Blogheim.at Logo

Gaisalm

3.6/5 - (22 votes)

Die Gaisalm im Karwendel

Eine Hütte direkt am Achensee: Die Gaisalm in Pertisau, Karwendel
Eine Hütte direkt am Achensee: Die Gaisalm in Pertisau, Karwendel

Lage Gaisalm
Die Gaisalm in Tirol befindet sich am Fuße des Karwendel auf 938 Metern Seehöhe. Sie rühmt sich als einzige Alm in Tirol über das Wasser erreichbar zu sein. In der Tat ist diese Alm direkt am Achensee gelegen und mit dem Schiff zu erreichen. Keine andere Alm in Tirol kann dies von sich behaupten! Doch auch ohne diese Einzigartigkeit hat die Gaisalm als Ausflugsziel und Wanderziel ihren Reiz.

Die Gaisalm am Fuße des Karwendel
Die Gaisalm am Fuße des Karwendel

Wie kommt man zur Gaisalm?
Täglich verkehrt im Sommer das Achensee Schiff der Achenseeschiffahrt und bringt Ausflügler im Sommerurlaub auf die Gaisalm (Betriebsszeiten der Schiffe am Achensee von Mai bis Oktober). Wanderer kommen entweder von Achenkirch über den Steig zur Gaisalm oder ab Pertisau am Achensee über den beliebten Mariensteig. Bei dieser schönen Wanderung zur Gaisalm werden der Beitlahngraben und die Gaisalmklamm gequert. In beiden Fällen bilden die Steine aus dem Karwendel eine kleine Landzunge im Achensee. Hier kannst du wunderbar am Achensee rasten und die Natur genießen, bevor du den restlichen Weg zur Gaisalm wanderst.

Gaisalm radfahren oder mountainbiken?

Zum Radfahren gesperrt - der Weg zur Gaisalm. Später wird der Steig ohnehin zu schmal.
Zum Radfahren gesperrt – der Weg zur Gaisalm. Später wird der Steig ohnehin zu schmal.

Nicht mit dem Mountainbike zur Gaisalm
Die beiden Wanderwege von Pertisau und Achenkirch zur Gaisalm sind auf keinen Fall MTB tauglich. Trotz zahlreicher Verbotsschilder probieren es aber immer wieder einige unbelehrbare Mountainbiker und schieben dann zähneknirschend den Großteil der Strecke am Achensee – es geht nämlich aufgrund des schmalen Weges und der vielen Leute überhaupt nicht zum radfahren. Zudem führen zahlreiche Stufen hinauf und wenige Meter später wieder hinunter.

Gaisalm wandern

Die Prälatenbuche auf dem Wanderweg zur Gaisalm
Die Prälatenbuche auf dem Wanderweg zur Gaisalm

Die Achensee Wanderung zur Gaisalm
An schönen Tagen und in der Hauptsaison ist vor allem der Wanderweg zwischen der Gaisalm und Pertisau sehr stark begangen – aber der Weg ist einfach auch sehr schön. Du hast von hier tolle Blicke auf das Rofangebirge! Zudem sind die Buchten direkt am Wandersteig traumhaft. Es kommen mediterane Gefühle auf, wenn man entlang des Achensee dahinwandert und das türkisgrüne Wasser in der Sonne glänzt. Hier kannst du die Detailbeschreibung der Wanderung zwischen Pertisau und Achenkirch zur Gaisalm samt vieler Bilder finden:
—> Gaisalm Achensee

Zur Gaisalm wandern mit Kindern, links der Achensee
Zur Gaisalm wandern mit Kindern, links der Achensee

Der Wanderweg zur Gaisalm führt am Ufer des Achensee entlang. Wer genügend Kraft, Kondition und Erfahrung hat, kann diese Rundwanderung machen: Von Pertisau hinauf zur Seebergspitze, weiter auf dem Grad zur Seekarspitze, hinunter über die Seekaralm nach Achenkirch und dann ohne nennenswerte Höhenmeter am Achensee über die Gaisalm zurück zum Ausgangspunkt. Dies ist eine wunderbare Tour, aber tagesfüllend! Hier die Beschreibung der Überschreitung Seekarspitze – Seebergspitze:
—> Seekarspitze – Seebergspitze

Gaisalm Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Gaisalm am Achensee
Die Gaisalm ist nur während der Sommermonate (im Regelfall Mai bis September) geöffnet. Im Winterurlaub am Achensee sollte man auf dem Wanderweg nicht gehen, dann können Lawinen abgehen. Der Wanderweg ist im Winter gesperrt, zudem ist die Gaisalm im Winter geschlossen.

Übernachtung Gaisalm

Auf der Gaisalm übernachten?
Das ist nicht möglich. Die Alm ist allein ein Gasthof zum Einkehren untertags. Abends ist geschlossen und es gibt auch keine Übernachtungsmöglichkeiten in der Gaisalm. Das nächstliegende tolle Wellnesshotel samt Sauna mit Seeblick ist das Fürstenhaus in Pertisau. Der Wanderweg führt direkt daran vorbei. Hier habe ich einen kleinen Überblick für empfehlenswerte Hotels am Achensee und dazu passend auch gleich die schönen Hotels im Karwendel.

Sommer am Achensee

Weitere Informationen zum Lesen und Inspirieren für euch hier:
—> das sind besonders lohnenswerte Wanderungen am Achensee.

Besonders aussichtsreich und wunderbar zum Einkehren ist die Dalfazalm mit dem riesigen Wasserfall. Schau dir das unbedingt mal an. Ich persönlich ziehe mittlerweile diese Tour der Gaislam vor:
—> meine Dalfazalm Wanderung

Wenn du dich für die Gaisalm interessierst: Kennst du auch das Gaistal, durch das du zum Seebensee kommst? – dieses Gebiet wurde von den Tirolern zum schönen Platz in Tirol gewählt.
—> hier die Bilder: www.seebensee.com

Zum schönsten Platz in Tirol gewählt: Der Seebensee
Zum schönsten Platz in Tirol gewählt: Der Seebensee

Diese Tipps merken

Nutze einen der Pins auf Pinterest, um dir diese Tipps für deinen nächsten Urlaub zu merken. Du kannst dir per WhatsApp auch den Link auf dein Handy schicken – oder per Email ins Postfach. Klick direkt auf den Button unter den Bildern:

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 21 Mal geteilt!