Ski Urlaub Karwendel

Am Glungezer Skifahren in Hall in Tirol - Skigebiet mit Naturschnee, Foto: Hall-wattens.at
Familienskigebiet in Tirol: Der Glungezer zum Skifahren mit Kindern, Foto: hall-wattens.at

Welche Skigebiete gibt es in Hall in Tirol?
Gut 10 Kilometer von Innsbruck entfernt befindet sich der Ort Hall in Tirol am Fuße des Karwendel. Wie überall in Tirol kann man natürlich auch hier skifahren. Das Besondere: Im Skigebiet Glungezer fahren Skifahrer auf Naturschnee - und zwar nur auf Naturschnee. Es gibt keinen Kunstschnee!
Für Skianfänger lohnt sich das Skifahren in den beiden kleinen Skigebieten. Da ist einmal der Wildstättlift in Wattenberg und dann noch der Skilift am Vögelsberg. Diese beiden Lifte sind auch ab Innsbruck schnell zu erreichen, um den Kindern das Skifahren zu lernen.

Das Skifahren am Glungezer ist eine andere Dimension
Während die meisten Tiroler Skigebiete jedes Jahr weiter in Beschneiungsanlagen investieren, verlässt man sich im Skigebiet am Glungezer auf den Naturschnee. Der Vorteil vom Naturschnee-Skifahren am Glungezer: Das Skifahren ist viel natürlicher, der Schnee griffiger. Die gefürchteten Eisplatten gibt es nicht, die man nur mit entsprechendem Kanteneinsatz meistern kann. Am Glungezer kann man gemütlich seine Schwünge im Schnee machen, ohne auf Eisflächen auf der Piste zu achten.
Mittendrin sind einige Skihütten, wo man gut Einkehren kann. Apres-Ski ist hier out. Gerne kommen auch Skitourengeher zum Glungezer. Unten alle Informationen über das Glungezer Skigebiet

Der Wildstättlift in Wattenberg
Auf der anderen Seite des Inntal - mit eindrucksvollen Blick auf das Karwendelgebirge - ist der Wildstättlift in Wattenberg zu finden. Es handelt sich um einen Schlepplift. Die Talstation ist in 1200 Metern Seehöhe, die Bergstation auf rund 1317 Metern. Die gut 100 Höhenmeter können Kinder ideal zum Skifahren lernen nutzen. Die Skipiste ist rund 800 Meter lang. Auch hier gibt es nur Naturschnee zum Skifahren, keine Beschneiungsanlage.

Skilift Vögelsberg
Mehr Skipiste gibt es am benachbarten Vögelsberg in Wattens. Der Skilift liegt niedriger, auf rund 800 Metern. Für Familien sehr interessant im Winterurlaub: Hier gibt es eine Skischule, bei der Kinder in einen Skikurs gehen können. Alle Details zum Vögelsberg Skilift gibt es unter diesem Text.

Skikurse im Karwendel

Zahlreiche Skilifte und manches Familienskigebiet laden ein zum Skikurs. Kostenloser Kinderskikurs und getrennte Skikurse für Erwachsene

Skifahren im Karwendel

Das sind die schönsten Skigebiete im Karwendel und den umliegenden Bergen: Insgesamt über 1000 Pistenkilometer. Traumhaft: Dieses Panorama.

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub

Unverbindlich und kostenlos

In den nächsten vier Wochen können Sie im Anfrageformular eine kostenlose Wanderkarte vom Karwendel und den Tuxer Alpen rund um Hall in Tirol bestellen - KOSTENLOS und solange der Vorrat reicht!

Die Wolfsklamm

Seit 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.

Wandern mit Kindern

Diese Wanderungen mit Kindern machen wirklich Spaß: Die 25 schönsten Familienwanderungen im Karwendel zu Hütten und Almen

Der Ahornboden

DAS Natur - Ausflugsziel in den Alpen: Der Ahornboden mitten im Karwendel. Gewählt zum schönsten Platz in Tirol.