Gute Tourenski von Fischer

x-plosion – Powdertouren mit Leichtigkeit und Stabilität
Der Ski Hersteller Fischer bringt mit dem Skitouren Ski x-plosion frischen Wind in den Skitourensektor. Der Tourenski aus Carbon eignet sich mit seiner speziellen Schaufel besonders als Touren Freerider.
Ein Phänomen in Sachen Individualität: Der neuartige Touren Freeride Ski X-Plosion. Seine Besonderheit ist die Full Carbon Jacket Konstruktion, die den Ski sehr leicht und trotzdem stabil macht. Mit 1500 Gramm sind Aufstiege auch im schwierigen Gelände leicht zu bewältigen und der Ski zählt zu den leichtesten auf dem Markt.

Die anspruchsvolle Abfahrt fährt sich dafür noch besser als mit üblichen Tourenskiern. Denn seine spezielle Schaufelgeometrie sorgt dafür, dass der Weg nach unten zum Erlebnis wird – egal ob im Powder oder Harsch. Einen enormen Unterschied macht auch die Taillierung. 123-85-111 sind die Traummaße für eine großartige Performance im Schnee. Seine Sandwich Sidewall sorgt für perfekte Kraftübertragung und ausgewogenes Flexverhalten. Trotz seiner individuellen und Performance orientierten Technologie spart der X-Plosion eins: und zwar Gewicht. Gemeinsam mit Full Carbon Jacket sorgt Fuma Air Core für ein außergewöhnliches Tourenerlebnis.

Präzision aus Carbon
Carbon ist ein Hightech-Werkstoff erster Klasse: leicht, extrem steif, äußerst wertvoll. Fischer verwendet Carbon erstmals im Skibau als „tragende Schale“, so zu sagen das Chassis des Skis. Wie ein Mantel umhüllen die Carbonfasern den Skikern der Skitouren Ausrüstung und sorgen somit für optimale Torsionssteifigkeit und Stabilität. Die Full Carbon Jacket (FCJ) Konstruktion ermöglicht höchste Präzision beim Skifahren.

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub