Der Karwendel Berglauf in Mittenwald

In Windeseile durchs Dammkar: Karwendel-Berglauf der Königsklasse startet in Mittenwald
Rund 350 Bergläufer der Königsklasse starten um 9 Uhr 50 in Mittenwalds Fußgängerzone zum Karwendel Berglauf. „Was die Streif für die Skifahrer ist, das ist der Karwendel Berglauf für die Bergläufer“, erklärt Kurt König, erster deutscher Weltklasse-Bergläufer und Initiator des Klassikers.

Als ehemaliger Sieger des Empire State Building Run-Ups weiß der Mittenwalder, dass es die 10,6 Kilometer und knapp 1400 Höhenmeter in sich haben. „Richtig happig ist das Geröllfeld nach der Dammkarhütte“, warnt König. Der Karwendel Berglauf ist laut König einzigartig und bietet „alle Facetten“: Als einer von wenigen startet er mitten im Ort, umgeben von Lüftlmalereien in der Mittenwalder Fußgängerzone, dann folgen Forstraße, Wanderweg mit Wurzeln, ein rutschiges Geröllfeld und schließlich 440 Meter Tunnel durch das Karwendel.

Weiter geht es über die Bergstation der Karwendelbahn über den Rundweg Karwendelgrube bis zum Ziel in 2.291m Höhe, direkt an der bayerisch-Tiroler Grenze mit Blick hinab ins Karwendeltal. Die Siegerehrung findet um 14 Uhr an der Bergstation der Karwendelbahn – direkt neben dem spektakulären „Riesenfernrohr“, der „Bergwelt Karwendel“, statt. Für die Läufer gibt neben Geld- und Sachpreisen, Freibier und einem Nudelgericht einen spektakulären Ausblick ins Isartal.

Als Favoriten gelten bei den Herren Deutschlands Berglauf-Star Timo Zeiler, Thomas Dold und Markus Kröll, bei den Damen Lisa Reisinger. Den Streckenrekord mit 59,41 Minuten hält übrigens Jonathan Wyatt, der weltweit beste Bergläufer aus Neuseeland. Der Laufclub in Mittenwald weist darauf hin, „dass der Berglauf eine exteme Belastung für den Körper darstellt und eine Teilnahme nur bei guter körperlicher Verfassung ratsam ist.“ Das versteht sich beinahe von selbst, wenn man bedenkt, dass ein Durchschnittswanderer für die Strecke fast vier Mal so lange wie der beste Läufer benötigt. Dafür bleibt mehr Zeit, das Panorama der Alpenwelt Karwendel zu genießen.
Organisation: Laufclub Mittenwald e.V. Text: Alpenwelt Karwendel Tourismusinformation

Sie suchen ein Hotel in Mittenwald?

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: