X-treme Skitouring Achensee

Die österreichische Meisterschaft im Skibergsteigen mit internationaler Beteiligung findet am 14. Februar 2010 am Achensee statt. Für Spannung garantiert die Teilnahme der österreichischen und der deutschen Nationalmannschaft. Beide Teams sowie die zahlreichen individuellen Starter werden sich während der drei Aufstiege, zwei Tragepassagen und drei Abfahrten ein heißes Match der Extraklasse liefern. Darüber hinaus wird der Deutsche Jugendmeister gekürt.

Meisterschaft im Skibergsteigen
Bereits 2008 wurde die Österreichische Meisterschaft im Skibergsteigen im Rofangebirge am Achensee ausgetragen. Die Region bietet durch das ideale alpine Gelände beste Bedingungen für diese außerordentlich naturnahe Wintersportrichtung. Obwohl Skitourengehen seit Jahren boomt und zweistellige Zuwachsraten verzeichnet, sind Rennen in dieser Disziplin für viele Athleten und Zuschauer noch Neuland. Nach dem Start um 10.00 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, sich hautnah von dem spannenden Kampf Mann gegen Mann beziehungsweise Frau gegen Frau begeistern zu lassen.

Spektakuläre Einblicke in den noch relativ jungen Sport "Skibergsteigen" – Touren gehen abseits gesicherter Pisten - sind garantiert. Dank der attraktiven Streckenführung wird ein Großteil des Rennens um die WM-Qualifikation für die Zuschauer optimal vom Ziel aus verfolgbar sein. Im Gegensatz zu 2008 wartet die Strecke heuer mit einer leichten Änderung auf. So muss erstmals auch die Haidachstellwand bezwungen werden. Zwischen den einzelnen Auf- beziehungsweise Abstiegen müssen alle Teilnehmer wieder zum Ausgangspunkt bei der Bergstation der Rofanseilbahn zurückkehren. Hier findet das Auffellen statt. Insgesamt sind stattliche 1.262 Höhenmeter an Aufstiegen zu bewältigen. Entspannung gibt es danach in einem der Achensee Hotels

Achensee Skitouren
Renommierte Rennen in den Westalpen ziehen bereits tausende Skitourenfreaks in ihren Bann. Der Achensee Tourismus will in Zusammenarbeit mit dem Landesfachverband Skibergsteigen Tirol ebenfalls zu den Protagonisten in Sachen Skibergsteigen-Events zählen und schließt auch zukünftige Weltcups in der Region rund um das Karwendel nicht aus.

Tipp der Redaktion: Wer oben ankommt, geniesst einen perfekten Blick auf das Karwendel!

Der Achensee im Winter

Für einen Winterurlaub an den Achensee: Zum Skifahren, langlaufen, winterwandern, Familienurlaub - oder einfach nur in ein schönes Wellnesshotel?

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub