Skitour Spieljoch

An dieser Skihütte führt meine Pistenskitour im vorderen Zillertal vorbei

Welche Skitour bei Lawinenwarnstufe 4 im Zillertal?
Heute ist einer dieser stimmungsvollen Wintertage in den Tuxer Alpen. Es hat die letzten Tage stark geschneit, sogar die Täler sind weiß. Ich möchte hinaus in den Schnee und eine Skitour machen. Bei der Planung stelle ich aber schnell fest: Weit werde ich nicht kommen im freien Gelände.

Durch die Schneefälle haben wir Lawinenwarnstufe 4. Also besser einer Pistenskitour planen. Und ich habe eine gute Variante gefunden, wo ich nicht komplett auf der Skipiste hinauf gehen muß: In Fügen bei der Spieljochbahn.

Pistenskitour Zillertal

Start der Pistenskitour in Fügen
Ich starte die Skitour bei der Talstation der Spieljochbahn. Die neue Bergbahn macht was her. Sie ist noch nicht lange in Betrieb, bereichert aber meiner Meinung nach den Ort immens. Parken darf man rund um die Spieljochbahn, unter der Woche reichen die Parkplätze locker aus. Die weiße Pracht von Petrus meint es diesen Winter besonders gut und so starte ich mit einer wunderschönen Winterkulisse die Skitour.

Skitour Fügen

Neben der Skipiste gehe ich aus Fügen heraus
.. hier geht es links weg von der Spieljochbahn Skipiste, auf dem Sommerwanderweg in den Wald hinein

Am Rand der Skipiste steige ich links hinauf in Richtung Berg. Nach ein paar Minuten sehe ich links von der Skipiste schon die Spur von Schneeschuhwanderern. Dieser folge ich wenig später. Sie biegen von der Piste links ab. Im Sommer führt hier der Wanderweg hinauf zur Mittelstation. Wenn viel Schnee liegt, kannst du hier auch mit den Tourenski aufsteigen. Ich freue mich über diese Variante.

Im Winterwald fern der Skipiste in Richtung Mittelstation
So komme ich schnell weg vom Betrieb des Skigebiets. Ich steige mit den Tourenski bergauf. Durch den Winterwald geht es teilweise auch steil, im Sommer sind hier Stufen. Bei viel Schnee geht das mit den Tourenski gut, bei wenig Schnee nicht zu empfehlen. Aber heute liegt genug, sogar soviel, dass ich mich zwischen den Bäumen bücken muß. Die Schneelast drückt die Äste herunter. Dafür habe ich eine echt tolle Winterstimmung.

Immer dem Wanderweg hinauf komme ich dann an die Straße. Es ist der Lagstattweg, der rechts zum Gasthof Sonnberg führt. An ihm gehe ich vorbei der Bergstraße folgend, bis wieder der Wanderweg abzweigt. Ich tauche wieder ein in die tiefverschneite Landschaft. Anstrengend ist es zum Spuren im Tiefschnee. Die Mittelstation sehe ich schon von der Ferne, der Wandersteig biegt nach rechts ab. Ihm folgend komme ich auf die nächste Straße.

Skitour Zillertal

Vom Skilift ist auf dieser Aufstiegsroute nichts mehr zu sehen
Auf der Skipiste fahre ich dann mit dieser schönen Aussicht auf die Zillertaler Alpen hinunter.
Hier schaue ich auf das Wiedersberger Horn - dahinter ist das Alpbachtal, links die Gratlspitze im Bild

Skitour von der Kohleralm zur Spieljoch-Bergstation
Hier halte ich mich wieder rechts und komme bei der Kohleralm auf die Skipiste, kurz unterhalb der Mittelstation der Spieljochbahn. Ich gehe nun entlang der Skipiste weiter hinauf. Die Wolken reißen nach und nach auf, die Sonne kommt sogar ein bißchen heraus. Ich schaue hinunter auf das winterliche Zillertal. Wunderbar mit dem Neuschnee. So gehe ich noch weiter hinauf im Skigebiet Spieljoch und freue mich schon auf die Abfahrt.

Wieviele Höhenmeter hat die Spieljoch Skitour?
Von rund 640 Metern Seehöhe in Fügen geht meine Skitour hinauf bis zur Bergstation der Spieljochbahn auf 1860 m. Dann ist es mir genug, das Spuren durch den 40 cm hohen Neuschnee zehrt kräftig an den Muskeln. Du kannst aber auch noch rund 200 Höhenmeter weiter hinauf im Skigebiet gehen.

Nachtskitour im Zillertal?
Die Pisten schließen am späten Nachmittag. Nachtskitouren sind hier auf der Piste unerwünscht, es gibt keinen Nachtskitourentag, wie am benachbarten Kellerjoch oder am Glungezer.

--> mehr Pistenskitouren hier und dazu noch die Nachtskitouren.


Skitouren im Karwendelgebiet

Diese 25 Skitouren lohnen sich im Karwendel und den Tuxer Alpen - samt Pistenskitouren & Nachtskitouren

Ausrüstung für Skitouren

LVS, Sonde, Schaufel, Skitourenhose, Tourenski - alles rund um die richtige Skitourenausrüstung

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 


Blogheim.at Logo