Über den Pasillsattel zur Pasillalm wandern

Diese Stimmung hat mich bei der Frühlingswanderung in Pertisau fasziniert: Frühling auf der Pasillalm

Unbekannte Wanderung in Pertisau am Achensee
Bei meinem Wanderurlaub am Achensee wollte ich einmal eine Wanderung im Karwendel fern der Touristenströme machen. Auf der Wanderkarte habe ich mir daher die Pasillalm als Wanderziel ausgesucht - und habe es nicht bereut! Zuerst kommt der Aufstieg auf den Pasillsattel, danach ein Stück hinunter in das Almdorf. Hier die Beschreibung meiner Frühlingswanderung am Achensee:

So komme ich zur Wanderung im Karwendelgebirge
Der Ausgangspunkt für die Wanderung zu Pasillalm befindet sich im Gerntal bei der Pletzachalm. Wenn du einen Wanderurlaub im Karwendel machst, kannst du von Pertisau mit dem Auto auf der Mautstraße zum kleinen Parkplatz direkt an der Straße in Höhe der Pletzachalm fahren oder von einem der Hotels in Pertisau ein E-Bike ausleihen und damit mautfrei bis zu den Hütten der Pletzachalm fahren. Ich fahre mit dem E-Bike und stelle es an den Hütten ab. Hier beginnt der Wandersteig aus dem Gerntal auf den Pasillsattel.

Von der Pletzachalm geht der Wandersteig auf den Pasillsattel
Beim Pasilsattel gibt es diesen Blick auf den Feilkopf im Karwendelgebirge

Von der Pletzachalm auf den Pasillsattel im Karwendel wandern
Nur wenige Leute habe ich heute im Gerntal auf dem leichten Wanderweg durch das Tal gesehen, es ist unter der Woche gar nicht viel los. Noch weniger Leute sind auf dem Wandersteig zum Pasillsattel. Relativ steil geht es hinauf durch den lichten Bergwald. Ich bin froh, daß heute die Sonne nicht so stark scheint, sonst würde sie mir gut einheizen. So steige ich bei angenehmen Frühlingstemperaturen hinauf. Gute 600 Höhenmeter sind es bis zum Zwischenziel, dem Pasillsattel. Nach der Hälfte der Höhenmeter lichtet sich der Wald und ich höre links von mir das Wasser.

Der Bergbach fließt ins Tal. Dort trinke ich einen Schluck, bevor ich die restlichen Meter zum Sattel aufsteige. Nach einer guten Stunde Wanderung bin ich am Pasillsattel. Rechts von mir sehe ich den schönen Gipfel der Seebergspitze. Auf diesem Gipfel war ich schon oft, in rund einer weiteren Stunde käme ich von hier auch hinauf. Ich bin immer von der anderen Seite am Achensee auf die Seebergspitze gewandert - hier meine Wanderung auf die Seebergspitze. Aber mein Ziel ist heute nicht dieser Gipfel, sondern die Pasillalm. Sie liegt unterhalb vom Sattel im Talkessel.

Die Hütten der Pasillalm sind teilweise dem Verfall preisgegeben.
Der Frühling lässt die Blumen bei der Pasillalm im satten Gelb erstrahlen

Vom Pasillsattel zu Pasillalm wandern
Rund 15 Minuten sind es noch, um vom Pasillsattel zur Pasillalm zu wandern. Es geht durchwegs bergab, gute 100 Höhenmeter. Auf dieser Bergseite liegt noch Schnee vom Winter, der Abstieg ist schattseitig. Über die festen Schneereste komme ich schnell zur Pasillalm. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Einige Holzhütten bilden die Alm. Zwei der Hütten sind kurz vor dem Zusammenfallen, inclusive Löcher im Dach. Rund um die Hütten blühen die Frühlingsblumen wunderschön, die sich vom Schmelzwasser die nötige Feuchtigkeit holen.

Ich freue mich, an diesem ruhigen Platz im Karwendel fern der Zivilisation zu sein und beobachte die Natur um mich herum. Nur das Wasserrauschen ist zu hören. Nach der Pause wandere ich zurück. Zuerst hinauf auf den Pasillsattel und dann auf der anderen Seite hinunter, wie der Aufstieg. Mir hat diese Wanderung am Achensee sehr gefallen. Rund 800 Höhenmeter sind es insgesamt zu wandern, reine Gehzeit ca. 2 Stunden. Wahrscheinlich ist das eine der am wenigsten bekannten Wanderungen in Pertisau.

Hüttenwanderungen

Die Karwendeltour ist die Beliebteste - diese und noch andere mehrtägige Wanderungen von Hütte zu Hütte. Wir stellen Hüttentouren vor.

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Wanderung Karwendelgebirge

Der Überblick über das Thema Wandern im Karwendel: Welche Tour, wo, welche Wanderausrüstung

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 


Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: