Zum Langlaufen an den Sylvensteinsee

Am zugefrorenen Sylvensteinsee führt links die Langlaufloipe von Fall nach Vorderriß

Die Langlaufloipe von Fall nach Vorderriß
Nach dem Langlaufen in der Eng auf der Karwendelloipe habe ich auf dem Rückweg mit dem Auto in Vorderriß die Kanadaloipe entdeckt und wenig später am Sylvensteinsee noch eine Loipe: Sie führt wie die Kanadaloipe am Rande Karwendelgebirge durch das Isartal. 9 Kilometer ist diese Loipe im Karwendel lang, einfache Strecke

Die Loipe am Sylvensteinsee und im Isartal
So kommst du zur Langlaufloipe in Fall am Sylvensteinsee: Von Bad Tölz kommend, fährst du über die bekannte große Brücke - dem bekannten Fotomotiv der Region. Gleich hinter der Brücke biegt links eine kleine Straße ab. Sie ist auch beschildert als Parkplatz. Nach dem Abbiegen stehst du auch gleich auf dem kostenpflichtigen Parkplatz. Hier das Auto abstellen und die Langlaufski anschnallen.

Das ist der Parkplatz in Fall beim Sylvensteinsee
Der Einstieg in die Loipe nach Vorderriß

Die klassische Loipe bei Lenggries
Links geht es nun steil hinunter in Richtung Sylvensteinsee. Du fährst ein paar Meter zurück, hinunter an den See. In einem Bogen führt die Loipe dann am Ufer des bekannten Bergsees entlang. Im Winter ist es hier in der Früh schattig, also am besten gegen Mittag auf diese Loipe gehen. Zuerst kannst du mit den klassischen Langlaufski (keine Skatingloipe!) am See entlang fahren. Danach führt die Spur zwischen der Straße und der Isar durch die tolle Landschaft. Links ist besonders in Vorderriß und am Sylvensteinsee das Karwendel zu bewundern. Es sind fast keine Leute hier unterwegs.

Nach 9 Kilometern ist das Ziel erreicht, der Ort Vorderriß. Hier ist im Winter der Gasthof zur Post geöffnet (Achtung: Montag und Dienstag  Ruhetag). Du kannst dich hier aufwärmen, bevor es die gleiche Strecke zurück geht. Im Vergleich zur Kanadaloipe gibt es hier keinen Rücktransport mit einem Bus. Zweimal 9 Kilometer lassen sich aber machen, im Vergleich zur Karwendelloipe wo es zweimal 16 Kilometer sind.

Bislang ist mir diese Langlaufloipe noch gar nicht aufgefallen. Liegt es daran, dass heuer ein besonders schneereicher Winter ist und somit die Loipe gespurt werden kann? Darauf weiß ich keine Antwort. Bei guter Schneelage jedenfalls eine Alternative zur Loipe in die Eng.

---> So war mein Tag beim Langlaufen auf der Karwendelloipe,
das sind die verschneiten Hütten der Engalm - der kurze Film lohnt sich:

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 


Blogheim.at Logo