Winterwandern Hall in Tirol

Winterwandern Hall in Tirol, in Gnadenwald im Karwendel
Winterwanderung in Hall in Tirol, stimmungsvoll mit frischem Schnee

Welche Winterwanderungen lohnen sich in Hall und Umgebung?
Rund um Hall in Tirol gibt es einige schöne Winterwanderwege. Durch die Lage im Inntal, umgeben von Karwendelgebirge und den Tuxer Alpen ist die Auswahl umfangreich. Von einfacheren und kurzen Winterwanderungen an den Hängen des Inntal geht es hinauf bis nach Tulfes oder hinein ins Halltal. Zu beachten ist in den höheren Lage die Lawinengefahr.
Selbst viele Innsbrucker kommen nach Hall zum Winterwandern.

Winterwanderung Kloster Gnadenwald
Eine leichte Tour zum Winterwandern mit einem besonders idyllischen Ziel führt von Fritzens aus dem Inntal hinauf zur ehemaligen Einsiedel St. Martin - heute ein Kloster. Einkehren kann man hier entweder in einem Gasthof oder im Hotel. Gerade wenn es schneit und stürmt, ist diese Wanderung im Winter sehr schön zu gehen und ohne Lawinengefahr.
Zur Detailbeschreibung unten für das Winterwandern nach Gnadenwald

Winterwandern zur Walderalm
Anspruchsvoller ist der Winterwanderweg oberhalb von Gnadenwald hinauf zur Walderalm. Sie ist eine der schönsten Ziele in Tirl für eine Winterwanderung! Die Lage umgeben vom Hundskopf im Karwendel ist einzigartig - und die Aussicht nach Innsbruck, die Stubaier Alpen und Tuxer Alpen auch. Hier unten auch die genaue Beschreibung der Walderalm Winterwanderung

Winterwandern St. Magdalena im Halltal
Ebenfalls ein Kloster als Ziel hat die Winterwanderung von Absam hinein ins Halltal. Durch das schattige und landschaftlich eindrucksvolle Halltal gibt es eine Wandermöglichkeit nach St. Magdalena - heute ein Gasthaus, früher ein Kloster. Die Details hier unten zum Winterwandern im Halltal

Winterwandern bei der Krepperhütte
Auf der anderen Talseite von Hall in den Tuxer Alpen gibt es eine relativ schneesichere Winterwanderung bei der Krepperhütte. Von der Hütte geht es bergauf hinein in die Berge. Einkehrmöglichkeit nicht auf dem Berg, sondern beim Ausgangspunkt. Die Winterwanderung kann gut mit einem Rodel kombiniert werden.

Winterwandern Vögelsberg
Direkt im Ort Wattens bei Hall führt ein präparierter Winterwanderweg aus dem Inntal hinauf nach Vögelsberg. Dort oben gibt es einen Skilift für Skianfänger. An verschneiten Wintertagen ist die Wanderung ein schönes Vergnügen, das man ebenfalls mit einer Rodeltour kombinieren kann.

Hier unsere Übersicht für schöne Winterwanderungen

Winterwandern Karwendel

Hier geht es zum Winterwandern im Karwendelgebiet - unsere Winterwanderungen zu Hütten und Almen in den verschneiten Bergen

Unsere Schönsten

Die schönsten Winterwanderungen - echt schöne Touren, wo man beim Winterwandern dem Winter besonders nahe kommt

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub

Unverbindlich und kostenlos

In den nächsten vier Wochen können Sie im Anfrageformular eine kostenlose Wanderkarte vom Karwendel und den Tuxer Alpen rund um Hall in Tirol bestellen - KOSTENLOS und solange der Vorrat reicht!

Die Wolfsklamm

Seit 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.

Wandern mit Kindern

Diese Wanderungen mit Kindern machen wirklich Spaß: Die 25 schönsten Familienwanderungen im Karwendel zu Hütten und Almen

Der Ahornboden

DAS Natur - Ausflugsziel in den Alpen: Der Ahornboden mitten im Karwendel. Gewählt zum schönsten Platz in Tirol.