Scharnitz rodeln

Auf dem Weg zur Mühlberg Rodelbahn in Scharnitz am Karwendel
Das letzte steile Stück am Mühlberg - danach nach Scharnitz rodeln

Wo kann man in Scharnitz rodeln?
An der Grenze zu Bayern ist der kleine Bergort Scharnitz der letzte Ort in Tirol, wenn man von Seefeld in Richtung Mittenwald fährt. Rechts bauen sich die bekannten Berge Karwendelspitze, Brunnensteinspitzen und Ahrnspitzen im Karwendel auf. Doch wo sind hier Rodelbahnen im Karwendel?

Wir haben zwei Rodelbahnen in Scharnitz gefunden. Die bekanntere Bahn ist wohl am Ortsrand von Scharnitz am Mühlberg, wo es früher auch einen Skilift gegeben hat. Die andere Rodelbahn ist im Hinterautal, die sogenannte Kreidegraben Rodelbahn. Für ganz fanatische Rodler, gibt es scheinbar auch noch die Pleisenhütte Rodelbahn - wobei hier wohl keine eigene Spur zum Rodeln gezogen wird.

Rodeln in Scharnitz am Mühlberg

Die Mühlberg Rodelbahn
Diese Rodelbahn am Ortsrand von Scharnitz überwindet rund 300 Höhenmeter auf knapp 3 Kilometer. Es gibt immer wieder schöne Ausblicke auf den Ort Scharnitz. Ideal ist der ehemalige Parkplatz vom Lift als Ausgangspunkt. Diese Rodelbahn liegt im Schatten, was ideal ist, wenn es weniger Schnee hat - dann bleibt er hier zumindest liegen und man kann rodeln.

Schneesichere Rodelbahn in Tirol
Wir haben das hier schon mal ausgenutzt: Während in einem schneearmen Winter rundherum die Rodelbahnen nicht gespurt waren, ist die Mühlberg Rodelbahn gegangen.
--> hier die Beschreibung der Mühlberg Rodelbahn in Scharnitz.

Kreidegraben rodeln in Scharnitz

Rodeln in Scharnitz im Kreidegraben
Schwierig zugänglich ist die Rodelbahn im Kreidegraben. Parken kann man bei den kostenpflichtigen Parkplätzen am Eingang der Karwendeltäler in Scharnitz. Von hier heisst es zu dann zu Fuß gut einen Kilometer den Schlitten schultern, bis die Rodelbahn im Hinterautal beginnt. 2 Kilometer ist diese Rodelbahn in Scharnitz lang, man kann sich auf rund 230 bergab freuen. Wir haben sie noch nicht ausprobiert.

Pleisenhütte rodeln in Scharnitz?

Die Pleisenhütte Rodelbahn
In einem älteren Rodelführer wird die Pleisenhütte Rodelbahn vorgestellt. 800 Höhenmeter sind es bis zur Pleisenhütte, die im Winter an den Wochenenden geöffnet ist. Soweit ich das Gebiet kenne, ist das aber keine offiziele Bahn! Du kannst hier wahrscheinlich auf dem Forstweg rodeln, soweit er von Skitourengehern oder Schneeschuhwanderern ausgetreten ist. Da gibt es wahrscheinlich besssere Rodelbahnen in Seefeld.

--> das sind meine tollen Bahnen zum Rodeln im Karwendel.
Außerdem hier meine Ideen für den Januar im Karwendel und den Februar im Karwendel.

Die Gallzeiner Rodel

Wir besuchen den letzten traditionellen Rodelbauer der Alpen in seiner Werkstatt im Karwendel, bei Buch in Tirol

Winterwandern Karwendel

Hier geht es zum Winterwandern im Karwendelgebiet - unsere Winterwanderungen zu Hütten und Almen in den verschneiten Bergen

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: