In Vomperberg winterwandern

Winterwandern Vomperberg - wunderschön sonnig im Karwendel in Tirol
Und bei Neuschnee ist die Winterstimmung beim Winterwandern durch den Wald wunderbar

Sonnseitig im Winter wandern am Karwendelgebirge
Direkt in Vomp bei Schwaz in Tirol kann man zu Füßen des Karwendel eine entspannte Winterwanderung im Winter Urlaub machen. Der Vomperberg ist ein Sonnenplateau oberhalb des Inntal, ein schönes Ziel, wenn es frisch geschneit hat. Hier oben merkt man nichts vom geschäftigen Treiben im Inntal. In Vomp selbst ist relativ viel los.

Wie kommt man zu dieser Winterwanderung?
Am besten über die Autobahn im Inntal zwischen Kufstein und Innsbruck bei der Ausfahrt Vomp abfahren und mit dem Auto in das Zentrum von Vomp. Hier gibt es einige Parkplätze, Achtung, teilweise zeitlich begrenzt. Startpunkt der Winterwanderung ist das Gemeindeamt.

Vom Inntal hinauf zum Sonnenplateau winterwandern
Vom Ausgangspunkt in Vomp muss man sich nun bergwärts halten: Mit dem Gemeindeamt im Rücken sieht man links eine größere Strasse (sie führt nach Vomperberg), rechts führt eine kleinere Strasse bergwärts - dieser kleineren Strasse ist zu folgen. Immer geradeaus kommt man so auch nach Vomperberg, einem Hochplateau. Dieser Weg wird bei guter Schneelage übrigens auch von Einheimischen als Rodelweg benutzt.

Am Vomperberg winterwandern
Auf dem Hochplateau Vomperberg sollte man sich noch ein bisschen Zeit nehmen und die Aussicht geniessen. Entweder man wandert von den ehemaligen Gasthaus am Start der Rodelbahn noch ein Stück weiter bergauf durch den Wald und zweigt in Richtung Westen zur Karwendelrast ab. Gerade wenn nicht so viel Schnee ist, ist dieser sonnseitige Weg sehr schön zum Winterwandern.

Variante für die Winterwanderung am Vomperberg
Alternativ wenn zuviel Schnee den Weg schwierig zu begehen macht, kann man bei dem ehemaligen Gasthaus bergab auf der kleinen wenig befahrenen Strasse hinunterwandern und den Ausblick bei viel Sonne geniessen. Man kann zur sogenannten Gralssiedlung auf dem Weg wandern, um dann bald nach rechts Richtung Karwendelrast abzuzweigen. Auf diesem Weg kommt man im Tirol Urlaub auch noch an einer schönen kleinen Kapelle vorbei. Bald darauf sieht man die Langlaufloipe die Straße kreuzen.

Zurück kommt man entweder auf dem gleichen Weg oder man wandert entlang der größeren (aber auch nicht so viel befahrenen) Strasse zurück ins Tal nach Vomp.

Am Vomperberg sieht man nicht nur das Karwendel, sondern auch die gegenüberliegenden Gipfel der Tuxer Alpen: Das Kellerjoch (auf ihm steht eine kleine Kapelle am Gipfel) und der Gilfert sind die zwei besonders markanten Berge gegenüber. Am schönsten ist diese Wanderung in der Mittagszeit, wenn die Sonne scheint und frischer Schnee gefallen ist. Dann entfaltet diese Winterwanderung einen besonderen Reiz.

Weitere schöne Touren zum Winterwandern:

Winterwandern Karwendel

Hier geht es zum Winterwandern im Karwendelgebiet - unsere Winterwanderungen zu Hütten und Almen in den verschneiten Bergen

Unsere Schönsten

Die schönsten Winterwanderungen - echt schöne Touren, wo man beim Winterwandern dem Winter besonders nahe kommt

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: