TRAUMHAFT WANDERN

Das Karwendel ist bestens für einen Wanderurlaub geeignet. Spaziergänge in den Bergen, Wanderungen mit der Familie, genussvolle Bergtouren und alpine Wanderungen. Für jeden die richtige Wandertour!

Weihnachtsmarkt Hall

Foto: Pisch, Advent Tirol in Hall

Der Adventmarkt in Hall in Tirol
In den vier Wochen vor Weihnachten stimmen Adventmärkte auf Weihnachten ein. Der Weihnachtmarkt Hall in Tirol gehört in besonderer Weise dazu: Warmer Glühwein, duftende Lebkuchen und weihnachtliche Gesänge verleihen dieser sonst so dunklen Zeit besonderen Glanz in den historischen Gassen in Hall.  Durch die herrliche Lage in der Altstadt von Hall ist der Advent in Hall eine besonders schöne Zeit für einen Winterurlaub.
 
ADVENT HALL: Die Haller Altstadt im Zauber des Advents
Ein besonderer Glanz liegt über der Haller Altstadt im Inntal, wenn in Anlehnung an einen Adventskalender jeden Tag mit Scheinwerfern das Datum auf die Häuser gestrahlt wird. Je näher das Fest rückt, umso mehr wird der Obere Stadtplatz in Hall erleuchtet sein. Jeder Tag des Advents wird als Zahl auf einer der Hausfassaden gespiegelt. Am 24.12. sind dann 24 Häuserfassaden angestrahlt.

Der Nikolaus am Weihnachtsmarkt in Hall
Ein Mix aus Sternen und weihnachtlichen Symbolen lässt die Stadt in der Vorweihnachtszeit regelrecht erstrahlen. Besonders spannend und aufregend ist es, wenn der Nikolaus samt seinem Gefolge der Haller Altstadt seinen Besuch abstattet. Vor dem Adventmarkt wird er alle begrüßen und seine mittlerweile traditionelle Ansprache halten und gemeinsam mit den Kindern Weihnachtslieder anstimmen. 

Adventmarkt in Hall am Fuße des Karwendel

Was ist am Adventmarkt in Hall in Tirol geboten?
Am Fuße des Karwendel wird die historische Stadt Hall in Tirol adventlich inszeniert: Die Adventbeleuchtung, ein Mix aus Sternen und Symbolen taucht die Altstadt in eine adventliche Stimmung. Täglich öffnen die Weihnachtsmarktstände und bieten traditionelles Handwerk und kulinarische Köstlichkeiten. Besinnliche Musik von Chören und Bläsern aus der Region Hall-Wattens geben dem Adventmarkt den festlichen Rahmen. Streichelzoo, Kinderweihnachtskutsche und Geschichtenerzähler sorgen für die Unterhaltung der jungen Besucher.

Öffnungszeiten Adventmarkt Hall:
Montag bis Donnerstag 14 bis 20 Uhr
Samstag, Sonntag und 8. Dezember 10 bis 20 Uhr
Die Gastronomiestände sind jeweils bis 21 Uhr geöffnet.
Am 24. Dezember hat der Markt von 10.00 - 13.00 Uhr geöffnet.

Advent Karwendel: Ein Adventspaziergang durch Hall in Tirol
Woher kommen Adventkranz und -kalender? Seit wann gibt es einen
Christbaum? Diese Fragen beschäftigen nicht nur die Kinder! Wer Antworten darauf wissen möchte, lässt sich in die weihnachtlich-stimmungsvolle Altstadt Halls entführen und kann dabei Weihnachten riechen, hören und spüren. Den Adventspaziergang gibt es inklusive Glühwein und einer Tasse des Haller Adventmarktes als Andenken für Zuhause. Jeden Mittwoch um 17.00 Uhr.

Adventmarkt Absam
Am Absamer Adventmarkt kann man sich an köstlichen Weihnachtsgenüssen delektieren, süße und deftige, bodenständige und erlesene kulinarische Angebote, Punsch und Glühwein verlocken zum Probieren. Ponyreiten und Kutschenfahrten sind bei der Kinderweihnacht sogar umsonst und stimmungsvolle Weihnachtsgeschichten verzaubern nicht nur die kleinen Besucher. Musikalisch umrahmt wird der Markt von der Bürgermusikkapelle Absam, dem Jakob Stainer-Chor und bei der Kinderweihnacht von einem Saxophonkonzert. (Quelle: Tourismus Hall Wattens)

Hier der Überblick über die schönsten Adventmärkte im Karwendel

Inhalt: Hall, Advent Tirol, Adventmarkt Hall, Weihnachtsmarkt Hall, Advent Hall, Wattens Hall,  Karwendel Hall.