Rund um Egertboden rodeln in Schwaz

Diese Aussicht gibt es in Grafenast am Kellerjoch auf das Karwendelgebirge, direkt von der Rodelbahn in Tirol
Zwischen Grafenast und Egertboden geht es zum Rodeln durch den Wald

Rodeln oberhalb von Schwaz mit super Blick auf´s Karwendel
Eine schöne Rodelbahn in Schwaz in Tirol beginnt beim ehemaligen Alpengasthof Egertboden. Hinauf geht es rund 4 Kilometer bis man Grafenast erreicht, wo man auch einkehren kann - samt Blick auf das Karwendelgebirge und das Inntal. Eine herrliche Rodeltour im Winterurlaub. Leider keine Parkmöglichkeiten für´s Auto!

Wie kommt man zur Egertboden Rodelbahn?
Mit dem Auto kann man aus Innsbruck oder Kufstein über die Autobahn bis nach Schwaz fahren. Nach der Abfahrt orientiert man sich in Richtung von Burg Freundsberg - dem Schwazer Wahrzeichen. Hier vorbei fahren und weiter den Berg hinauf. Je nach Schneelage bleibt man bereits beim Gasthof Schmadlegg oder etwas oberhalb stehen. Parkmöglichkeiten sind jedoch begrenzt, evtl. unterhalb parken - dann kann man am Ende der Tour im Gasthaus Egertboden gut einkehren.

Verlauf der Rodelbahn Egertboden - Grafenast
Der Startpunkt der Rodelbahn Egertboden liegt auf ungefähr 1000 Metern über dem Meer. Im Sommer verläuft auf diesem Forstweg die Mountainbiketour 417 nach Grafenast. Im Winter wird dieser Weg mit einem Gerät als Rodelbahn präpariert. Die Naturrodelbahn verläuft zuerst durch freies Gelände und schliesslich durch Bergwald. Im Wald lichten sich immer wieder ein paar Bäume und ermöglichen einen Blick auf das gegenüberliegende Karwendelgebirge.
Kurz vor dem Ende der Rodelbahn in Grafenast gibt es einen besonders tollen Aussichtspunkt: Zu Füßen liegt das Inntal mit dem Dunst der Städte.

Fakten zum Rodeln in Egertboden
Das Ziel "Grafenast" am Ende der Naturrodelbahn ist eine Ansammlung dreier Berghotels, wo man auch einkehren kann. Sie liegen alle auf 1347 Metern und bieten eine wirklich tolle Aussicht auf die rundum gelegenen Berge.
Man braucht für das Hinaufgehen gut eine Stunde. Die Höhendifferenz beträgt ca. 350 Höhenmeter. Das Gefälle der Rodelstrecke ist angenehm, man kann von oben bis unten durchwegs rodeln und muss keine Gegenanstiege oder flachen Stücke ziehen.

Unser Tipp: Bei guter Schneelage kann man diese Rodeltour kombinieren mit der Burg Freundsberg Rodelbahn.

---> und diese Strecke lohnt sich auch zum Winterwandern im Karwendel!

Die Gallzeiner Rodel

Wir besuchen den letzten traditionellen Rodelbauer der Alpen in seiner Werkstatt im Karwendel, bei Buch in Tirol

Winterwandern Karwendel

Hier geht es zum Winterwandern im Karwendelgebiet - unsere Winterwanderungen zu Hütten und Almen in den verschneiten Bergen

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 


Blogheim.at Logo