SALEWA Wildfire Junior im Test

Wanderschuhe für Kinder im Test: Der Salewa Wildfire Trekkingschuh
Angelehnt an die Salewa Wanderschuhe Wildfire für Erwachsene gibt es seit Jahren einen eigenen Kinderwanderschuh Wildfire Junior. Wir wollten ihn testen und haben ihn zwei Saisonen lang im Einsatz gehabt. Unsere Ergebnisse und Erfahrugen möchten wir hier weitergeben.

Kinderschuh für den Berg
Beim Auspacken des Wildfire Junior sind die Kinder aufgrund des coolen Designs gleich begeistert: "Der schaut ja gleich aus, wie dein Wanderschuh Papa!". Damit ist für die Kinder schon mal klar, dass es ein "guter Wanderschuh sein muss" - schliesslich hätte Papa sonst nicht so einen Schuh. Schritt eins wäre damit geschafft: Die Kinder lieben den Schuh und es wird keine Diskussionen geben, dass die Schuhe für die nächste Familienwanderung anzuziehen sind.

Aber wie gut ist der Bergschuh für Kinder?
Wir haben den Wildfire Junior über Monate auf Forststrasse, Wandersteigen und auch im Alltag getestet. Überzeugt hat er uns Eltern, weil die Kinder wirklich einen sicheren Schritt am Berg hatten. Die Wanderwege zu den Almen waren kein Problem mit dem Kinderwanderschuh. Die Sohle gab genügend Halt und hat sich gegenüber dem Vorjahresmodell stark verbessert. Das Profil ist tiefer und damit gerade auf rutschigem Gelände viel besser. Auch Klettern können Kinder mit dem Wildfire gut.
Aufgrund der peppigen Farbe ist der Schuh auch im Alltag ein gern gesehener Begleiter. Positiv war am Anfang auch die Absorption von Wasser. Mit der Zeit lässt diese aber nach. Abhilfe schafft hier das Imprägieren mit einem Spray. Der Trekkingschuh für Kinder von Salewa ist teilweise aus Leder und synthetischen Materialien, da ist das ganz normal.

Unser Fazit vom Kinderwanderschuhtest
Wir haben bereits den nächsten Salewa Wildfire bestellt. Nicht weil er kaputt gegangen ist, sondern weil die Kinder ja so schnell wachsen. Es musste aber wieder der gleiche Schuh sein, weil man mit ihm so gut auf den Berg zum wandern gehen kann. Da waren Eltern und Kinder gleicher Meinung.

In welchen Größen gibt es den Wildfire Junior?
Geliefert wird der Kinderwanderschuh bereits ab der Größe 27. Im Schnitt passt diese Schuhgröße für Kinder im Alter von 3 Jahren. Je nach Wachstum und Schuhgröße können Kinder bis ins Alter von 10 Jahren einen Salewa Wildfire junior tragen, die maximale Größe beträgt 39.

Wo kann man Trekkingschuhe für Kinder kaufen?
Das ist nicht so ganz einfach. Meistens gibt es in den Sportgeschäften eine schmale Auswahl an Bergschuhen für Kinder. Einmal gibt es die richtige Größe nicht und dann nicht in der gewünschten Farbe - und welcher Bub möchte rosa Kinderwanderschuhe? Ideal ist die Bestellung über amazon. Hier unten die passenden Links dazu.

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: