Winterwandern Gnadenwald

Winterwanderung Gnadenwald, am Fuße des Karwendel in Tirol
Winterwandern Gnadenwald zum Kloster St. Michael beim Speckbacher Hof im Karwendel

Einfache Winterwanderung nahe Innsbruck im Karwendel nach Gnadenwald
Der kleine Ort Gnadenwald ist ein Ausflugsziel zu Füßen des Karwendelgebirge, das vor allem im Sommer zum Wandern und Mountainbiken aufgesucht wird. Dabei gibt es hier auch eine schöne Wintertour von Fritzens zum Kloster St. Michael in Gnadenwald.

Hier die Beschreibung dieser leichten Winterwanderung zum Postkartenmotiv St. Michael. Ideal und schnell auch aus Innsbruck zu erreichen und damit unser Tipp zum "Winterwandern Innsbruck".

Start der Gnadenwald Winterwanderung

Wo beginnt die Gnadenwald Winterwanderung?
Bei einem Winter Urlaub in der Region des Karwendel kommt man mit dem Auto sehr einfach über die Autobahn Innsbruck - Kufstein nach Fritzens. Über die Autobahnausfahrt Wattens in das Ortsszentrum von Firtzens fahren. Bei der Kirche und dem Gemeindeamt gibt es Parkplätze. Von hier wandert man hinunter ins Bärenbachtal.

Winterwanderung St. Martin

Verlauf der Winterwanderung zum Kloster St. Martin in Gnadenwald
In Fritzens wandert man noch ein Stück im Ort, bevor man das Karwendel zu sehen bekommt. Wenn es aber gerade frisch geschneit hat - oder es sogar noch schneit und stürmt - ist diese Winterwanderung besonders schön. Die Orientierung ist leicht und das Erlebnis der Winterlandschaft besonders schön. Zudem muß man nicht mit Lawinen rechnen.

Die Winterwanderung führt anfangs auf der Bärenbachstrasse bergwärts. Links plätschert das Wasser hinunter in den Inn. Zum einwandern ist es auf der geteerten Bergstrasse ganz in Ordnung. Hier ist die Winteridylle groß, wenn es frisch schneit. Sobald dann der Farbenthalerhof erreicht ist, wird der Teerbelag zu einem Forstweg.

Winterwandern Gnadenwald

Das idyllisch gelegene Kloster in Gnadenwald
Der Wanderweg wird nach dem Bauernhof etwas schmäler und die Natur in diesem kleinen Tal verzaubert im Winter besonders. Durch verschneite Wiesen und Wälder wandert man hinauf nach St. Martin. Kurz vor dem Ortsteil St. Martin wird der Wanderweg wieder zu einer Nebenstrasse. Dieser folgend erreicht man nach gut 5 Minuten das Kloster St. Martin in Gnadenwald.

Kloster Gnadenwald
Das heutige Kloster St. Martin in Gnadenwald ist ein sehr schönes Fotomotiv beim Winterwandern. Wunderbar ist die Lage am Waldrand mit den Spitzen des Karwendel. Heute wird das Kloster in Gnadenwald von Tertiarschwestern aus Hall geführt (sie bieten im Kloster auch einfache Zimmer zum Übernachten an, Gnadenwald liegt am Tiroler Jakobsweg). Das Kloster geht auf eine 1337 erstmals erwähnte Kapelle zurück. Im Jahre 1445 wurde hier eine Einsiedelei eingerichtet, die von zwei Mönchen geführt wurde. Aus dieser Einsiedel geht das Kloster hervor, wahrscheinlich im Jahr 1497. Es ist auch von dem Kloster als Ziel von Wallfahrten die Rede. Eine Winterwanderung mit Geschichte!

Einkehren kann man nach der Wintertour gegenüber dem Kloster in einem Gasthof und einem Hotel im Karwendel (Gasthof Martinsstuben und Hotel Speckbacherhof). Danach geht es entweder auf dem gleichen Winterwanderweg zurück oder über einen kleinen Umweg über den Nachbarort Baumkirchen.

Wie lange dauert die Winterwanderung bei Innsbruck?
Die Winterwanderung von Fritzens zum Kloster St. Martin in Gnadenwald weist einen Höhenunterschied von 300 Höhenmetern auf. Hin und zurück ohne Pausen sollte man knapp 2 Stunden einplanen. Denk an die richtige Ausrüstung zum Winterwandern.

Hier der Überblick für weitere schöne Winterwanderungen

Winterwandern Karwendel

Hier geht es zum Winterwandern im Karwendelgebiet - unsere Winterwanderungen zu Hütten und Almen in den verschneiten Bergen

Unsere Schönsten

Die schönsten Winterwanderungen - echt schöne Touren, wo man beim Winterwandern dem Winter besonders nahe kommt

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
100 %
1
5
5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: