Von Innsbruck mountainbiken zur Arzler Alm und Rumer Alm

Die Arzler Alm - beliebtes Ziel beim Mountainbiken in Innsbruck auf der Nordkette
Zur Rumer Alm mountainbiken in Innsbruck im Karwendel

Innsbrucker Almentour mit dem Mountainbike
Mountainbiken im Karwendel ist nicht nur in den schönen einsamen Gebieten des Karwendelgebirge möglich - sogar direkt von der Altstadt Innsbruck kann man mit dem Mountainbike eine schöne Tour zu den Almen im Karwendel machen. Dies ist die angesagteste Runde zum Mountainbiken in Innsbruck

Wo beginnt die Mountainbiketour in Innsbruck?
Starttpunkt für die MTB Tour ist am besten der Innsbrucker Ortsteil Mühlau. Als Orientierung fährt man am besten mit dem MTB vorbei an der Kirche in Mühlau durch die Kirchgasse und beim Karmelkloster rechts in Richtung Rechenhof - nach Garneid.

Mit dem Mountainbike auf die Rumer Alm
Bis zum Rechenhof befindet man sich auf schmalen Teerstrassen. Der Wald spendet immer wieder Schatten. Der Weiler Garneid - wo sich der Rechenhof befindet - liegt wunderbar auf einem Hochplateau über Innsbruck und zugleich unter den Berggipfeln des Karwendel. Nun heisst es nach rechts orientieren, bis man zur Wegkreuzung kommt. Die Schilderbäume zeigen die Wege ganz gut an. Das nächste Ziel ist die Rumer Alm. Über die Almstrasse tritt man relativ gleich steil bergauf. Links zweigt zwischendurch der Forstweg zur Enzianhütte ab, wer Durst hat erreicht die Hütte in wenigen Fahrminuten. Danach fährt man weiter auf dem gut gepflegten Forstweg zur Rumer Alm.

Die Rumer Alm in Innsbruck
Sie liegt auf einer Höhe von 1243 Meter. Nachdem die alte Rumer Alm 1971 abbrannte, wurde sie 1973 gemäß der damaligen Lawinenerfahrungen neu gebaut. Schön ist die neue Alm nicht geworden, dafür sicher vor den drohenden Lawinen im Winter.

Zur Arzler Alm mountainbiken
Von der Rumer Alm fährt man dann talwärts, wobei man aufpassen muß, daß man die Abzweigung rechts zur Arzler Alm nicht verpasst. Die Arzler Reisse wird gekreuzt, die Schilder zeigen den MTB Weg zur Arzler Alm sehr gut an. Sie liegt idyllisch über Innsbruck. Im Sommer kommen die Kühe fast auf die Terasse der Arzler Alm.

Zurück nach Innsbruck biken
Von hier fährt man schliesslich den Forstweg weiter bergab, kreuzt die Mühlauer Klamm und erreicht wieder die Teerstrasse, wo man zuvor bergauf zum Rechenhof gefahren ist. Ein Brunnen läßt nochmal die Trinkflasche auffüllen für die letzten Meter zurück nach Innsbruck.
Es handelt sich bei der vorgestellten Mountainbike Tour um eine relativ leichte Tour, die zu den bekannten Innsbrucker Almen führt. Man könnte sie auch noch erweitern. Rund 650 Höhenmeter gilt es zu überwinden, wobei das Gelände nie übermäßig steil wird. Schöne Blicke auf das Inntal und Innsbruck gibt es auch immer wieder.

Weiter schöne Touren zum Mountainbiken im Karwendel.

Die besten MTB Touren

Das sind die schönsten Touren auf dem Mountainbike im Karwendel. Diese Hütten und Almen lohnen sich zum Biken.

Biken im Karwendel

Warum ist es gerade im Karwendelgebirge so schön zum Mountainbiken? Wir zeigen es Ihnen in Text und Bildern.

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 


Blogheim.at Logo