Paragliden und Gleitschirmfliegen

Paragliding Tirol: Im Karwendel

Gleitschirmfliegen Tirol: Paragliding Karwendel ist wunderbar, hier vom Rofan in Richtung Inntal
Gleitschirmfliegen Tirol: Paragliding Karwendel ist wunderbar, hier vom Rofan in Richtung Inntal

Paragliding Tirol: Wo kann man im Karwendel einen Gleitschirmflug buchen?
Besonders beeindruckend ist ein Blick auf das Karwendel von oben. Das geht natürlich sehr gut bei einer Wanderung auf einen hohen Berggipfel. Noch eindrucksvoller und mit weniger Anstrengung verbunden ist ein Flug mit einem Gleitschirm über die Berge. Wer ein erfahrener Gleitschirmflieger ist, kann von ausgewählten Startplätzen selbst den Flug mit dem Gleitschirm starten.

Schön ist ein Gleitschirmflug im Bereich Achensee mit Start im Rofan oder dem Zwölferkopf. Hier geht der Flug über wunderbare Berglandschaft.
Eine tolle Verbindung von Bergpanorama und urbanem Flair bietet ein Gleitschirmflug über die Stadt Schwaz mit dem Inntal.

Paragliding Tirol: Tandemflug Schwaz

Gleitschirmfliegen in Schwaz
Hier gibt es ganz neu die Möglichkeit einen Tandemflug Schwaz zu buchen. Was ist ein Tandemflug? Der Gleitschirm kann zwei Leute in der Luft halten. Gelenkt und gesteuert wird der Schirm von einem erfahrenen Gleitschirmpiloten. Der „Co-Pilot“ muss keine Kenntnisse haben und kann den Flug geniessen. Er leistet dafür einen Kostenbeitrag für´s Mitfliegen. Je nach Flugroute sind es ca. 130 Euro. Toll soll die „Silberroute“ über den Eiblschrofen sein – dem Felsabruch des Schwazer Bergbau.
Der Abflugplatz ist am Zintberg oberhalb von Schwaz. Im Bereich der Pirchneraste hat ein Flugsportverein das exklusive Recht für den Start mit Gleitschirm.

Paragliding Achensee

Gleitschirmfliegen Achensee
Viel mehr „Flugverkehr“ herrscht am Achensee. Hier gibt es zum Paragliden einen beliebten Sprungplatz in Pertisau. Mit der Karwendelbahn kann man auf den Zwölferkopf hinauffahren. Dort ist gleich bei der Bergstation der Paraglider – Startplatz, mitten im Karwendel. Auf 1391 Metern geht es los, bei guter Thermik mit zusätzlichem Aufstieg nach oben. Schöner finde ich den Start im Rofangebirge! Schau mal:

Rofan Paraglidging

Tandemflug Achensee - das ist Paragliding im Rofan
Tandemflug Achensee – das ist Paragliding im Rofan

Paragliden Rofan am Achensee
Der zweite Hotspot für Paraglider ist oberhalb von Eben am Achensee im Rofan. Mit der Gondel der Rofanseilbahn werden Gleitschirm und Fluggäste komfortabel hinauf transportiert auf 1830 Meter.
Neben der Mauritzalm ist der Startplatz zum Paragliden, zu Fuß rund 10 Minuten von der Bergstation der Rofanbahn und der Erfurter Hütte entfernt. Auch hier werden Tandemflüge für Gäste im Urlaub angeboten. Details über das Gleitschirmfliegen am Achensee

–> ich habe es probiert, so genial war der Tandemflug am Achensee.