Zur Weidener Hütte schneeschuhwandern

Wohin zum Schneeschuhwandern in Schwaz? - schön verschneite Almdörfer bei der Weidener Hütte in den Tuxer Alpen

Durch die Almenlandschaft der Tuxer Alpen mit Panoramablick auf´s Karwendel
Genussvoll Schneeschuhwandern, ein bisschen Sport, schöne Winterlandschaft, ruhiger Naturgenuss und am höchsten Punkt in einer gemütlichen Hütte einkehren: Dies bietet die Schneeschuhwanderung vom Weerberger Ortsteil Innerst zur Weidener Hütte in Tirol. Ich habe diese Schneeschuhwanderung beim traumhaften Verhältnissen gemacht!


Anfahrt Weidener Hütte im Winter

Anreise Schneeschuhwanderung Weidener Hütte
Zum Startpunkt in Innerst gelangt man über die Autobahn Kufstein - Innsbruck, Abfahrt Weerberg (Vomp). Von dort geht es mit dem Auto aus dem Inntal hinauf in die Gemeinde Weerberg. An der markanten Weerberger Kirche vorbei und der Strasse nach Innerst folgen. Wo diese Strasse endet, befindet sich ein Parkplatz (kostenpflichtig, Automat).
--> hier die Orientierung die Anreise nach Innerst.

Die Schneeschuhwanderung in den Tuxer Alpen

Das Ziel der Schneeschuhwanderung: Die Weidener Hütte oberhalb von Weerberg

Tourenbeschreibung Schneeschuhwanderung in Tirol
In Innerst triftt man an den Wochenenden auf viele Skitourengeher. Die meisten starten von hier auf den Gilfert. Darunter mischen sich zahlreiche Rodler. Sie nutzen den Nafingweg, der im Winter als Rodelbahn präpariert wird. Mit den Schneeschuhen folgen wir anfangs auch dem Nafingweg. Um ihn zu erreichen nehmen wir am Ende des Parkplatzes den Wandersteig hinüber zum Nafingweg. Bei geringer Schneelage muß man die Schneeschuhe die ersten 5 Minuten tragen. Durch die sonnseitige Lage wird es hier schnell aper.

Spätestens am Nurpensbach kann man aber die Schneeschuhe anschnallen. Hier sind im Winter schöne Schneekristalle zu beobachten! Es geht auf einem breiteren und zugleich steilen Weg hinauf zum Nafingweg. Er wird gekreuzt und man wandert auf der Abkürzung dem Sommersteig folgend hinauf in Richtung Weidener Hütte. Dieser kommt einige Höhenmeter weiter oben wieder auf den Nafingweg.

Schneeschuhwanderung über´s Alpl zur Weidener Hütte
Hier wandert man mit den Schneeschuhen ein Stück auf der Rodelbahn, bis links die Wanderwegbeschreibung zum "Alpl", "Rosslaufspitze" etc auftaucht. Die Abzweigung ist meist auch von Skitourengehern ausgetreten. Diesen Spuren folgend, gelangt man aus dem Bergwald heraus und wandert mit den Schneeschuhen über freie Almflächen. Nicht zu steil steigt man auf und erreicht zwei wunderbar idyllische Almdörfer, die im Sommer von den Weerberger Bauern bewirtschaftet werden.

Die Fiderissalmen bieten eine wunderbare Kulisse und sollten für eine kurze Pause genutzt werden, denn von hier baut sich auch im Rücken das Karwendelgebirge auf. Eine wunderbare Fotokulisse! Die Almen sind im Winter nicht bewirtschaftet.

Nach dem zweiten Almdorf geht es auf dem verschneiten Forstweg im leichten auf und ab schliesslich in Richtung Weidener Hütte. Man bewegt sich im freien Almgelände, wo man kurz vor der Weidener Hütte wieder auf den Nafingweg kommt. Nun sind es nur noch ein paar Minuten bis zur bewirtschafteten Weidener Hütte.

Einkehr nach der Schneeschuhwanderung in der Weidener Hütte

Der Wirt bietet gute Tiroler Kost an. Die Portionen sind ordendlich, die Preise angemessen. Wer möchte kann hier oben sogar übernachten, um am nächsten Tag bei guter Lawinenlage noch weiter mit den Schneeschuhen zu wandern. Von hier aus könnte man auf das Geisljoch mit den Schneeschuhen wander oder eine Schneeschuhtour auf den Gipfel des Nafingköpfl machen.
Zurück geht es entweder auf der Rodelbahn oder entlang der Aufstiegsstrecke.
Der Aufstieg beträgt rund 500 Höhenmeter, die Weglänge liegt bei gut 5 Kilometer einfach.

Tipp für Naturliebhaber: Ein paar Meter oberhalb der Weidener Hütte befinden sich die Hütten der Nafingalm, wo man ebenfalls einen schönen Ausblick auf das Karwendel hat.

Wie immer: Bitte auf die richtige Ausrüstung zum Schneeschuhwandern achten, wer sich im freien Gelände bewegt sollte über Lawinenkenntnisse verfügen. Durchführen dieser Schneeschuhwanderung auf eigene Gefahr.

Hier gibt es weitere schöne Touren zum Schneeschuhwandern und das ist der Ort Weerberg

Die schönsten Touren

Das ist echter Winter: Unsere schönsten Touren zum Schneeschuhwandern in den Bergen auf Hütten und Almen im Karwendel

Die richtige Ausrüstung

Welche Schneeschuhe zum Schneeschuhwandern? Welche Ausrüstung braucht man für eine Schneeschuhtour in den Bergen?

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: