Skigebiet Weerberg

Skigebiet Weerberg - gemütlich Skifahren in Weerberg

Welche Skigebiete gibt es in Weerberg?
Zwei kleine Skigebiete liegen nahe der familienfreundlichen Ferienwohnungen und beim Familienhotel in Weerberg: Das Skigebiet Schwannerlift und das Skigebiet Hüttegg.

Skifahren Schwannerlift
Im Ortszentrum auf rund 900 Metern Seehöhe befördert der Schwannerlift auf der sogenannten Schwannerwiese die Skifahrer auf den kleinen Hügel am Waldrand. Bei idealer Neigung lernen hier Skianfänger das Skifahren. Besser geht es nicht, wenn man in Ruhe und mit der nötigen Sicherheit mit dem Skifahren beginnt.
Die Details über den Schwannerlift

Skifahren Hüttegglift
Im hochgelegenen Weiler "Hausstatt" gibt es eine steilere Abfahrt im Skigebiet Hüttegg. Der Hüttegglift ist auf rund 1500 Metern Seehöhe. Die Piste steiler als am Schwannerlift und ideal für die Skifahrer, die nach den ersten erfolgreichen Tagen im Skikurs die Technik weiter verbessern möchten.
Hier alle Informationen über den Hüttegglift

Beschneiungsanlagen für Schneesicherheit in Weerberg Tirol
Am Weerberg erschließt der Schwannerlift ein ideales Skigebiet für Anfänger und Familien. In zwei Tagen zaubern die Schneekanonen hier genügend Schnee, um mit den Skiern direkt aus der Tür der Unterkunft loszufahren. Der Hüttegglift befördert die Schifahrer auf 1.500 Meter Höhe. Wenn der Naturschnee knapp ist, gibt es auch hier Beschneiungskanonen für firschen Schnee. Hier oben erwartet die Urlauber ein wunderbares Bergpanorama.

Skigebiete für Kinder
Die sonnige Lage und der Ausblick auf das Karwendelgebirge lassen sich für Eltern am besten vom Liegestuhl aus bewundern. Nebenbei kann man den Kindern beim Skikurs zuschauen. Schneespaß mit Zauberteppich und Förderband begeistern große und kleine Skifahrer gleichermaßen.

Skigebiet für Teenager
Beim Hüttegglift in Hausstatt gibt es für Teens eine kleine Skipiste durch den Wald. Das macht Spaß! Sehr cool ist der Funpark in Hüttegg. Abgetrennt von der Skipiste gibt es oben bei der Bergstation eine Skischanze für Jugendliche. Im weiteren Verlauf sind noch ein paar lässige Kunststücke auf der Funabfahrt möglich.

Einkehrschwung für Familien ohne Massenabfertigung direkt an der Skipiste
Beim Schwannerlift gibt es direkt an der Skiwiese das Tiroler Wirtshaus Schwannerwirt. Kinder bestellen Pommes Frittes mit viel Ketchup, Erwachsene schätzen das große Schnitzel oder probieren die feinen Tiroler Schmankerln. Auch beim Hausstattlift gibt es für den Einkehrschwung etwas zu essen. Der Alpengasthof Hausstatt liegt direkt an der Skipiste und bietet traditionelle, hausgemachte Küche, die Spezialität des Hauses: Knödel. Für kleine Snacks zwischendurch, ist das Selbstbedienungsrestaurant beim Skilift Hüttegg genau das Richtige.

Öffnungszeiten Skilifte Weerberg
Die idealen Skigebiete für Kinder und Skianfänger sind von Weihnachten bis Mitte März in Betrieb. Je nach Jahreszeit gibt es Mitte Januar herrlichen Pulverschnee. Für Frühlingsskifahrer bietet sich der März mit dem butterweichen Firnschnee an. Das ist Skifahren im Karwendel.

Wie kommt man zum Skifahren nach Weerberg?
Wer mit dem Auto nach Weerberg kommen möchte, findet hier beste Voraussetzungen. Es gibt Parkplätze direkt neben der Skipiste. So muss man die Ski und die Skischuhe nicht weit tragen.

Information Weerberg

WINTERDORF FÜR ERHOLUNGSSUCHENDE: WEERBERG
Weerberg liegt abseits des großen Verkehrsstromes auf einem sonnigen Mittelgebirgsplateau über dem Tal in 900 m Seehöhe. Das Erholungsdorf Weerberg gilt mit seinen 14 Kilometern Ausdehnung als eines der längsten Österreichs- und das bei nur 2.200 Einwohnern! Die Skipisten sind leichterer Natur, daher für Familien mit Kindern sowie für Schianfänger im Winterurlaub geradezu ideal. Skigebiet für Kinder. Der Gipfel des Gilfert auf 2.506 m Seehöhe bietet einen prachtvollen Rundblick über das Karwendel und die schneebedeckten Zillertaler Alpen. Gern begangen wird der Winterwanderweg zur Nonsalm.

Hotels in Weerberg
Im Ort Weerberg gibt es ein größeres Wellnesshotel. Von hier verkehren Skibusse mit denen die Skilifte in Weerberg in 5 Minuten erreicht sind. Ein weiteres Hotel befindet sich direkt am Schwannerlift. Neben diesen Hotels gibt es im idyllischen Weerberg vor allem Ferienwohnungen, von denen man mit dem Skibus oder mit dem eigenen Auto schnell auf die Skipiste kommt.

Kostenlos geführt Schneeschuhwandern - ruhige Winterlandschaft erleben, fernab vom Lift-Trubel.

Sportlich auf den Berg, urig Einkehren und dann die Freiheit beim Rodeln ins Tal spüren. Die schönsten Rodelbahnen.

Kostenlos Prospekte bestellen oder gleich eine unverbindliche Anfrage stellen? - wir helfen Ihnen.

GRATIS SKIBUS INS ZILLERTAL

HIN UND HER: SKIBUS GRATIS ins Skigebiet Zillertal (Tirol)
Die Gäste der Silberregion Karwendel können mit dem Gratis-Skibus zu den Skigebieten Spieljoch und Ski Hochfügen im Zillertal fahren. Von Hochfügen aus, erreicht man mit einer Skiliftverbindung das Gebiet Ski Kaltenbach.
Der Skibus für Ski Zillertal fährt ab Ende Dezember täglich von Kolsassberg über Kolsass, Weer, Pill, Schwaz, Stans und Jenbach nach Fügen bzw. Hochfügen und abends wieder retour. Das Zillertal, oder wie es insgeheim auch genannt wird – das „aktivste Tal der Welt“ – liegt im Herzen Tirols und grenzt an die Silberregion Karwendel. 640 Pistenkilometer, 169 Lifte und Schneesicherheit bis auf 3.250 m. Durch den Gratis-Skibus sind die Täler miteinander verbunden und alle Gäste können die Vielfalt der Pisten voll auskosten.

Inhalt auf der Seite: Skigebiet Weerberg, Skifahren Weerberg, Schnee Weerberg, Weerberg, Weerberg Tirol, Hüttegglift, Hausstatt, Schwannerlift, Hausstattlift, Gilfertlift, Skiurlaub Weerberg