Weltbester Käse kommt von der Engalm

Der feine Bergkäse der Engalm: Der große Käselaib wird geteilt, im Karwendel
Hier wird der Käse in der Eng produziert: Die Käserei der Engalm am Ahornboden

Dreikäsehoch für den Enger Käse - Medaillenregen für Enger Käse
Über Geschmack lässt sich manchmal streiten, über Qualität aber nicht. Seit Jahren ist der Käse der Engalm im Karwendel bekannt für den guten Geschmack und auch die Qualität. Dies wird auch Jahr für Jahr immer wieder nach dem Almabtrieb überprüft. Denn jedes Jahr im Semptember findet in Österreich die Käseolympiade statt, bei der auch die Käserei der Engalm ihre Produkte an den Start schickt.

Der internationale Käsewettbewerb
Zu der Olympiade des Käse kommen über 110 Sennereien aus dem gesamten Alpenraum, um ihren Käse bewerten zu lassen. Sie nehmen teils lange Wege auf sich, von Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz kommen die meisten Bewerber - fast wie bei der Sport - Olympiade. Die Jury bewertet dann den Käse nach Geschmack, Aussehen, Konsistenz und dergleichen mehr. Für jedes Merkmal, das erfüllt wird, gibt es einen Punkt. Maximal können 20 Punkte erreicht werden.

Medaillen für die Engalm
2012 wurde der einjährige Enger Bergkäse mit 19 Punkte bewertet - dies bedeutet wieder den Sieg der Goldmedaille. Die Käser Edi Radinger, Karl Höger und den Praktikanten Gabriel Juen freut dies besonders, schliesslich ist das eine Auszeichnung für die geleistete Arbeit. Der heurige Bergkäse hat eine Bronzemedaille bekommen. Er schaffte "nur" 17,5 Punkte. Karl Höger: "Wahrscheinlich war er der Jury zu mild". Dadurch daß der Almauftrieb heuer erst später möglich war, hatte der Käse weniger Zeit zu reifen. Das merkt man dann beim Geschmack. Ein weiterer Grund liegt vielleicht in der Käsekultur. Es wird in der Eng eine Kultur verwendet, die den Käse auch möglichst haltbar macht. Diese trägt auch dazu bei, daß der Bergkäse langsamer reift.

Es gab aber noch eine Goldmedaille für die Enger Bauern: Der Schnittkäse erhielt ebenso 19 Punkte wie der letztjährige Bergkäse und somit die Goldmedaille. Überrascht waren die Käser Edi Radinger und Karl Höger, daß der Schnittkäse ohne Gewürze ausgezeichnet wurde - wo doch die meisten Kunden gerade von diesem Geschmack so begeistert sind.

Seit 2009 gibt es im Rahmen der Käseolympiade den Preis "Dreikäsehoch". Hier kommen 50 Kinderstimmen zum Tragen. Die Kinder probieren verschiedene Käsesorten und wählen daraus ihren Lieblingskäse. Diesen Preis des Dreikäsehoch konnte der Enger Käse 2012 erstmalig für sich verbuchen. - und wie heisst es doch: "Kindermund tut Wahrheit kund"...

Karl Höger ist stolz auf die vielen Auszeichnungen, schliesslich fahren die meisten Käser ohne irgendeine Medaille nach Hause. Er führt die hohe Qulität auch auf die gute Bewirtschaftung der Alm durch alle Bauern zurück und auf die vielen guten Kräuter am Ahornboden, die dort im Sommer wachsen.

Über den Käse der Engalm
Auf der Engalm werden jährlich rund 500.000 Liter zu Käse verarbeitet. Es gibt die Sorten des bekannten Enger Bergkäse, der schon traditionell produziert wird. Daneben wird seit einiger Zeit ein Schnittkäse hergestellt, den man wahlweise ohne Gewürze oder mit einer Gewürzmischung direkt im Bauernladen der Engalm kaufen kann. Bis Ende Oktober ist hier der Käse zu kaufen, ansonsten gibt es ihn im Inntal direkt bei den Bauern, dem Nockbauern (Familie Höger) in Terfens und dem Martererbauern (Familie Reiter) in Schwaz.

Was kann man in der Engalm unternehmen?
In der Eng selbst informiert der Themenweg Eng und Karwendel, zudem über die Käseproduktion. Neben der Wanderung in der Eng selbst, bieten sich Wanderungen mit Startpunkt Engalm an. So kann man über Hohljoch zur Falkenhütte wandern oder auf der anderen Talseite den Panoramaweg zur Binsalm gehen. Wer sich länger im Karwendel aufhalten möchte, kann die bekannte Karwendeltour wandern, auf deren Weg man auch bei der Engalm vorbeikommt. Beliebt ist auch die Tour mit dem E-Bike zur Engalm, mit Start in Hinterriss, wo auch E-Bikes ausgeliehen werden können. Konditionsstarke Mountainbiker beginnen in der Eng die MTB Tour zur Lamsenjochhütte.

Weitere Informationen über die Engalm

Der große Ahornboden

Bekannt seit 1972: Alle Informationen über das bekannte Naturdenkmal großer Ahornboden im Karwendelgebirge. Einer der schönsten Plätze der Alpen.

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: