Die Altstadt Schwaz, was ist sehenswert?

Die bunte Franz-Josef-Strasse mit der bekannten vierschiffigen Kirche in der Altstadt Schwaz in Tirol

In der Altstadt von Schwaz trittst du in eine der ältesten Städte Europas. Vom Stadtplatz zweigt rechts die Innsbrucker Strasse mit ihrem Shoppingangebot ab, links geht es in die Altstadt auf der prachtvollen Franz-Josef Strasse.

Die Fußgängerzone in der Altstadt Schwaz
Die Fußgängerzone in Schwaz beginnt mit dem Schwazer Rathaus aus dem frühen 16. Jahrhundert und führt bis zur Pfarrkirche Maria Himmelfahrt aus dem 15. Jahrhundert. Die Kirche Maria Himmelfahrt Schwaz ist ein wunderbarer Ort und darf bei einer Stadtbesichtigung nicht fehlen. Bemerkenswert ist die vierschiffige Kirche auch aufgrund der Größe.

Spezielle Kinderstadtführungen vermitteln die Pracht der mittelalterlichen Stadt. Ein besonderes Highlight von Seltenheitswert bieten die Führungen hinauf, über die Dächer von Schwaz, nämlich auf den Kirchturm der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt. Ein architektonischer Blick auf das mit 15.000 Kupferplatten bedeckte Kirchendach, die außergewöhnliche vierschiffige Bauweise der Kirche, die einzige in Europa ihrer Art, und über die Stadt.

Sehenswürdigkeiten in Schwaz

Das ist die überdimensional große Kirche in Schwaz, mit dem Stadtpark

Von der Stadtpfarrkirche zu den anderen Sehenswürdigkeiten der Altstadt
Von der Fußgängerzone aus taucht man in die Geschichte der Stadt ein und kann mit einem gemütlichen Rundgang die Sehenswürdigkeiten wie das Rabalderhaus (ein Museum der Kunstwerke von Schwazer Künstlern), das Fuggerhaus (leider nur von außen zu besichtigen) oder das Franziskanerkloster Schwaz mit seinem beeindruckenden Kreuzgang besichtigen. Der Kreuzgang ist tagsüber geöffnet, der Eintritt kostenlos möglich - über den Klostereingang gehen. Vom schmucken Fuggerhaus aus regierten die Fugger damals über ihr Weltreich. Alle diese Häuser liegen auf dem Rundgang. Rund 90 Minuten Zeit brauchst du, wenn du dir die Häuser anschauen willst und soweit möglich hineingehen magst. Vor den bekannteren Sehenswürdigkeiten stehen Informationstafeln.

Cafes und Restaurants in Schwaz
Im Anschluß locken einige Schwazer Bars, Lokale und Restaurants zu einem entspannten Ausklang: Im Sommer im Freien in der Fußgängerzone oder beim Rathaus, im Frühling und Herbst in den hellen glasverbauten Pavillions oder im urigen Gemäuer. Mein Tipp: Besonders schön ist die historische Gaststube in dem Schwazer Gasthof in der Innenstadt in der Innsbrucker Straße mit viel Holz.

Schwaz mit Kindern

Unser Ausflugstipp mit Kindern in Schwaz
Für Kinder ist auch das Besteigen der Burg in Schwaz ein Erlebnis. Auf der Burg Freundsberg steigt man im Turm hinauf und fühlt sich als Ritter und Burgfräulein. Von oben geniesst man dann zudem einen tollen Ausblick auf das Karwendel. Schau mal hier: Das ist die Burg Freundsberg.

Reich wurde die Stadt im Mittelalter, als im Silberbergwerk das Gestein aus dem Berg gehauen wurde, das im benachbarten Ort Jenbach verhüttet wurde. Informationen darüber sind im Jenbacher Museum zu sehen. Der Eintritt in dieses Museum ist sehr preiswert und für die Kinder gibt es viele Dinge zu entdecken. Auch das Silberbergwerk in Schwaz ist für Besucher geöffnet, der Eintritt ist jedoch nicht so günstig.

Kostenlose Stadtführung in Schwaz

Geheimtipp für den Sommerurlaub
Wenn ihr in der Hauptsaison im Sommer in Schwaz seid, solltet ihr an der kostenlosen Stadtführung teilnehmen! Von Mitte Juni bis Mitte September finden jeweils am Donnerstag gratis Führungen mit einem ausgebildeten Stadtführer statt. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr beim Busterminal in der Wopfnerstraße (das ist bei dem Einkauszentrum in Schwaz zwischen Inn und Altstadt).

Dauer Stadtführung Schwaz
Die Stadtführung dauert bis 15:00 Uhr und wird auf deutsch gemacht. Wenn ihr da mitgeht, bekommt ihr auch Einblick in den beeindruckenden Dachstuhl der Kirche und den alten Weinkeller

---> schau mal hier diese Bilder von der Stadtführung durch Schwaz an.

--> so empfehle ich den Rundgang auf eigene Faust in der Schwazer Altstadt

Hotels zum Übernachten in Schwaz?

Die Gegend rund um Schwaz bietet viele Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Karwendel für einen Urlaub in Tirol. Wenn du das alles in deinem Urlaub erleben willst, reicht eine Woche nicht aus. Zum Übernachten gibt es in Schwaz nur wenige Hotels, die ich nicht unbedingt als erste Wahl für einen Urlaub sehe - meist übernachten hier Businessgäste oder Gäste auf der Durchreise. In der Umgebung im Karwendel findest du bessere Urlaubshotels, mit Wellness und Urlaubsfeeling. Von hier kannst du die Altstadt in Schwaz erkunden und die Sehenswürdigkeiten im Karwendel.

---> das sind meine Tipps für Hotels im Karwendel.

Stadtführung Schwaz

Neben den schönsten Plätzen in der Altstadt Schwaz sieht man den Gewölbekeller und den bemerkenswerten hölzernen Dachstuhl der Kirche

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
100 %
1
5
5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: