Wassertemperatur Sylvensteinsee im Karwendel

Wie hoch ist die Wassertemperatur am Sylvensteinsee zum Baden im Karwendel?

Wie warm wird der Sylvensteinsee zum Baden im Sommer?
Das Wasser wird im Sommer am Sylvenstein vergleichbar warm wie in den beiden andern großen Seen im Karwendel - dem Walchensee oder dem Achensee. Die durchschnittliche Sommertemperatur des Wassers im Sylventeinsee pendelt zwischen 18 und 22 Grad. Die Temperatur hängt vom Monat und der Sonnenscheindauer ab. Nach langen warmen Sommertagen ist das Bergwasser natürlich wärmer, als nach einer Regenperiode. Das Wasser im Sylvensteinsee ist aber meist warm genug, daß das Ufer des Sylvenstein an heißen Sommertagen dicht gesäumt wird von Badegästen.

Sie kommen bis aus München hierher in die Berglandschaft, um den Sprung ins kühle Naß umgeben von den schönen Gipfeln des Karwendelgebirge zu geniessen. Verbunden wird der Ausflug zum Baden an den Sylvenstein meist mit einer Radtour oder einer Wanderung am Sylvensteinsee. Weitere Tipps dazu gebe ich unten auf dieser Seite. Ebenso beschreibe ich die schönsten Badeplätze am Sylvensteinsee.

Wann ist die beste Zeit zum Baden im Sylvensteinsee?
Vor Juni kommen nur die Wagemutigsten auf die Idee im kühlen Bergsee zu schwimmen. Nach einer schweißtreibenden Bergtour ist es aber wunderbar. Normalerweise ist der Juli und der August die perfekte Zeit für ein Bad im schönen bayerischen See. Dann werden in einer längeren Hitzeperiode schon einmal 22 Grad Wassertemperatur erreicht. Das entspricht übrigens in etwa der Achensee Wassertemperatur

Dadurch dass die Isar weit oben im Karwendel entspringt und für einen regen Wasseraustausch im Sylvensteinspeicher sorgt, kann sich das Wasser nicht weiter aufwärmen. Der Vorteil ist dafür die hohe Wasserqualität. Der Sylvensteinsee ist klar und sauber, er hat praktisch Trinkwasserqualität. Die Isar entspring übrigens im Karwendel. Schaut euch einmal die tolle Landschaft am Isarursprung an. Das geht auch im Rahmen einer leichten Radtour!
---> hier alle Informationen und Bilder vom Isarursprung

Weitere Informationen rund um den Sylvenstein? Am interessantesten sind in diesem Zusammenhang rund um die Wassertemeratur die Badeplätze am Sylvenstein. Wir haben die schönsten Badestellen zusammengesucht. Hier zu lesen im Artikel Sylvensteinsee baden

Der Sylvensteinspeicher

Am Sylvensteinsee wandern? Oder am Sylvensteinspeicher baden? Diese Freizeitaktivitäten lohnen sich am See bei Fall zwischen Karwendel, Isar und Isartal.

Der große Ahornboden

Bekannt seit 1972: Alle Informationen über das bekannte Naturdenkmal großer Ahornboden im Karwendelgebirge. Einer der schönsten Plätze der Alpen.

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 


Blogheim.at Logo