Blogheim.at Logo

Goldenes Dachl

Das goldene Dachl in Innsbruck

Das bekannte goldene Dachl in der prachtvollen Herzog Friedrich Strasse in der Altstadt Innsbruck
Das bekannte goldene Dachl in der prachtvollen Herzog Friedrich Strasse in der Altstadt Innsbruck

Goldenes Dachl – Anziehungspunkt seit Jahrhunderten
Wenige Sehenswürdigkeiten in Österreich sind so markant und auch bekannt wie das Goldene Dachl in Innsbruck. Nicht nur die Gäste aus Fernost und Amerika lieben das Wahrzeichen in der Altstadt Innsbruck, auch die Innsbrucker selbst sind stolz darauf. Und das ist so seit Jahrhunderten!

Daher wird es auch gehegt und gepflegt, damit das so bleibt und der Glanz erhalten bleibt. Alle paar Jahre müssen die Schindeln wieder vergoldet werden, damit der Glanz der Schindeln so gut erhalten bleibt und das Goldene Dachl weiterhin zu den Top Sehenswürdigkeiten in Innsbruck zählt.

Goldenes Dachl Innsbruck - mit den schönen Häusern rundherum
Goldenes Dachl Innsbruck – mit den schönen Häusern rundherum

Echtes Gold am Goldenen Dachl

Goldene Schindeln als Souvenir?
Renovierungsarbeiten nutzten schon mal Diebe aus. Im Jahr 1998, 2007 und auch bei der Restaurierung 2012 wurde das goldene Dachl – oder besser gesagt Teile davon – Schauplatz eines Verbrechens: Als 2012 das Gerüst der Restaurung noch stand, stiegen in der Morgenstunde Unbekannte hinauf und entwendeten acht Schindeln. Sie sind übrigens wieder aufgetaucht: An öffentlichen Plätzen wurden sie in Innsbruck und Schwaz abgelegt. Die gestohlenen Schindeln wurden wieder angebracht. Die Fachleute halten die Schindeln ohnehin für unverkäuflich.

Goldenes Dachl auch in China

Goldenes Dachl Nachbau in China?
Im April 2016 sind Pläne aufgetaucht, nach denen China das goldene Dachl nachbauen möchte. Die staatliche Firma Minmetals hat dies verlauten lassen, Vertreter von Innsbruck Tourismus möchten dabei ein Wörtchen mitreden. Ihre Antwort nach China: „Wenn das goldene Dachl nachgebaut werden soll, dann bitte mit einem Berg.“ Innsbruck mit dem Goldenen Dachl ist übrigens nicht die erste Österreich Sehenswürdigkeit, die in China nachgebaut wurde. Bereits 2012 wurde das österreichische Hallstatt in China kopiert und feierlich eröffnet!

Goldenes Dachl Innsbruck

Das goldene Dachl hat 2657 vergoldete Schindeln, beliebteste Sehenswürdigkeit in Innsbruck
Das goldene Dachl hat 2657 vergoldete Schindeln, beliebteste Sehenswürdigkeit in Innsbruck

Goldenes Dachl Innsbruck – wie komm ich hin?
„Noch“ ist das bekannte Bauwerk in Innsbruck, nahe dem Inn in der Innsbrucker Altstadt. Genauer beschrieben: An der Ecke der Strassen Pfargasse, Hofgasse und Herzog Friedrich Straße. Die Adresse: Goldenes Dachl, Herzog-Friedrich-Straße 15, 6020 Innsbruck.

Man muß zu Fuß hierher kommen, mit dem Auto unmöglich, keine Parkmöglichkeiten. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln wählt man die Bushaltestelle Innsbruck Museumsstraße, die Linien 4123 und 4125 bedienen die Haltestelle. Schön ist das Flanieren durch die Hofgasse direkt beim goldenen Dachl.

–> Hier unser Artikel über die Hofgasse Innsbruck

Goldenes Dachl - mit der Nordkette Innsbruck
Goldenes Dachl – mit der Nordkette Innsbruck

Lohnenswert: Stadtrundgang durch die Altstadt Innsbruck
Wer schon mal in Innsbruck beim goldenen Dachl ist, sollte sich die Zeit nehmen und zumindest einen kleinen Stadtrundgang einplanen. Die Kaiserlicher Hofburg um die Ecke oder auch die Annasäule sind es wert. Sie ist nur wenige Meter vom goldenen Dachl entfernt: Einmal über den Burggraben in die wunderschöne Maria Theresien Strasse und schon ist man da.

Außerdem empfehle ich dir, von der Altstadt mit der Nordkettenbahn auf´s Hafelekar zu fahren. Es ist die höchstliegende Sehenswürdigkeit der Stadt – oben in den Bergen des Karwendelgebirge. Auf dem Bild oben schaust du in diese Richtung. Und oben sieht es so aus:

–> mein Tag am Hafelekar

Vom Goldenen Dachl kommst du mit der Nordkettenbahn hier auf´s Hafelekar
Vom Goldenen Dachl kommst du mit der Nordkettenbahn hier auf´s Hafelekar!

Goldenes Dachl Innsbruck merken

Merk dir dieses tolle Ziel in der Altstadt. Wenn du irgendwo in der näheren Umgebung bist, willst du das sicher auch mal live sehen. Mit dem Pin auf Pinterest kannst du es dir für die nächste Urlaubsplanung merken. Über Facebook kannst du es sogar mit deinen Freunden teilen – oder als WhatsApp oder Email schicken. Einfach eines der Symbole unter den Bildern klicken und los geht´s.