Wallberg rodeln am Tegernsee

Rodeln Wallberg - die bekannteste Rodelbahn am Tegernsee

Rodelbahn am Wallberg zum Schlittenfahren
Die bekannteste und längste Rodelbahn in Tegernsee ist die Rodelstrecke am Wallberg. Rund 6,5 Kilometern beträgt die Streckenlänge. Von einem Geheimtipp hat sich das Rodeln am Wallberg zu einer Massenveranstaltung verändert. Mit Naturgenuss hat das am Wochenende nichts mehr zu tun!

Anreise Wallberg Rodelbahn

Naturrodelbahn nahe München - wie kommt man hin?
Vor allem Rodler und Schlittenfahrer aus dem Umland nutzen die Rodelbahn am Wallberg bei einem Urlaub in Bayern oder auch für einen Tagesausflug aus dem Münchner Umland, für einen München Ausflug.

Von München ist die Talstation der Wallbergbahn ca. 60 Kilometer entfernt: Einfach in den Münchner Süden fahren, über die Autobahn in Richtung Rosenheim und die Ausfahrt bei Holzkirchen nehmen. Von hier auf der Landstrasse an den Tegernsee bis nach Rottach. Am Ortsende von Rottach Egern befindet sich links der Wallberg. Parkplätze sind bei der Talstation zu finden. Wenn du rechtzeitig dran bist, findest du noch einen Parkplatz.
--> hier die Google Karte für die Anreise zur Wallberg Rodelbahn.

Mit der Wallgbergbahn rodeln

Rodeln für geübte Rodler
Das Angebot der Wallbergbahn ist verlockend: Mit der Gondel gemütlich hinauf, ohne Anstrengung auf den Gipfel und dann auf dem Rodel hinunter. Gerade für Familien mit Kindern scheint dies attraktiv, da die Kinder meist nicht hinaufgehen möchten.

Jedoch ist die Rodelbahn aufgrund des Gefälle, der vielen Kurven und der großen Besucherfrequenz nicht für Familien geeignet! Es bilden sich oft Eisflächen, die zu vielen Unfällen führen.

Gegen Familienfreundlichkeit spricht auch die längere Wartezeit an der Liftstation: Nicht selten wartet man rund eine Stunde, bis man in die Gondel für die Auffahrt steigen kann.

Die Wallberg Rodelbahn

Daten der Wallberg Rodelbahn
Die Länge der Rodelbahn beträgt 6,5 km, überwunden werden dabei rund 825 Höhenmeter. Das ist beachtlich - eine sehr lange Bahn und gleichzeitig viele Höhenmeter. Gestartet wird die Rodelpartie an der Bergstation der Wallbergbahn auf 1.620 m Seehöhe.

Öffnungszeiten Wallberg Rodelbahn

Wann ist die Rodelbahn am Wallberg in Betrieb?
Je nach Schneelage hat die Rodelbahn in den Wintermonaten geöffnet. Mit einer Beschneiungslanze wird ein Schneedepot erzeut, so daß einzelne apere Stellen durch das Pistengerät mit dem Kunstschnee "geflickt" werden können. In der Nacht ist die Bahn für die Präparierung zwischen 17.00 Uhr und 9.00 Uhr gesperrt.

Die Öffnungszeiten der Rodelbahn und Bergbahn
Betriebszeiten der Rodelbahn am Wallberg sind somit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Nachtrodeln ist nicht möglich. Betriebszeiten der Wallbergbahn täglich ab 8.45 Uhr, die letzte Talfahrt ist um 16.30 Uhr.

Die Nutzung der Rodelbahn ist trotz aufwändiger Präparierung kostenfrei, die Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Beförderung mit dem Lift nach Preisaushang.

Noch mehr Inspiration für einen Winterurlaub?
Weitere Informationen für den Urlaub am Tegernsee.
Ideen für einen schönen Winterurlaub im Karwendel.
Hier der Überblick über die schönsten Rodelbahnen am Tegernsee.

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
4 Bewertungen
90 %
1
5
4.5
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: