beginnt!



So schön ist das Wandern in der Klamm bei Innsbruck
Über die Brücke führt der Klammsteig nach oben
Der Blick zur Kirche am Kalvarienberg in Zirl - von der Ehnbachklamm aus gesehen

Tolle Klamm bei Innsbruck
Wunderschön ist der Wegabschnitt hier am Anfang der Klamm. Ich bleibe stehen und beobachte das Wasser. Mit lautem Tosen geht es in Richtung Inn für das Wasser. Ich wandere weiter hinauf. Es folgt eine Brücke und dann entfernt sich der Klammsteig vom Wasser. Ein Blick zurück zeigt sich zwischen den steilen Felsen des Karwendelgebirge der Kalvarienberg. Oben steht die Kirche - von der aus man übrigens einen kleinen Einblick in die Ehnbachklamm bekommt.

Die Wanderung durch die eigentlich Klamm ist dann vorbei und wird zu einer normalen Wanderung. Es geht noch weiter in das Tal hinein, bis die Staumauer kommt. Zurück kann man entweder auf dem gleichen Weg wandern oder rechts aus dem Bachbett hinauf und zur Jausenstation Brunntal (Montag Ruhetag).

Lohnt sich die Ehnbachklamm Wanderung?
Es ist eine kleine nicht zu schwierige Wanderung, aufpassen muss man insbesondere am Beginn der Klamm. Der Rest der Bergtour ist nicht so schwierig. Mir hat es gefallen. Es ist kein Eintritt in der Klamm zu bezahlen und sie lohnt sich trotzdem. Wem es hier gefällt, sollte sich auch die Wolfsklamm im Karwendel anschauen.

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Wanderung Karwendelgebirge

Der Überblick über das Thema Wandern im Karwendel: Welche Tour, wo, welche Wanderausrüstung

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Unverbindlich und kostenlos

In den nächsten vier Wochen können Sie im Anfrageformular eine kostenlose Wanderkarte vom Karwendel und den Tuxer Alpen rund um Hall in Tirol bestellen - KOSTENLOS und solange der Vorrat reicht!

Die Wolfsklamm

Seit 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.