Fröhliche Ferienwohnung

Alpenwelt Karwendel

Corona im Karwendel

previous arrow
next arrow
Slider

Christkindfest

Christkindfest im Silberwald Schwaz

Das große Weihnachtsfeuer in der Silberwald Arena in den Tuxer Alpen - der Weihnachtsmarkt im Wald
Das große Weihnachtsfeuer in der Silberwald Arena in den Tuxer Alpen – der Weihnachtsmarkt im Wald
Am Feuer wärmen beim Christkindfest in Schwaz, Tirol
Am Feuer wärmen beim Christkindfest in Schwaz, Tirol
Es gibt nichts zum Kaufen beim Christkindfest im Schwazer Silberwald - es wird nur geschenkt
Es gibt nichts zum Kaufen beim Christkindfest im Schwazer Silberwald – es wird nur geschenkt

Weihnachtsmarkt im Silberwald
Der Wald direkt am Stadtrand von Schwaz ist seit vielen Jahren nicht nur das Naherholungsziel mit Spielplatz für Kinder, sondern auch ein Zentrum für das kulturelle Leben in Schwaz geworden. Im Jahr 2016 wird hier zwischen mystischen Inszenierungen der Künstler erstmals ein Weihnachtsmarkt veranstaltet.

Weihnachtsmarkt ohne kaufen

Der Adventmarkt im Schwazer Silberwald ist so ganz anders als die üblichen Weihnachtmärkte in Tirol. Wo es sonst um das Konsumieren geht mit Essen, Trinken und kaufen von Weihnachtsartikeln, steht beim Christkindfest das Gegenteil im Mittelpunkt: Das Schenken. Auf dem gesamten Adventmarkt wird nichts verkauft, es wird geschenkt. Jeder Besucher bekommt etwas Gebackenes, Gebasteltes auf dem Christkindfest. Am Tag des Christkind für Kinder wird an die Kinder Spielzeug geschenkt, das Schwazer Familien im Vorfeld spenden können. Das Christkindfest der Kinder findet am 10.12.2016 statt.

Öffnungszeiten Christkindfest Schwaz

Der besondere Adventmarkt in Tirol im Schwazer Silberwald ist an drei Adventwochenenden am Samstag geöffnet: 03., 10. und 17. Dezember 2016, jeweils von 16.00 – 21.00 Uhr.

Adresse Christkindfest

Am besten orientiert man sich mittels Navigationsgerät an dieser Adresse: St. Martin 15, A 6130 Schwaz

Wie kommt man zum Weihnachtsmarkt im Silberwald?
Nach Schwaz in Tirol führt die Autobahn ab Innsbruck oder Kufstein. Der Wegbeschilderung zum Museum der Völker folgen, wo auch Schilder zum Silberwald aufgestellt sind. Am Waldrand gibt es einen Parkplatz, hier parken. Dann geht es zu Fuß weiter: Der Weg zum Fest führt vom Parkplatz des Silberwaldes über den stimmungsvoll ausgeleuchteten Waldweg hinauf bis zur Arena. Der ca. 10-minütige Gehweg stimmt somit bereits auf die Ruhe und das besondere Flair im Winterwald.

Das Christkindfest Programm 2016

03. Dezember 2016 – „Christkind der Tiere“             
16:00 – 18:00    Christkind der Tiere mit Pferd, Esel, Kuh, Ziege …    Feuerfackelzug und Reiten durch den Wald mit den Pferden der Lunas Ranch Stans      
18:00 – 19:00    Amici-Chor aus Vomp
19:00 – 20:00    Friedens-Chor Asylheim Schwaz Ost
20:00 – 21:00    Stanser Jochvögel (Bläser) aus Stans
 
10. Dezember 2016 – „Christkind der Kinder“          
16:30 – 17:30    Girlz & Kitz Only Landesmusikschule (Chor) aus Schwaz
17:30 – 18:00    Friedenschor Asylheim Schwaz Ost
18:00 – 19:00    Liedertafel Fruntsberg (Chor) aus Schwaz
19:00 – 20:00    Stadtmusik Schwaz – Jugendbläser
20:00 – 21:00    Bundesmusikkapelle Weerberg
 
17. Dezember 2016 – „Christkindmesse“          
16:30 – 17:00    Kinderchor Waldkindergarten (Chor) aus Schwaz
17:00 – 18:00    Messe St. Barbara / Singkreis St. Barabra
18:00 – 19:00    Die 7er Partie (Bläser) aus Stans
19:30 – 20:30    Friedens-Chor Asylheim Schwaz Ost
Im Silberwald sind kleine Adventmarktstände aufgestellt, dort verschenken die Menschen verschiedene Kleinigkeiten, selbst Gebasteltes sowie Gebackenes. Es gibt nichts zu kaufen. Das alles in Verbindung mit schöner Weihnachtsmusik macht eine besondere Stimmung. Es geht zurück zu den unkommerziellen Dingen mit dem Blick auf das Fest der Liebe.

Ein Besuch beim Postamt Christkind

Wer im Advent mit Kindern unterwegs ist, sollte einen Besuch Postamt Christkind in Schwaz einplanen. Es hat vn 26. November bis 18. Dezember 2016, von 16.00 – 19.00 Uhr in der Franz-Josef-Straße 6 geöffnet. Dort können Kinder persönlich die Wünsche ans Christkind formulieren, auf einem Brief festhalten und das Christkind versenden.