Trail Running zur Loas in den Tuxer Alpen

Trail Running über die Naunzalm auf dem Weg zur Loas am Kellerjoch

Trail Running über dem Inntal zur Loas in den Tuxer Alpen
Fast schon über die Wolken begibt man sich beim Trail Running im Ortsteil Pillberg über dem Inntal. Beginn der Trail Running Strecke ist am besten direkt an der Pillbergstrasse, wo sich der große kostenpflichtige Parkplatz direkt neben der Strasse befindet. Man kommt hierher, indem man mit dem Auto von Schwaz im Inntal beim Schwimmbad die Bergstrasse hinauffährt.

So gehen wir auf Trail Running Tour mit Karwendelblick
Rechts von der Strasse oberhalb des Parkautomaten beginnt die Beschilderung des "Weg der Sinne". Hier beginnt man auf nicht zu steilem Weg mit dem Trail Running durch den Bergwald. Wer hier oben in einem der Hotels mit Karwendelblick wohnt, kann direkt ab Hoteltüre starten.

Links und rechts fliegen die Kunstwerke der Bergkünstler vorbei. Der Beschilderung vom Weg der Sinne folgend wird eine kleine Forststrasse gequert, man läuft wieder durch den Bergwald bis man diesen schliesslich verlässt und auf der breiteren Forststrasse hinauf zur Naunzalm steht. Einige Höhenmeter sind bis hierher absolviert. Nun kommen noch einige Höhenmeter auf der Forststrasse hinauf zum Naunzalmniederleger dazu. Durch die schöne und meist auch ruhige Almlandschaft gelangt man schlieslich zu einer wunderbaren Aussichtsbank vor einer urigen Almhütte.

Hier läßt es sich für einige Minuten pausieren, bevor es nach einer kurzen Trinkpause am Brunnen noch weiter durch die Almgebäude des Naunzalm Niederleger geht. Am Ende der Alm hält man sich rechts und zweigt vom Forstweg ab, der geradeaus zum Naunzalm Hochleger weiterführen würde. Unscheinbar zweigt rechts der leicht bergabführende Weg ab, dem zu folgen ist. Der nun folgende Panoramaweg ist wunderbar für Trail Running.

Landschaftlich wunderbar mit viel Aussicht, technisch und konditionell nicht zu anspruchsvoll. Man läuft au dem sogenannten Galtererweg, auf dem im Sommer auch die Kühe getrieben werden. Bald wird dieser breitere Weg zu einem schmalen Steig, was aber kein Problem zum Trail Running darstellt. Bald kommt man an einer Wildfütterung vorbei, wo im Winter die Gämsen ihr Futter finden können. Ein Stück unterhalb quert der Weg die Forststrasse, die hinein zum Loassattel führt. Man kann sich nun für den unscheinbaren Karrenweg bzw. Steig unterhalb des Wegs entscheiden, der hinaufführt zur Loas oder man nimmt direkt den Loasweg. Nach einigen Minuten befindet man sich beim Alpengasthof Loas.

Trail running auf den Loassattel
Noch einmal einige Höhenmeter und zwei Kurven mehr und man hat den höchsten Punkt erreicht. Der Loassattel befindet sich auf einer Höhe von 1675 Metern und ist der Übergang zum Zillertal. Wenn man hinunterlaufen würde, erreicht man das Skigebiet Hochfügen.
Für uns geht es aber nach dem Genuss der fantastischen Aussicht auf das  Karwendel zurück. Dazu läuft man einfach die Loasstrasse hinunter. So erreicht man direkt die Pillbergstrasse, wo einige Meter oberhalb am Parkplatz das Auto steht. So hat man für den Sommerurlaub eine schöne Trail Running Runde mit rund 400 Höhenmeter Unterschied.

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub

Die Wolfsklamm

Seit 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.

Wandern mit Kindern

Diese Wanderungen mit Kindern machen wirklich Spaß: Die 25 schönsten Familienwanderungen im Karwendel zu Hütten und Almen

Der Ahornboden

DAS Natur - Ausflugsziel in den Alpen: Der Ahornboden mitten im Karwendel. Gewählt zum schönsten Platz in Tirol.