Blogheim.at Logo

Rauschbrunnen


Meine persönlichen Tipps

Ich wohne hier und kenne alle Geheimtipps ⭐

Das Karwendel ist ein Traum mit ganz viel wilder Natur & berauschend schönen Ausflugszielen. Ich wohne hier und kenne alle tollen Plätze dieser Gegend. Bevor du den eigentlichen Beitrag liest, beglücke ich dich mit meinen ganz persönlichen Geheimtipps, wo es mir besonders gut gefällt. Lass dich inspirieren und lies dir diese Beiträge durch.

  1. Tipp: Perfektes Wellnesshotel für deinen Urlaub!
  2. Tipp: Hier ist es schön!
  3. Tipp: Falls du an den Barmsee möchtest
  4. Tipp: Absolut sehenswert ❤️
  5. Tipp: Alles über den Almabtrieb
  6. Tipp: Hütte auf dem Weg zum Ahornboden

Exklusiv und kostenlos klickst du für deine  gratis Wanderkarte oder hier für  gratis Prospekte

IN EIGENER SACHE – der KARWENDEL EURO:
Ich schreibe diese Webseite hauptberuflich. Wenn dir meine Arbeit bei deiner Freizeitplanung weiter geholfen hat, würde ich mich über eine kleine Spende sehr freuen. Mit nur einem Euro kannst du dafür sorgen, auch künftig gute und nützliche Informationen von mir zu bekommen. Hier meine Kontodaten: AT49 1420 0200 1075 9073 BAWAATWW lautend auf Markus Schmidt – gerne mit dem Betreff, welche Information dir besonders geholfen hat!
Danke für deine Unterstützung. Mit einem Euro hilfst du mit.
So, nun geht es wirklich los 🙂

Hier dein gewünschter Inhalt:


 

Rauschbrunnen Innsbruck

Der Alpengasthof Rauschbrunnen oberhalb von Innsbruck im Karwendel
Der Alpengasthof Rauschbrunnen oberhalb von Innsbruck im Karwendel

Die Rauschbrunnen Hütte auf der Nordkette im Karwendel
Im Nahbereich von Innsbruck befindet sich auf 1060 Meter der Alpengasthof. Der Rauschbrunnen Innsbruck liegt im Karwendel oberhalb vom Planötzenhof. Rund 500 Höhenmeter befindet sich die Hütte im Karwendelgebirge oberhalb der Stadt Innsbruck – das ist eine ideale Entfernung für eine Wanderung aus der Altstadt Innsbruck hinauf in die Berge.

Diese kleine Wanderung geht auch gut als Tour zum Wandern mit Kindern, wenngleich es spannendere Familienwanderungen im Karwendel gibt. Aber eben eine mögliche Tour aus der Stadt auf den Berg.

Die Rauschbrunnen Wanderung in Innsbruck

Der Ausblick vom Rauschbrunnen in Hötting über die Stadt Innsbruck
Der Ausblick vom Rauschbrunnen in Hötting über die Stadt Innsbruck

Von Hötting zum Rauschbrunnen wandern im Karwendelgebirge

Mehrere Wanderwege verbinden Innsbruck mit der Rauschbrunnen Hütte. Ab Kranebitten geht es zum Wandern über den Kerschbaumhof in rund einer Stunde. Von Hötting oder Sadrach gibt es auch jeweils einen Wanderweg zum Rauschbrunnen. Diese beiden Wege bieten sich in Kombination als Rundwanderung an. Aus Sadrach über die Butzlhütte hinauf auf dem Wandersteig zur aussichtsreichen Rauschbrunnen Hütte.

Zum Höttinger Bild und den Planötzenhof wandern im Karwendel

Nach einer Brotzeit auf der Hütte im Karwendel läßt es sich schön auf dem Knappensteig zum Höttinger Bild wandern. Vom Höttinger Bild dann über den bekannten Planötzenhof zurück nach Innsbruck. Man könnte die Tour auch ausdehnen und über die Umbrüggler Alm wandern. Das ist meine bevorzugte Wanderroute! Solange kein Schnee liegt ist dies eine sehr beliebte Wanderung, dementsprechend stark frequentiert ist diese Panoramawanderung. Achtung: Von Rauschbrunnen in Richtung Höttinger Bild gibt es bei Schnee Lawinengefahr! Vorsicht.



Zum Rauschbrunnen mountainbiken?

Von Innsbruck zum Rauschbrunnen mountainbiken im Karwendel
Auch das Mountainbiken zum Rauschbrunnen ist möglich. Die aussichtsreiche Biketour ins Karwendel und die Serles gegenüber führt von Hötting hinauf zum Planötzenhof. Bis hierhin gibt es eine Teerstraße. Danach führt die Mountainbiketour in Innsbruck auf einer Fortstraße hinauf zum Höttinger Bild.

–> das Höttinger Bild.

Dann links halten und auf dem Weg in angenehmer Steigung hinübertreten in Richtung Rauschbrunnen. Beim Lawinenstrich wird es steil – die letzten Höhenmeter hinauf zum Alpengasthof sind steil, die Mountainbiketour insgesamt jedoch als mittelschwer zu bewerten.

–> Noch mehr Touren zum Mountainbiken in Innsbruck

Öffnungszeiten Rauschbrunnen Innsbruck

Wann ist die Rauschbrunnen Hütte – das Gasthaus im Karwendel offen?
Wann hat die Rauschbrunnen Hütte geöffnet? – eigentlich das ganze Jahr! Durch die sonnige Lage (selbst im Winter scheint hier die Sonne), kommen viele Innsbrucker und auch Wanderurlauber hier herauf in Innsbruck.

Von März bis Weihnachten ist der Rauschbrunnen-Gasthof von Dienstag bis Sonntag geöffnet. Am Montag ist Ruhetag. Von Weihnachten bis März sind die Winteröffnungszeiten jeweils Samstag und Sonntag.

Unser Tipp: An einem schönen Wochentag einen Bummel durch die Altstadt Innsbruck machen und danach ins Karwendelgebirge wandern. Dann spürt man die Besonderheit von Innsbruck – die Verbindung vom Stadtleben mit prunkvollen Gebäuden am Inn und ruhiger Natur vor der Haustüre mit dem Karwendel. Tolle Aussichtslage auf der Rauschbrunnen-Hütte.

–> Oder gleich ein Ausflug auf´s Hafelekar!

—> weitere Tipps zum Innsbruck wandern

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 0 Mal geteilt!
MEINE EMPFEHLUNGEN FÜR DAS KARWENDEL
Gratis Wanderkarte & Prospekte www.urlaub-im-karwendel.com Wanderkarte zu urigen Almen & beliebten Gipfeln kostenlos bestellen. Solange Vorrat reicht.
Familienhotel gut & günstig www.familienhotel-in-den-bergen.com Geheimtipps für Familienhotels in den Bergen - und am See!
So findest du die perfekten Wanderschuhe www.wanderschuhe-guide.com Ich zeige dir die richtigen Wanderschuhe für deine Tour!
Traumhaftes Hotel im Karwendel www.wellnesshotel-karwendel.com 3400 m² Wellness, riesiges Frühstücksbuffet, ... Klick hier!
Werbung