Slider

Beste Zeit für die Karwendeltour

Wann ist die beste Zeit für die Karwendeltour?

Die beste Zeit für die Karwendeltour? - im Mai liegt Schnee bei der Lamsenjochhütte
Die beste Zeit für die Karwendeltour? – im Mai liegt Schnee bei der Lamsenjochhütte

Wann ist die beste Zeit die Karwendeltour zu wandern?
Wir befinden uns beim Wandern der Karwendeltour im alpinen Bereich. Die Wanderetappen der Wanderung im Karwendel finden im Bereich zwischen 500 Metern Seehöhe und fast 2000 Metern Seehöhe statt. Teils sonnseitig, teils schattseitig. Deswegen gibt hier die Natur die Zeit vor, in der man die Karwendeltour problemlos wandern kann. Während in den urbanen Räumen im Frühling und Spätherbst noch bestes Wanderwetter ist, kann im oberen Bereich des Karwendel Schnee liegen!

Karwendeltour im Sommer wandern

Dagegen ist im Frühling am Ahornboden der Farbrausch für Frühlingswanderungen
Dagegen ist im Frühling am Ahornboden der Farbrausch für Frühlingswanderungen

Im Regelfall ist die beste Zeit für die Weitwanderung durch das Karwendel entlang dieser Route der Karwendeltour zwischen Juni und Anfang Oktober. Dadurch daß es aber nicht jeden Winter gleich viel Schnee gibt, sollte man sich im Frühling vor Beginn der Karwendeltour informieren, ob oben noch Schnee liegt und die Übergänge von Hütte zu Hütte frei sind.

Gleiches gilt im Herbst: Hier kommen im Gebirge oben die ersten Schneefälle auf die Wanderwege, was man von daheim aus bei der Planung der Karwendeltour gar nicht erwarten würde. Deswegen vor jeder Tour detailliert über die Verhältnisse informieren.

Keine Karwendeltour wandern

Die falsche Zeit für die Karwendeltour
Es macht aber sicher keinen Sinn, eine Karwendeltour vor Juni zu planen oder im November. Hier ist auch insbesondere auf die Hütten und Almen entlang der Karwendeltour „Rücksicht“ zu nehmen – sie haben in den Schneemonaten nicht geöffnet. Du kannst nirgendwo übernachten

Mehrtägige Winterwanderung

Die Wintermonate sind KEINE passende Zeit für mehrtägige Karwendeltouren. Denk erst gar nicht daran! Immer wieder schreiben mir einzelne Leser Emails und wollen die Route für den Winter. Die gibt es nicht. Im Gegenteil, ich rate ausdrücklich davon ab: Immer wieder kommt es im Karwendel zu Lawinenabgängen mit Todesfolge! Spiel nicht mit deinem Leben.

Wenn du aber eine mehrtägige Winterwanderung im Schnee machen willst, habe ich eine gute Alternative entwickelt – schau hier meinen Beitragüber die Schneewanderung.

Statt Karwendeltour im Frühling und Herbst

Empfehlenswerte Alternativen der Karwendeltour
Schade ist gerade im Frühling oder im Spätherbst, dass die Karwendeltour eigentlich wegen einiger Schlüsselstellen nicht sinnvoll zu wandern ist. Die Schönheit der Natur gerade in der frühen und späten Zeit im Jahr würde sich besonders schön zum Wandern anbieten. Das Karwendel ist bekannt als Wandergebiet und im Frühling mit den angenehmen Temperaturen perfekt (man muss nicht so stark schwitzen!). Tageswanderungen kannst du machen, auch wenn die mehrtägige Hüttentour nicht möglich ist:

–> hier meine schönen Wanderungen im Karwendel

Frühlingswanderungen und Herbstwanderungen

Frühlingswandern im Karwendel

Ein Tipp, wenn du im Frühling Zeit zum Wandern hast und die Karwendeltour noch nicht möglich ist: Nimm dir eine angenehme Unterkunft im Inntal rund um Schwaz oder Hall und erwandere von dort die zahlreichen sonnseitigen Frühlingswanderungen. Hier kann man zudem den Wanderurlaub mit einem Besuch der zahlreichen Sehenswürdigkeiten verbinden. Eine Auflistung der schönsten Frühlingswanderungen ist hier zusammengestellt.

Herbstwanderungen im Karwendel

Dies gilt auch für den Spätherbst, wo man die Färbung der Bäume im Stallental zugleich mit dem Röhren der Hirsche erlebt. Ein gewaltiges Grollen schallt dann zwischen den Wänden im Karwendelgebirge. Besonders schön ist dies im Stallental bei Stans. Wer die Natur liebt, sollte dieses Naturschauspiel erlebt haben.

–> Herbstwanderungen und Tipps rund um die richtige Wanderausrüstung

Die richtige Planung der Karwendeltour ist der Anfang für´s angenehme Hüttenwandern

Wann ist die beste Zeit zum Hüttenwandern im Karwendel?

Wir stellen vor: Die Unterkünfte auf der Karwendeltour.

Die Etappen der Karwendeltour – schau sie dir vorher an!

Wie kann man die Karwendeltour buchen? Die Kontaktdaten der beliebten Hüttenwanderung

Die Karwendeltour Karte – digital & zum Bestellen

Karwendeltour mit Kindern? Was sollte man bei der Hüttenwanderung beachten?

Einfache und schnelle Anreise zur Karwendeltour – hängt von einer guten Routenplanung ab …

Deine Hüttenübernachtung: Ab wann gibt es Frühstück auf einer Hütte? Welche Hüttenregeln sollte man beachten?

Packliste Hüttentour – das muß auf einer 3-tägigen Wanderung in den Rucksack

Hüttenwanderung? – das sind die besten Hüttentouren