Die Weihnachtsmärkte in Schwaz

Den Weihnachtsmarkt in Schwaz oder in einer der Gemeinden rund um Schwaz besuchen und am Feuer aufwärmen

So wird der Advent in Schwaz gefeiert
Jedes Jahr werden im November und Dezember die Tage kürzer. Es wird heimeliger, man trifft sich abends, sitzt zusammen, trinkt Glühwein, isst Lebkuchen, backt Weihnachtsplätzchen - Die Tage im Advent sind eine ganz besondere Zeit. Geniessen kann man den Advent daheim und auf verschiedenen Adventmärkten in den Orten im Karwendel. Die Gassen und Orte werden von den Lichtern der Weihnachtsmärkte erhellt. Traditionelle Musikanten und Sänger künden von der "staaden Zeit", traditionelle Waisen und verbreiten gemütliche Stimmung. Besonders groß ist die Auswahl an Adventmärkten und Brauchtum im Inntal.

Weihnachtliche Konzerte und Adventsingen
Fast in jedem Ort gibt es an den Adventwochenenden stimmungsvolle weihnachtliche Gesänge in den Kirchen am Fuße des Karwendel. Weihnachtliche Konzerte in der verschneiten Bergkulisse und Adventsingen begeistern im Dezember Einheimische und Gäste zugleich. Ergänzend dazu laden in den Orten die Adventmärkte. In Innsbruck, Hall, Schwaz und Jenbach ist an jedem Wochenende der Adventmarkt geöffnet.

In den Dörfern wechseln sich die Vereine und Aussteller ab. Sie sind besonders herzlich und individuell. So gibt es im kleinen Ort Vomperbach einen stimmungsvollen Adventmarkt. Viele weihnachtliche Artikel gibt es dort zu kaufen. Besonders schön ist auch der Adventmarkt in Weerberg, wo verschiedene Handwerker am adventlichen Handwerkermarkt unterhalten. Passend dazu gibt es am Weerberger Adventmarkt eine große Krippenausstellung.

Weihnachtsmarkt in Schwaz

Der Adventmarkt Schwaz auf dem Pfundplatz
In der Silberstadt Schwaz wird die Tiroler Bergweihnacht in der Adventszeit am Adventmarkt im Zentrum der Stadt mit tradtionellen Bräuchen und viel Musik gefeiert. Auf der zentralen Bühne werden Krippenspiele und Herbergsuchen dargeboten. Anklöpfer und Stubenmusikanten geben Tiroler Weisen und Adventlieder zum Besten. Musikalische Highlights, wie etwa der Auftritt der Meissnitzer Band mit ihrem Programm „Advent im Gebirg" oder der Gospelsängerin Gail Anderson, die gemeinsam mit der Big Band Schwaz auftreten wird, runden das Adventprogramm am Schwazer Pfundplatz ab.

Weihnachtsmarkt für Kinder in Schwaz
Besonders beliebt sind auch die kostenfreien Kutschenfahrten oder das Kinderprogramm mit Kekserl backen, basteln und vielen Attraktionen mehr. Durch das Programm führt Margit Bacher.

Christkindlmarkt Schwaz

Schwazer Christkindlmarkt bei den Stadtgalerien
Der Marktplatz der Stadtgalerien bildet im Advent eine stimmungsvolle Kulisse für den Schwazer Christkindlmarkt. Adventstandln mit traditionellen heimischen Produkten und kulinarische Spezialitäten. Eine kleine Auswahl der Leckereien: Glühwein, Apfelpunsch, Kiachl mit Preiselbeeren und Sauerkraut, Spätzle mit Schinkensahne-Sauce oder Kasspätzle. Geschenksideen für Weihnachten bieten heimische Hersteller.

Patschenmacher und Ranzensticker sind vertreten, angeboten werden unter anderem selbstgestrickte Kappen, Räucherwerk, Naturprodukte, Holzbasteleien, Zirbenprodukte oder Schnaps aus der Region. Auch für ein vorweihnachtliches Programm wurde gesorgt: Von Christkindlumzug über Darbietungen verschiedener Bläsergruppen, bis hin zu einem abwechslungsreichen Kinderprogramm mit Ponyreiten.

Weihnachtsmarkt in Jenbach

Jenbach – Weihnachtsmarkt
An den Adventssamstagen jeweils von, 15:00 Uhr - 20:00 Uhr findet im sogenannten Reitlingerpark beim Jenbacher Museum ein Adventmarkt in Jenbach statt. Die "größte Tiroler Krippe" am Jenbacher Weihnachtsmarkt beim Museum mit Handwerksständen für Kinder, regionale Köstlichkeiten, um 18:00 Uhr weihnachtliche Weisen, manchmal ein Fackeltanz des Trachtenvereins - das alles bietet der Weihnachtsmarkt in Jenbach. Das Museum Jenbach zeigt jeden Samstag eine Sonderausstellung mit Märchenlese-Stunde für Kinder um 16:00 Uhr. Ausserdem gibt es für Kinder Steckerlbrot-Backen bei den Pfadlndern, Lagenfeuer mit den Hirten und eine Fahrt mit dem Weihnachtszug.
--> mehr Informationen zum Weihnachtsmarkt in Jenbach.

Weerberger Christkindlmarkt

Der Adventmarkt in Weerberg
am zweiten Adventswochenende, Fr.+Sa. ab 16:00 Uhr, So. ab 14:00 Uhr
Am Freitag Einzug des Hl. Nikolaus um 17:30 Uhr, anschließend folgt ein Auftritt einer Teufelgruppe. Am Samstag und Sonntag findet der traditionelle Handwerksmarkt statt (mit Spinnerinnen, Schnitzer, Dogglmacherin, Korbflechter und Drechsler). Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Familien. Die kleinen Gäste erwartet ein tolles Kinderprogramm. Für das leibliche Wohl ist mit Zillertaler Krapfen, Kiachl und Krautblattln sowie Glühwein, Punsch und Tee bestens gesorgt. Für die musikalische Umrahmung sorgen Bläsergruppen aus den umliegenden Gemeinden.
--> das sind die Informationen zum Weihnachtsmarkt in Weerberg.

Weihnachtsmarkt in Pill

Pill – Romantischer Christkindlmarkt
an den Adventswochenenden Samstag und Sonntag, jeweils 16:00 - 20:00 Uhr, beim Musikpavillon. Weihnachten, wie es früher war… gemütliche Atmosphäre bei Kerzenschein, dem Duft von Glühwein, Orangenpunsch, Met und selbstgemachten Zillertaler Krapfen. Das Angebot reicht von selbstgefertigten dekorativen Kränzen, Gestecken, Christbaumschmuck, die urgemütlichen Zillertaler Doggeln, Socken, selbstgebackenen Keksen bis zu kleinen Geschenkideen.

Weihnachtsmarkt in Vomperbach

Terfens – Adventmarkt in Vomperbach
Am zweiten Adventswochenende, 16:00 bis 21:00 Uhr, Christuskirche in Vomperbach
Beim Adventmarkt Vomperbach gibt es an 30 Ständen Mineralien, Bauernprodukte, Honig- und Sennereiprodukte sowie Weihnachtsdekoration. Kulinarisch werden die Besucher mit Zillertaler Krapfen und Keksen verwöhnt. Eine Bläsergruppe spielt besinnliche Weisen und in der Schule werden Krippen ausgestellt.

Weihnachtsmarkt Vomperberg

Internationaler Weihnachtlicher Markt in Vomperberg
Am zweiten Adventswochenende, Alpengasthaus Weberhof (Nebengebäude), Vomperberg 4, 6134 Vomp
Es gibt Waren und Spezialitäten aus vielen Ländern der Erde. Aus verschiedenen Ländern und Kontinenten haben die Organisatoren eine große Auswahl an kunsthandwerklichen Gegenständen, Weihnachtsschmuck, Geschenkartikeln und auch kulinarischen Spezialitäten mitgebracht. So manches gerngesehene Präsent läßt sich hier entdecken. In seiner stimmungsvollen Atmosphäre auch mit Kaffee und Kuchen wird der Internationale Weihnachtliche Markt auf dem Vomperberg zu einem besonderen vorweihnachtlichen Erlebnis für die ganze Familie.

Weihnachtsmarkt Vomp

Vomper Adventmarkt
Jedes Jahr am ersten Adventswochenende am Platz vor dem Seniorenheim Vomp. Präsentiert werden u.a. Strickwaren, Christbaumschmuck, selbstgebackene Weihnachtskekse, Imkereiprodukte, Weihnachtsgestecke und noch vieles mehr. Stände mit Glühwein, Punsch, Kiachl, Bratwürste und diversen Schmankerln laden zum Imbiss ein. Programm für Kinder: Bastelarbeiten in der Engelswerkstatt. Um 17:00 Uhr spielt eine Bläsergruppe der Bundesmusikkapelle Vomp

Die schönsten Adventmärkte und Weihnachtsmärkte rund um Schwaz

Besonders stimmungsvoll ist der Weihnachtsmarkt in Hall in Tirol

Der Weihnachtsmarkt in Hall in Tirol
Rund um Schwaz findest du noch viele weitere tolle Weihnachtsmärkte. Am besten gefällt mir die Stimmung in der Altstadt von Hall. Zuerst geht man durch die kleinen verwinkelten Gassen hinauf zum Stadtplatz. Dort sind die Stände aufgebaut und die Häuser mit den Ziffern beleuchtet, die den Adventkalender symbolisieren sollen. Wirklich sehr schön, schau hier meine Eindrücke vom Weihnachtsmarkt in Hall.

Noch mehr Adventmarkt mit Stimmung?
Darüber hinaus findest du noch den romantischen Weihnachtsmarkt in Rattenberg, den Weihnachtsmarkt am Achensee - und natürlich die Weihnachtsmärkte in Innsbruck. Jeweils rund 40 Minuten brauchst du von Schwaz zu den oben genannten Märkten im Advent.

---> das ist mein Überblick über die Weihnachtsmärkte in Tirol.

Weihnachtsmärkte in Tirol

Die schönsten Adventmärkte in Innsbruck, Hall, Schwaz, Rattenberg und Kufstein - Weihnachtsmärkte in Tirol rund um das Karwendel

Advent in Tirol

Alle Adventmärkte in Tirol - von A wie Achensee bis Z wie Zillertal. Unser Überblick mit den Öffnungszeiten und Terminen.

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: