Die Achenseer Museumswelt

Wie im Traktorenmuseum - in der Achenseer Museumswelt am Achensee in Tirol, Karwendel

Miniaturwunderwelt für Kinder und Museum für die ganze Familie
Direkt am Fuße des Karwendel liegt nahe des Achensee ein 8000 Quadratmeter großes Areal, auf dem von historischen Traktoren bis hin zur geschichtsträchtigen Dampflok "Eben am Achensee" oder ausgesuchte Erinnerungen an das Achensee-Schiff "Innsbruck" zu bestaunen sind. Die Attraktion für Kinder: Eine Miniaturwunderwelt mit vielen kleinen Häusern und Eisenbahnen.

Das Oldtimer Museum Achensee

Was sieht man in der Achenseer Museumswelt?
Acht Häuser sind im Rahmen des Museum zugänglich. Jedes ist mit vielen Dingen der guten alten Zeit versehen. Los geht es im ersten Haus mit einer Sammlung historischer Traktoren. Verschiedene Fabrikate, unterschiedliche Größen werden ausgestellt - und sie sind noch fahrtüchtig. Für kleine und große Kinder interessant anzuschauen.

Ein Haus voller Puppen
Danach geht es in das Haus mit Oma Anni´s Puppenwerkstatt. Ein ganzes Haus voll mit Puppen! 400 an der Zahl sind es in Summe. Von der Mozartpuppe bis zu den bekannten Kinderpuppen in allen Größen und Farben sind aus alten Tagen zu sehen.

Wie hat sich die Achenseeregion entwickelt?
Mehr über die Gemeinde Eben und die Region Achensee findet man im nächsten Haus, dem sogenannten "Gemeindehaus". Im Erdgeschoß gibt es anhand von vielen alten Bildern einen Überblick, wie sich die ehemals sehr dünn besiedelte Achenseeregion entwickelt hat. Daneben gibt es viele alte technische Gegenstände zu bestaunen. Spannend ist im oberen Geschoß die Edelsteingrotte, wo man die heimischen Mineralienfunde zu sehen bekommt. Nebenan gibt es Tiere der Heimat zu sehen.

Die Geschichte der Achenseebahn
Mehr über die Geschichte der Achenseebahn, samt der ausrangierten alten Lok "Eben am Achensee" gibt es im Haus Nummer 4. Für Kinder sind die Erklärungen rund um den Wasserdampf und die Modelle Dampfmaschinen interessant - beispielhaft können verschiedene Kolben mit Druckluft selbst bewegt werden, wie bei der echten Achenseebahn

Schlosserei Museum am Achensee

Die historische Schlosserei im Museum am Achensee, Tirol

Wie hat eine Schlosserei ausgeschaut?
Diese Frage wird im Haus 5a beantwortet. Dort wurde die ehemalige  Schlosserei Lechleitner wieder aufgebaut. So bleibt sie für die Nachwelt erhalten. Für älteres Besucher eine nette Erinnerung an alte Zeiten, für die Jugend ein Ausflug in die Geschichte.

Polizei Museum am Achensee

Polizeimuseum in der Achenseer Museumswelt
Groß werden Kinderaugen auch beim Besuch der Ausstellung rund um die Polizei. Los geht es mit dem Nachbau eines alten Polizeireviers. Zu sehen bekommt man auch alte Uniformen, wie früher Verbrecher überführt wurden und welche historischen Fälle es gab - incl. alter, echter Tatwerkzeuge...

Traktormuseum Achensee

Das Traktormuseum in Tirol
Das Haus Nummer 6 ist ein Anlaufpunkt für alle, die sich an alten Maschinen erfreuen. Dort sind neben vielen vielen Traktoren ein alter VW Käfer und der alte Motor des Achensee-Schiffs "Innsbruck" (funktionsfähig!) ausgestellt. Wahnsinn wie viele Traktoren hier stehen - noch dazu von so vielen Herstellern. Sie werden übrigens bei der im Herbst stattfindenen Veranstaltung im Freien gezeigt. Das ist das Traktortreffen am Achensee.

Heimatmuseum in der Achenseer Museumswelt
Im sogenannten Kofler-Haus gibt es im Erdgeschoss einen kleinen Einblick in das Feuerwehrwesen und man sieht eine Tischlerei. Im oberen Stockwerk ist zu sehen, wie die Menschen im alpinen Raum früher gelebt haben.

Miniaturwunderwelt für Kinder am Achensee

Sehr schön am Achensee mit Kindern: Die Miniaturwunderwelt im Museum

Miniaturwunderwelt
Die Hauptattraktion für Kinder ist im letzen Haus untergebracht: Unter dem Dach hat hier Martin Mittermpergher eine eigene kleine Miniaturwelt geschaffen. Häuser, Skilift, Rodelbahn und was man in einer Winterlandschaft sonst noch so alles sehen kann, sind hier in Miniaturgröße einer Spieleisenbahn erschaffen. Ganze Landschaften sind so entstanden.

Einmal unter dem Motto "Winterwunderland", dann mit "Weihnachten in den Bergen", "Weihnachten am Meer" und auch einer Sommerlandschaft. Kinder jeden Alters können sich hier für längere Zeit ihre Nasen an den Scheiben platt drücken - es gibt ja so viele Knöpfe, die man alle einmal ausprobiert haben muss...

Dauer Museum Achensee

Wieviel Zeit braucht man für einen Besuch?
Unter einer Stunde schafft man den Besuch aller Räume und Häuser nicht. Ab 1,5 Stunden aufwärts macht es Sinn, wenn man sich alles in Ruhe anschauen will und etwas Zeit zum lesen und verstehen haben möchte.

Wer ist für die Achenseer Museumswelt zuständig?
In mühevoller Kleinarbeit hat der Verein dieses öffentlichen Museum im Laufe der Zeit die Dinge zusammengesammelt und sich Gedanken über die Präsentation und das Ausstellungskonzept gemacht. Auch die Renovierung der Häuser wurde von Obmann Erwin und seinem Team geleistet. Und ständig wird an neuen Ideen und Objekten getüftelt.

Museumswelt Maurach Preise

Was kostet der Eintritt in der Museumswelt am Achensee?
Wir waren in den liebevollen und aufwändigen Museum am Achensee mit Kindern. Der Eintritt ist in Ordnung, für das, was man sieht.

Eintrittspreis pro Person 7 Euro
Eintrittspreis für Kinder bis 8 Jahren frei.

Öffnungszeiten Achenseer Museumwelt

Wann ist das Museum am Achensee geöffnet?
Das Areal der Achenseer Museumwelt ist im Sommer und Winter zu den Saisonzeiten geöffnet. Im Winter ist von 08. Dezember bis 31. März jeweils Mittwoch, Sonntag und an Feiertagen von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr offen.

Diese Öffnungstage, Mittwoch, Sonntag und an Feiertagen gibt es auch in der Sommersaison, von 01. Mai bis 31. Oktober.

Tipp: Im Sommer lohnt sich der Museumsbesuch in Verbindung mit einem Aufenthalt am Achensee. Spazierengehen, Baden gehen...

--> noch mehr Sehenswürdigkeiten am Achensee und
meine schönen Erlebnisse am Achensee und im Karwendel.

Der Achensee in Tirol

Diese Dinge solltest du im Urlaub am Achensee im Sommer und Winter unbedingt machen. Unsere Freizeitaktivitäten am See zwischen Karwendel und Rofan

Das Rofan im Sommer

Egal ob wo du im Rofan im Frühling, Sommer oder Herbst wandern möchtest - diese Wanderungen lohnen im Rofangebirge mit diesem Karwendelblick

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: