Mountainbiken Eppzirler Alm im Karwendel

Auf die Eppzirler Alm mountainbiken in Seefeld, schönes Karwendel in Tirol

Mountainbiken zwischen Seefeld und Scharnitz: Auf die Eppzirler Alm
Wunderbar ist die Naturlandschaft des Karwendel im Gießenbachtal und dem Eppzirler Tal - aber leider für Mountainbiker offiziell verboten. So ist hier keine offizielle MTB Route ausgewiesen, aber scheinbar sind die Mountainbiker geduldet. So wird diese Route auch im MTB Routennetz des hiesigen Tourismusverbands in Seefeld ausgewiesen, jedoch als nicht genehmigt. Unterwegs sind jedenfalls viele Mountainbiker auf dieser Strecke.

Wie zur Eppzirler Alm mountainbiken im Karwendel?
Die meisten starten direkt im kleinen Ort Gießenbach, zwischen Seefeld und Scharnitz im Karwendelgebirge gelegen. Wer mit dem Auto anreist, kann am Parkplatz beim Bahnhof parken. Dann muß man über eine Brücke fahren und erreicht den Forstweg, der hinaufführt bis zur Eppzirler Alm. Auf dem Weg dahin kommt man zuallererst an der Gießenbachklamm vorbei, ein kurzes Stück tief eingeschnitten im Berg. Sie ist nett anzuschauen, aber weit nicht zu spektakulär wie die Wolfsklamm im Karwendel.

Bei mäßiger Steigung und griffigem Forststrassenuntergrund tritt man mit dem Mountainbike weiter hinauf entlang des Gießenbach. Dieser wird auch zweimal gequert, bis man eine Abzweigung erreicht. Links kommt man durch das Karltal hinauf zur Oberbrunnalm, rechts fährt man mit dem Mountainbike hinauf durch das Eppzirler Tal zur Eppzirler Alm. Für einige Minuten nimmt die Steigung zu. Es sollte aber für trainierte Mountainbiker machbar sein.

Bei der Eppzirler Alm im Karwendel
Hier oben öffnet sich das Tal und die Ausblicke auf die schönen Berge im Karwendel sind wunderbar. Seefelder Joch, Seefelder Spitze, Reither Spitze und Erlspitze reihen sich aneinander. In gemütlicher Steigung kommt man die verbleibenden Höhenmeter hinauf zur Eppzirler Alm. Sie liegt auf einer Höhe von 1459 Metern.

Hier findet man im Sommer die Möglichkeit zur Einkehr. Die kleine Kapelle leicht oberhalb kann man anschauen. Zurück geht es auf dem gleichen Weg oder via Oberbrunnalm und Scharnitz, was aber offiziell ebenfalls verboten ist. Die kurze Tour zur Eppzirler Alm umfasst rund 460 Höhenmeter bergauf und bergab. Wäre eine tolle Tour für MTB Karwendel und sollte offiziell als Route für´s Mountainbiken in Seefeld geöffnet werden.

Die besten MTB Touren

Das sind die schönsten Touren auf dem Mountainbike im Karwendel. Diese Hütten und Almen lohnen sich zum Biken.

Biken im Karwendel

Warum ist es gerade im Karwendelgebirge so schön zum Mountainbiken? Wir zeigen es Ihnen in Text und Bildern.

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: