MTB Achenkirch zur Rotwandalm

Zur Rotwandhütte mountainbiken in Achenkirch, dann hinunter ins Bächental
Die Aussicht bei der Rotwandalm ins Karwendel, die Falkengruppe sticht besonders hervor

Schöne Mountainbiketour am Sylvensteinsee und im Bächental
Zwischen Achenkirch am Achensee und der Grenze zu Bayern gibt es eine wunderbare schöne Möglichkeit zum Mountainbiken im Karwendelgebirge. Mit dem Mountainbike kommt man schnell aus dem Achental hinauf zur Alm und dann weiter ins Bächental.

Über den Sylvensteinsee führt die MTB Strecke zurück. Eine fantastische MTB Tour Richtung Juifen und dann über den schönen See in Bayern zurück nach Achenkirch. Wunderbar zum Mountainbiken am Achensee.

In Achenkirch mountainbiken

Verlauf der MTB Tour ab Achenkirch
Wenn man am Startpunkt beim Gasthaus Hagenwirt im Wald steht, erwartet man sich nichts besonderes. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich hier nicht mountainbiken gehen. Aber schaut mal weiter unten - diese Mountainbiketour in der Nähe des Achensee ist landschaftlich sehr schön. Direkt an der Strasse startet die Tour ins Karwendel.

Offizielle MTB Route 466
Du folgst der offiziellen Mountainbikebeschilderung von Tirol mit der Routennummer 466. Auf einer gut ausgebauten Forststrasse geht es im Gemeindegebiet von Achenkirch mittelmässig steil hinauf.

Rotwandalm mountainbiken

Im JEEP - Kofferraum findet mein Mountainbike Platz
Das Mountainbike aus dem Auto und gleich hier auf der Forststraße hinauf zur Rotwandhütte
Wenn man aus dem Wald herauskommt, ist das der schöne Blick auf die Rotwandhütte

Zur Rotwandhütte am Fuße des Juifen mountainbiken
Meist führt die beschilderte Mountainbikeroute durch den Wald. Unterwegs gibt es aber immer wieder schöne Ausblicke, vor allem zu nennen sind die Blicke auf die markante Guffertspitze. Nach rund 500 Höhenmetern ist die nicht bewirtschaftete Bretterbergalm auf der linken Seite erreicht. Hier ist es nochmal richtig steil, aber bald wird es flacher - und es zeigt sich ein tolles Panorama des Karwendelgebirge.

Noch weitere zweihundert Höhenmeter und die Rotwandhütte oder auch Rotwandalm ist erreicht. Hier wurden übrigens auch schon Filme gedreht. Kein Wunder, es gibt wenige Plätze im Karwendel, die einen solch tollen Panoramablick auf das Karwendel offenbaren und zudem über eine Forststrasse erreichbar sind. Links erhebt sich der 1988 Meter hohe Juifen, unten das Bächental und am Horizont die Falkengruppe und Lamsenspitze.
Wer möchte, kann von der Rotwandalm zu Fuß noch einen Abstecher auf den Juifen machen. Ein schöner Aussichtsberg, komplett mt Gras bewachsen.

--> Hier findest du Bilder bei meiner Beschreibung der Bike & Hike Tour auf den Juifen.

Bächental mountainbiken im Karwendel

Mit dem Mountainbike ins Bächental im Karwendel
Von der Rotwandalm startet eine lange Abfahrt hinunter ins Bächental. Zuerst hinunter zu den Hütten und Almen von Rotwandalm Hochleger und Rotwandalm Niederleger, später vorbei an der Baieralm und dem Zotenalm Mitterleger. Dann hinüber zur Hiesenschlagalm bevor es direkt in den Talboden vom Bächental geht. Hier läuft das Mountainbike fast von selbst talauswärts. Es geht vorbei am Aquila und weiter an der Dürrach entlang Richtung Sylvensteinsee. Links erblickt man die Klamm in Höhe von Kotzenmoos.

MTB Sylvensteinsee

Am Sylvensteinsee führt die Mountainbiketour im Karwendel zurück nach Achenkirch - mit Gegensteigungen!

Mountainbiken am Sylvensteinsee
Aufpassen heisst es, damit man die Abzweigung nach rechts vor dem Sylvensteinspeichersee findet. Hier kann man mit dem Mountainbike auf einer Forststrasse südlich des Sees fahren, ohne Autoverkehr. Ansonsten müsste man auf der bei schönem Wetter vielbefahrenen Deutschen Alpenstrasse biken.

So kommst du nach dem Sylvensteinsee erst auf die Strasse und kann dann den Radweg Via Bavaria Tyrolensis befahren, der sich jetzt Radroute München - Venedig nennt. Er führt über den Grenzübergang zurück zum Ausgangspunkt. Wir biegen lieber rechts ab und fahren auf dem MTB Weg am Sylvensteinsee entlang.

Traum zwischen Achensee und Sylvensteinsee

Lohnt sich die MTB Tour am Sylvensteinsee?
Mein Fazit: Eine tolle Mountainbiketour zwischen dem See in Bayern und dem Achensee in Tirol. Dazwischen das wunderbare Karwendel mit der Almlandschaft und den 2000 Meter hohen Bergen. Die Tour hat knapp 40 Kilometer und rund 1100 Höhenmeter. Landschaftlich traumhaft und nicht zu anstrengend.

Sie zählt sicher zu den schönsten MTB Touren im Karwendel.

Übrigens: In diesem Gebiet befindet sich für den Winter eine sehr schöne Skitour auf den Juifen! Schau hier für die Juifen Skitour.

Die besten MTB Touren

Das sind die schönsten Touren auf dem Mountainbike im Karwendel. Diese Hütten und Almen lohnen sich zum Biken.

Biken im Karwendel

Warum ist es gerade im Karwendelgebirge so schön zum Mountainbiken? Wir zeigen es Ihnen in Text und Bildern.

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: