Weihnachtsmarkt Schwaz 2013

Schwaz im Advent am Pfundplatz
Der Schwazer Advent am Pfundplatz zu Füssen des Karwendel findet heuer von Freitag bis Sonntag jeweils 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr statt sowie am Montag, 23.12. auch von 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr.

Freitag, 29. November 2013
Eröffnung des Schwazer Advent 2013
16.00 Uhr: Die Christkindlwerkstatt öffnet ihre Türen. Heute können die Kleinsten geschminkt werden und ab 18.00 Uhr auch Kekse backen. Die Christkindlwerkstatt befindet sich heuer zum ersten Mal in einem leerstehenden Geschäft am Pfundplatz. Dort ist es wohlig warm für die Kleinen.
17.30 Uhr: Einzug des Tannenbergkindergartens und der Freiwilligen Feuerwehr Schwaz
17.45 Uhr: Weisenbläser der Stadtmusik Schwaz
18.00 Uhr: Offizielle Eröffnung des Schwazer Advent 2013 mit Bürgermeister Dr. Hans Lintner
18.15 Uhr: Adventlieder der Vomper Sänger
Mit traditionellen Adventliedern stimmen die zehn Sänger aus der Nachbarschaftsgemeinde Vomp auf den Advent ein.
18.45 Uhr: Geschichtenerzählerin Frau Wolle „Abendlicht Geschichten“
Frau Wolle erzählt Geschichten für Erwachsene. Sie trägt alte und uralte Tiroler Märchen vor, die zwischen Tag und Nacht liegen, zwischen Wachen und Träumen.
19.30 Uhr: Petra Frey
Publikumsliebling Petra Frey eröffnet mit einem Weihnachtskonzert den Schwazer Advent 2013. Im Rahmen dieses Konzertes wird die charmante Sängerin nicht nur Weihnachts- und Adventlieder zum Besten geben, sondern auch Lieder aus ihrem aktuellen Album „Tanz mit mir“.
Durch den Abend führt Margit Bacher.

Samstag, 30. November 2013
Traditionelle Tiroler Weihnacht
16.00 Uhr: Die Christkindlwerkstatt öffnet ihre Türen. Heute können die Kleinsten geschminkt werden, um 17.00 Uhr wird eine Adventsgeschichte erzählt und ab 17.30 Uhr wird gebastelt.
16.00 Uhr: Bis 20.00 Uhr können Sie eine kostenlose Kutschfahrt durch die weihnachtliche Silberstadt genießen.
17.45 Uhr: Weisenbläser der BMK Pill
18.00 Uhr: Auftanz des Gebirgstrachten Erhaltungs- und Schuhplattlervereins Alpler
Die Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen des Schwazer Vereins zeigen fünf traditionelle Tiroler Tänze.
18.30 Uhr: 4kleemusig aus der Wildschönau
Die 4kleemusig – das sind vier junge Mädchen aus der Wildschönau, die sich ganz der traditionellen Volksmusik verschrieben haben. Seit nun mehr als sechs Jahren musizieren sie gemeinsam und konnten einige Erfolge, wie das Prädikat „Ausgezeichnet“ beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb erspielen.
Durch den Abend führt Margit Bacher.

Sonntag, 01. Dezember 2013
Besinnliche Klänge zum 1. Advent
16.00 Uhr: Die Christkindlwerkstatt öffnet ihre Türen. Heute können die Kleinsten geschminkt werden, um 17.00 Uhr wird gemeinsam gesungen und ab 17.30 Uhr gebastelt.
16.00 Uhr: Bis 20.00 Uhr können Sie eine kostenlose Kutschfahrt durch die weihnachtliche Silberstadt genießen.
17.45 Uhr: Weisenbläser der Knappenmusik Schwaz
18.00 Uhr: Entzünden der 1. Adventkerze durch Pfarre St. Barbara
18.20 Uhr: Weihnachtskonzert Chor TonArt
Der Rotholzer Chor TonArt stimmt mit besinnlichen Liedern und Stücken auf den Advent ein. Die heimischen Lieder werden teilweise in traditioneller Tiroler Mundart vorgetragen.
19.00 Uhr: Adventkonzert Liedermacher Johannes Scheicher
Der Jenbacher Liedermacher Johannes Scheicher spielt, begleitet von Charlie Rathgeb-Weber, ein Weihnachtskonzert der besonderen Art. Seine Musik erinnert an „Bluatschink“, er singt in Tiroler Mundart – leise und gefühlvoll.
Durch den Abend führt Margit Bacher

Freitag, 6. Dezember 2013
Heiliger Nikolaus
16.00 Uhr: Die Christkindlwerkstatt öffnet ihre Türen. Heute können die Kleinsten geschminkt werden und ab 18.00 Uhr auch Kekse backen.
17.30 Uhr: Nikolausumzug durch die Innenstadt
Der Heilige Nikolaus zieht durch die Schwazer Innenstadt. Begleitet wird er von Hirten mit Schafen und Ziegen sowie seinen treuen Englern. Vor der Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt wird der Heilige Nikolaus auch kleine Geschenke an die Kinder verteilen.
18.15 Uhr: Weisenbläser der Stadtmusik Schwaz
18.30 Uhr: Adventlieder der Vomper Sänger
Mit traditionellen Adventliedern stimmen die zehn Sänger aus der Nachbarschaftsgemeinde Vomp auf den Advent ein.
19.00 Uhr: Andy Moos & Friends: „Swinging @ Christmas“
Andy Moos, Sonja Erhart und Andreas Lindner interpretieren traditionelle und internationale Weihnachtslieder neu und kombinieren diese mit modernem Jazz.
Durch den Abend führt Margit Bacher.

Samstag, 7. Dezember 2013
Advent im Gebirg‘
16.00 Uhr: Die Christkindlwerkstatt öffnet ihre Türen. Heute können die Kleinsten geschminkt werden, um 17.00 Uhr wird eine Adventsgeschichte erzählt und ab 17.30 Uhr wird gebastelt. Außerdem können die Kinder mit zwei Waldorfpädagoginnen Lichterwunderlaternen basteln.
16.00 Uhr: Bis 20.00 Uhr können Sie eine kostenlose Kutschfahrt durch die weihnachtliche Silberstadt genießen.
16.30 Uhr: Puppentheater des Waldorfkindergartens auf der Bühne
17.30 Uhr: Puppentheater des Waldorfkindergartens auf der Bühne
18.00 Uhr: Weisenbläser
18.30 Uhr: Geschichtenerzählerin Frau Wolle „Abendlicht Geschichten“
Frau Wolle erzählt Geschichten für Erwachsene. Sie trägt alte und uralte Tiroler Märchen vor, die zwischen Tag und Nacht liegen, zwischen Wachen und Träumen.
19.00 Uhr: Meissnitzer Band „Advent im Gebirg“
In einzigartiger Weise stimmt uns die Meissnitzer Band mit ihrer Konzertreihe „Advent im Gebirg“ auf die Adventszeit ein. Zum inzwischen vierten Mal besuchen die Mundart-Alpenrocker aus dem Salzburgerland gemeinsam mit dem Posaunenensemble Gsenger Schauplätze in ganz Österreich – und machen in diesem Jahr auch Station in Schwaz.  Die Meissnitzer Band präsentiert dabei handgemachte Melodien verknüpft mit wunderschönen Volksweisen völlig unplugged – traditionell und doch modern.
Durch den Abend führt Margit Bacher.

Sonntag, 8. Dezember 2013
Immer ein Lichtlein mehr…
16.00 Uhr: Die Christkindlwerkstatt öffnet ihre Türen. Heute können die Kleinsten geschminkt werden, um 17.00 Uhr wird gemeinsam gesungen und ab 17.30 Uhr gebastelt.
16.00 Uhr: Bis 20.00 Uhr können Sie eine kostenlose Kutschfahrt durch die weihnachtliche Silberstadt genießen.
17.45 Uhr: Anklöpflergruppe des Volksliederchors Schwaz
Das Anklöpfeln ist ein alter Tiroler Brauch. Sänger, verkleidet als Hirten, verkünden mit überbrachten Tiroler Anklöpflliedern die Weihnachtsbotschaft von der Geburt Christi.
18.00 Uhr: Entzünden der 2. Adventkerze durch die Lebenshilfe Schwaz
18.15 Uhr: Weisenbläser
18.30 Uhr: Weihnachtlicher Liederabend mit der Familienmusig Stecher
Mit Geige, Hackbrett, Klarinette und Gitarrenmusik stimmt uns die Familienmusig Stecher auf Weihnachten ein.
Durch den Abend führt Margit Bacher.

Freitag, 13. Dezember 2013
Christkindlpostkasten – Alle Jahre wieder…
16.00 Uhr: Die Christkindlwerkstatt öffnet ihre Türen. Heute können die Kleinsten geschminkt werden und ab 18.00 Uhr auch Kekse backen.
16.00 Uhr bis 18.00 Uhr: Die Kinder können ihre Wunschzettel in der Christkindlwerkstatt gestalten und anschließend in den Christkindlpostkasten einwerfen (Betreuung durch das EKIZ Schwaz)
17.45 Uhr: Weisenbläser der Knappenmusik Schwaz
18.00 Uhr: Engel Avelina öffnet den Christkindl Postkasten und liest die Wunschzettel der Kinder vor. Freuen dürfen Sie sich auch heuer wieder auf die Einlage der kleinen Tänzer des Eltern-Kind-Zentrums Schwaz unter der choreographischen Leitung von Eveline Bader-Bettazza.
18.30 Uhr: Uraufführung „Eine Herbergsuche 2013“ – theater“wortauftritt“
In jenen Tagen, da Europa wie erstarrt war über die  grauenvollen  Bilder der Flüchtlinge bei Lampedusa, gewinnt die alte Legende  (nach: Lk 2,7) von der Herbergssuche der  Heiligen Familie eine neue, erschreckend globale Rezension. Das bekannte „Wer klopfet an …?“ kommt in den Sinn, humanitäre Gefühle streiten sich mit der realen Situation, das „Weg Schauen“ fällt schwerer.
Chris Kohler hat seine Gedanken zum Thema „Herbergssuche“ in eine kurze, dramatische Idee gezeichnet.
19.15 Uhr: Weihnachtliche Aventklänge mit den Stubaier Alphornbläsern
Für besonders stimmungsvolle und besinnliche Stimmung sorgen die Stubaier Alphornbläser mit ihren weihnachtlichen Weisen.
Durch den Abend führt Margit Bacher.

Samstag, 14. Dezember 2013
Swinging Christmas
16.00 Uhr: Die Christkindlwerkstatt öffnet ihre Türen. Heute können die Kleinsten geschminkt werden, um 17.00 Uhr wird eine Adventsgeschichte erzählt und ab 17.30 Uhr wird gebastelt.
16.00 Uhr: Bis 20.00 Uhr können Sie eine kostenlose Kutschfahrt durch die weihnachtliche Silberstadt genießen.
18.00 Uhr: Weisenbläser der BMK Pill
18.30 Uhr: „Eine Herbergsuche 2013“ – theater“wortauftritt“
In jenen Tagen, da Europa wie erstarrt war über die  grauenvollen  Bilder der Flüchtlinge bei Lampedusa, gewinnt die alte Legende  (nach: Lk 2,7) von der Herbergssuche der  Heiligen Familie eine neue, erschreckend globale Rezension. Das bekannte „Wer klopfet an …?“ kommt in den Sinn, humanitäre Gefühle streiten sich mit der realen Situation, das „Weg Schauen“ fällt schwerer.
Chris Kohler hat seine Gedanken zum Thema „Herbergssuche“ in eine kurze, dramatische Idee gezeichnet.
19.15 Uhr: Big Band Schwaz mit Gail Anderson
Mit „swingenden“ Melodien begleiten uns die Big Band Schwaz und die bekannte Gospelsängerin Gail Anderson an diesem Abend durch das Adventprogramm.
Durch den Abend führt Margit Bacher.

Sonntag, 15. Dezember 2013
Advent, Advent – die dritte Kerze brennt!
16.00 Uhr: Die Christkindlwerkstatt öffnet ihre Türen. Heute können die Kleinsten geschminkt werden, um 17.00 Uhr wird gemeinsam gesungen und ab 17.30 Uhr gebastelt.
16.00 Uhr: Bis 20.00 Uhr können Sie eine kostenlose Kutschfahrt durch die weihnachtliche Silberstadt genießen.
17.00 Uhr: Weihnachtliche Klänge mit dem Posaunenensemble Dreizug
18.00 Uhr: Entzünden der 3. Adventkerze durch die Kinder des Integrativen Kindergartens St. Martin
18.30 Uhr: Geschichtenerzählerin Frau Wolle „Abendlicht Geschichten“
Frau Wolle erzählt Geschichten für Erwachsene. Sie trägt alte und uralte Tiroler Märchen vor, die zwischen Tag und Nacht liegen, zwischen Wachen und Träumen.
19.00 Uhr: „Rolling River Gospel“ mit David Hauser
Zusammen mit der Sängerin Stefanie Neumayer (Solistin im 90-Personen-Chor "Gospelnoize") spielt der Gitarrist David Hauser Gospels und Weihnachtslieder im "Gospelkleid". Dabei umfasst das Liedgut sowohl altbekannte Spirituals als auch moderne Gospels z.B. aus "Sister Act".
Durch den Abend führt Margit Bacher.

Freitag, 20. Dezember 2013
Musikalischer Adventabend mit der Landesmusikschule Schwaz
16.00 Uhr: Die Christkindlwerkstatt öffnet ihre Türen. Heute können die Kleinsten geschminkt werden und ab 18.00 Uhr auch Kekse backen.
16.00 Uhr: Bis 20.00 Uhr können Sie eine kostenlose Kutschfahrt durch die weihnachtliche Silberstadt genießen.
17.00 Uhr: Kinderchor der LMS Schwaz unter der Leitung von Anita Knoll
17:20 Uhr: Jugendchöre GirlZ und BoyZ Only unter der Leitung von Klaus Niederstätter
17:50 Uhr: Hirtenspiel der NMS Vomp-Stans unter der Leitung von Edith Haslwanter
18:20 Uhr: Flöten- und Gitarrenensembles unter der Leitung von Andrea  Untersteiner-Eberl   und Elisabeth Giacomuzzi
19:00 Uhr: Bläserensemble unter der Leitung von Markus Oberladstätter
19:30 Uhr: Jazzensemble mit Thomas Greiderer, Philipp Faserl und Roland Dibiasi
Durch den Abend führt Margit Bacher.

Samstag, 21. Dezember 2013
„Leise rieselt der Schnee…“
16.00 Uhr: Die Christkindlwerkstatt öffnet ihre Türen. Heute können die Kleinsten geschminkt werden, um 17.00 Uhr wird eine Adventsgeschichte erzählt und ab 17.30 Uhr wird gebastelt.
16.00 Uhr: Bis 20.00 Uhr können Sie eine kostenlose Kutschfahrt durch die weihnachtliche Silberstadt genießen.
17.30 Uhr: Weisenbläser der Stadtmusik Schwaz
18.00 Uhr: „Eine Herbergsuche 2013“ – theater“wortauftritt“
In jenen Tagen, da Europa wie erstarrt war über die  grauenvollen  Bilder der Flüchtlinge bei Lampedusa, gewinnt die alte Legende  (nach: Lk 2,7) von der Herbergssuche der  Heiligen Familie eine neue, erschreckend globale Rezension. Das bekannte „Wer klopfet an …?“ kommt in den Sinn, humanitäre Gefühle streiten sich mit der realen Situation, das „Weg Schauen“ fällt schwerer.
Chris Kohler hat seine Gedanken zum Thema „Herbergssuche“ in eine kurze, dramatische Idee gezeichnet.
18.30 Uhr: The Nicknames – „a capella rock pop christmas special“
The Nicknames aus dem Paznaun begeistern zur Weihnachtszeit mir ihrem langjährigen Erfolgskonzept und bestreiten ihre Weihnachtsshows mit den altbewährten Zutaten: Fünf Männer und fünf Stimmen. Während der schönsten Zeit des Jahres beweisen sie, dass Weihnachtslieder keineswegs eintönig oder gar langweilig müssen. Besinnlich, beschwingt, aber auch rockig und frech!
Durch den Abend führt Anna-Maria Stiefmüller.

Sonntag, 22. Dezember 2013
Das Christkind steht vor der Tür!
16.00 Uhr: Die Christkindlwerkstatt öffnet ihre Türen. Heute können die Kleinsten geschminkt werden, um 17.00 Uhr wird gemeinsam gesungen und ab 17.30 Uhr gebastelt.
17.30 Uhr: Weisenbläser der Knappenmusik Schwaz
17.45 Uhr: Entzünden der 4. Adventkerze durch die Naturfreunde Schwaz
18.00 Uhr: „Eine Herbergsuche 2013“ – theater“wortauftritt“
In jenen Tagen, da Europa wie erstarrt war über die  grauenvollen  Bilder der Flüchtlinge bei Lampedusa, gewinnt die alte Legende  (nach: Lk 2,7) von der Herbergssuche der  Heiligen Familie eine neue, erschreckend globale Rezension. Das bekannte „Wer klopfet an …?“ kommt in den Sinn, humanitäre Gefühle streiten sich mit der realen Situation, das „Weg Schauen“ fällt schwerer.
Chris Kohler hat seine Gedanken zum Thema „Herbergssuche“ in eine kurze, dramatische Idee gezeichnet.
18.45 Uhr: Weihnachtskonzert – Die Trenkwalder
Zum Abschluss ihrer Weihnachtstournee kommen „Die Trenkwalder“ nach Schwaz und spielen am Schwazer Advent ein Weihnachtkonzert. Zu hören gibt es Stücke aus ihrem Programm „Weihnachtzeit – nimmer weit“, unter anderem mit alten Tiroler Adventweisen.
Durch den Abend führt Margit Bacher.

Montag, 23. Dezember 2013
Glocken klingen, Lichter brennen, Sterne funkeln…
16.00 Uhr: Die Christkindlwerkstatt öffnet ihre Türen. Heute können die Kleinsten geschminkt werden, um 17.00 Uhr wird gemeinsam gesungen und ab 17.30 Uhr gebastelt.
18.00 Uhr: Weisenbläser
18.30 Uhr: Geschichtenerzählerin Frau Wolle „Abendlicht Geschichten“
Frau Wolle erzählt Geschichten für Erwachsene. Sie trägt alte und uralte Tiroler Märchen vor, die zwischen Tag und Nacht liegen, zwischen Wachen und Träumen. Wunderschön beim Weihnachtsmarkt
19.00 Uhr: Weihnachtkonzert mit „Plankton“
Die heimische Band „Plankton“ spielt zum Abschluss des Schwazer Advent ein Programm aus modernen Weihnachtsliedern.
Durch den Abend führt Margit Bacher.

Hier alle aktualisierten Termine und die Informationen über die schönsten Adventmärkte in Tirol

Weihnachtsmärkte in Tirol

Die schönsten Adventmärkte in Innsbruck, Hall, Schwaz, Rattenberg und Kufstein - Weihnachtsmärkte in Tirol rund um das Karwendel

Advent in Tirol

Alle Adventmärkte in Tirol - von A wie Achensee bis Z wie Zillertal. Unser Überblick mit den Öffnungszeiten und Terminen.

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: