Karwendeltour MTB

Eine der bekanntesten Hütten im Karwendel: Das Karwendelhaus, gut zum Mountainbiken auf der Karwendeltour
Einer der schönsten Plätze auf der MTB Karwendeltour - es gibt einen Brunnen mit kühlem Karwendelwasser, unbedingt Pause machen
Am Rißbach entlang in Richtung Eng im Karwendel
Aus dem Rißtal auf die Plumsjochhütte mountainbiken und zurück nach Schwaz in Tirol

MTB Karwendel: Karwendeldurchquerung mit dem Mountainbike
Eine anstrengende Tour für konditionsstarke Biker, die die Natur im Karwendel lieben. Viele Naturschönheiten an einem Tag, an die man sich noch nach Jahren erinnern wird. So geht es mir jedenfalls!

Bitte vorher unbedingt ausreichend trainieren und gut ausgerüstet auf den Weg machen. Es ist sehr anstrengend zu fahren. Auf der Karwendeltour ist viel Landschaft und kein Bikeladen für Reparaturen. Wir fahren mit dem Mountainbike bei der Karwendelreibn von Scharnitz nach Schwaz.

Karwendeltour MTB Route

So fahren wir die MTB Karwendeltour
Streckenverlauf: Bahntransfer von Schwaz nach Seefeld.
Ab Seefeld mountainbiken: Römerweg - Scharnitz - Karwendeltal - Hochalmsattel und Karwendelhaus - Kleiner Ahornboden - Johannestal - Rißtal - Plumsjoch - Gerntal - Pertisau - Maurach - Jenbach - Schwaz

Achtung: Es sind auf der Karwendeltour 81,8 Kilometer zu fahren, die es in sich haben. Es sind 1860 Höhenmeter. Wem dies zuviel ist, könnte im Risstal übernachten (aber vorher reservieren). Diese Tour ist nicht vor Juni zu planen! - dadurch daß das zentrale Karwendel auf dieser Tour gequert wird, liegt bis dahin noch Schnee. Im Frühling kommt die Sonne noch nicht überall hin - hohe Bergspitzen vermindern die Sonnenscheindauer.

--> Fahrplanauskunft Zug: www.vvt.at
--> Übernachten Hinterriß, Rißtal Hotel Post (gute und preiswerte Zimmer) oder Karwendelhaus (Lager oder einfache Zimmer am Berg)

Aus dem Rißtal auf das Plumsjoch mit dem Mountainbike

Von Hinterriß auf die Plumsjochhütte mountainbiken
Auf der Mautstraße fahren wir mit dem Mountainbike Richtung Eng, um einige hundert Meter hinter den Hagelhütten (nicht direkt bei den Hütten auf dem Wanderweg!) zum Plumssattel abzweigen. Wer noch ein Highlight sehen möchte, macht den Umweg ohne viel weitere Höhenmeter zum großen Ahornboden - einfach der Straße folgen.
Ansonsten biken wir hinauf auf der Forststrasse zur Plumsjochhütte.

Von der Plumsjochhütte zum Achensee mountainbiken
Ein Stück oberhalb der Plumsjochhütte startet die berüchtigte Abfahrt über den sehr steilen Karrenweg ins Gerntal (bitte schieben! Offizielle Schiebestrecke). Im Gerntal fahren wir vorbei an der Gernalm. Wir bekommen Teer als Untergrund, eine Mautstrasse und fahren in netter Geschwindigkeit nach Pertisau; entlang des Achensee (geht auch gut zum Baden am Achensee) nach Maurach. Hier wartet die letzte Abfahrt der Karwendeltour: Auf der steilen aber gut fahrbaren Kasbachstraße fahren wir mit den Autos um die Wette nach Jenbach. Von Jenbach rollen wir auf dem Innradweg unterhalb von Schloß Tratzberg mit Rückenwind nach Stans und weiter bis zum Ausgangspunkt in Schwaz.

Tagestour oder 2 tägige MTB Karwendeltour

Lohnt sich die Karwendeltour mit dem Mountainbike?
Für uns auf jeden Fall. Sollte man einmal gemacht haben, aber nur, wenn man konditionell auf der Höhe ist. Ansonsten als 2-Tagestour mit dem Mountainbike planen. Traumhaft schöne Tour einmal quer durch das Karwendelgebirge, vorbei an vielen schönen Plätzen, wo man auch gut länger verweilen könnte. Nicht zu spät losfahren, man braucht Zeit - auch für Pausen. Warum in Schwaz oder Jenbach starten? - weil die Zuganbindung gut ist.

Mehr Ideen?

--> MTB Karwendel

--> Bike & Hike Karwendel

MTB Karwendeltour ab Scharnitz

Von Scharnitz durch das Karwendeltal zum Karwendelhaus mountainbiken, die MTB KarwendelreibnVon Scharnitz durch das Karwendeltal zum Karwendelhaus mountainbiken, die MTB Karwendelreibn

Die Karwendeltour ab Scharnitz auf das Karwendelhaus
Vom Bahnhof in Seefeld müssen wir nach Scharnitz mit dem Mountainbike. Dies geht leicht, der Römerweg (ein Radweg) verläuft leicht bergab hinunter nach Scharnitz. Dort muß man vor der Kirche rechts abbiegen ins wunderschöne Karwendeltal. Es gibt Schilder, dies das anzeigen. Durch das schöne Karwendeltal kann man gut mountainbiken, zuerst zur Larchetalm, dann zur Angerlalm. Von hier steigt die Forststrasse mittelschwer an zum Hochalmsattel und dem Karwendelhaus.

Vom Karwendelhaus ins Rißtal mountainbiken
Es folgt eine nicht zu unterschätzende Schotterabfahrt zum Juwel "Kleiner Ahornboden". Schöne Variante für Konditionsbolzen: Wer noch einige zusätzliche Höhenmeter verträgt, kann auf der offiziell ausgeschilderten Route bis zur Falkenhütte fahren und bei fantastischer Aussicht auf die bekannten Lalidererwände ein Schnitzel geniessen.

Danach geht es aber auch hier bei der Karwendeltour auf dem Mountainbike rasant durchs Johannestal auf Schotter hinaus ins Rißtal. Die Abfahrt über das Lalidertal oder gar über das Hohljoch (Lebensgefährlich, da auf dem engen Weg viele Wanderer unterwegs sind) ist nicht zu befahren.

Die besten MTB Touren

Das sind die schönsten Touren auf dem Mountainbike im Karwendel. Diese Hütten und Almen lohnen sich zum Biken.

Biken im Karwendel

Warum ist es gerade im Karwendelgebirge so schön zum Mountainbiken? Wir zeigen es Ihnen in Text und Bildern.

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: