Zur Umbrüggler Alm mountainbiken in Innsbruck

An der Arzler Alm mit dem Mountainbike vorbei in Richtung Umbrüggler Alm im Karwendel
In Innsbruck mountainbiken zur Umbrüggler Alm, schöne Terasse
MTB Innsbruck bedeutet meist auch: Einen super Blick über die Stadt - hier mit den Tuxer Alpen
Station auf der Umbrüggler Alm, MTB Tour Innsbruck auf der Nordkette

Neue Alm im Karwendel: Die Umbrückler Alm
Ende des Jahre 2015 wurde die neu erbaute Umbrüggler Alm oberhalb von Innsbruck eröffnet. Die neue Alm liegt im Karwendelgebirge und ist so gar nicht typisch für die Tiroler Almen: Sie ist zwar komplett mit Holz verkleidet, aber das Design hat nichts mit Almromantik zu tun. Es ist ein modern gestalteter Bau, der mit großen Fenstern viel Aussicht auf die Berge bietet. Wir waren mit dem Mountainbike dort oben - und haben selbst unter der Woche viele Leute getroffen. Scheinbar sehr beliebt zum Mountainbiken in Innsbruck

Wo ist die Umbrüggler Alm?
Auf den älteren Karten über das Karwendel ist die Umbrüggler Alm noch eingezeichnet, schliesslich gab es hier schon einmal ein Almgebäude. Auf den neuen Karten ist die Alm nicht mehr unbedingt zu finden: Die Umbrüggler Alm ist oberhalb der Hungerburgbahn Talstation und liegt direkt an der offiziellen Mountainbikeroute 502 zwischen der Arzler Alm und dem Höttinger Bild.

MTB Tour über Mühlau und Arzler Alm zur Umbrückler Alm
Wir machen die MTB Tour ab Innsbruck als Rundtour. Los geht es für uns in Mühlau, dem nördwestlichen Stadtteil von Innsbruck. Bei der Kirche Mühlau treten wir bergauf immer der geteerten Straße folgend, vorbei am Karmelkloster in Richtung Rechenhof. Vor dem Rechenhof zweigt links der steilere Mountainbikeweg ab. Auf diesem Schotterweg fahren wir hinauf und erreichen einige Serpentinen später die markanten Felsen am Steinbruchweg. Gleich dahinter kreuzen wir die unscheinbare Mühlauerklamm. So kommen wir zur bekannten und bei Mountainbikern beliebten Arzler Alm.

Zwischen Arzler Alm und Umbrüggler Alm mountainbiken
An der Arzler Alm rollen wir vorbei um dann immer geradeaus dem Mountainbikeweg 505 folgend zur Abzweigung zu kommen. Rechts kommt man in Richtung Nordkette zur Höttinger Alm oder gar hinauf zur Seegrube. Links geht es einige Höhenmeter hinunter, das Schild zeigt "Höttinger Bild" an. Wir fahren hinunter, hinter einigen Kurven sehen wir schon das flache Gebäude der Umbrüggler Alm.

Von der Umbrüggler Alm hinunter nach Innsbruck
Dem offiziellen Mountainbikeweg 502 folgend, kommen wir zum Höttinger Bild und durch den Höttinger Graben zum Planötzenhof. Ab hier orientieren wir uns in der Stadt zurück zum Ausgangspunkt.

Rund 650 Höhenmeter sind bei der vorgestellten Tour auf die Umbrüggler Alm via Arzler Alm bergauf und bergab zu fahren. Die Steigung ist durchwegs angenehm. Die beiden Almen sind im Sommer bewirtschaftet.

Die besten MTB Touren

Das sind die schönsten Touren auf dem Mountainbike im Karwendel. Diese Hütten und Almen lohnen sich zum Biken.

Biken im Karwendel

Warum ist es gerade im Karwendelgebirge so schön zum Mountainbiken? Wir zeigen es Ihnen in Text und Bildern.

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 


Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: