Fröhliche Ferienwohnung

Alpenwelt Karwendel

Corona im Karwendel

previous arrow
next arrow
Slider

Parkplatz

Wo parken in Achenkirch?

Der "Falkenmoosalm" Parkplatz in Achenkirch - parken für die Touren zum Juifen und die Hochplatte
Der „Falkenmoosalm“ Parkplatz in Achenkirch – parken für die Touren zum Juifen und die Hochplatte

Parken in Achenkirch
Die Gemeinde Achenkirch ist eine langgestreckte Siedlung – entlang der sogenannten „Achensee Straße“ bzw. der Achensee Bundestrasse. Sie verbindet den Achensee mit dem Tegernsee. Zwischen dem Achenpass und dem Ort Achenkirch befindet sich direkt an der Bundesstrasse ein Parkplatz.

Skitourenparkplatz in Achental

Vom Achenpass kommend liegt er rechts, vor dem Ortsschild Achenkirch. Ein Schild zeigt den Parkplatz an. Du kannst hier das ganze Jahr parken. Er ist ideal für die Wanderung zur Falkenmoosalm, auf die Hochplatte oder auch den Juifen.

Für mich ist das der perfekte Skitourenparkplatz, um die Skitour auf den Juifen oder Skitour auf die Hochplatte zu gehen. Das nutzen auch viele andere Skitourengeher. Gerade am Wochenende ist auf diesem Parkplatz Hochbetrieb.

Wanderparkplatz in Achenkirch

Auch im Sommer kannst du hier parken. Dann starten hier die Wanderungen zur Falkenmoosalm und die Radtouren ins Achental zum Sylvensteinsee oder die Mountainbiketour über die Rotmoosalm.
Der Parkplatz ist kostenpflichtig, wird dafür im Winter auch geräumt.

–> hier die Google Karte zur Orientierung.