Feuerwehrmuseum Schwaz

Kleines Museum in Schwaz in Tirol
Das Schwazer Feuerwehrmuseum ist ein Stück Feuerwehrgeschichte, darüber hinaus aber auch Kulturgeschichte des Landes Tirol, das von Karl Authier in Schwaz in Tirol gesammelt wurde.
Alte Pumpen und eine stattliche Anzahl an alten Feuerwehrgeräten und Fahrzeugen bieten Einblick in die Schwierigkeiten der Feuerwehr in der damaligen Zeit.

Untergebracht ist das Feuerwehrmuseum in Schwaz in der neuen Feuerwehrzentrale mit Blick auf das Karwendel, unweit der Autobahnabfahrt Schwaz. Die Schwazer Feuerwehrmänner freuen sich auf Besucher und Informationsaustausch mit anderen Feuerwehren.

Am besten vorher anrufen, damit das Museum auch geöffnet hat: 0043 5242 62371.

Wer schon mal in Schwaz ist, sollte sich auch die historische Altstadt anschauen und einen Besuch auf dem Wahrzeichen der Stadt der Burg Freundsberg einplanen. Von hier geniesst man zudem einen tollen Ausblick.

Die Altstadt Schwaz

In der Schwazer Altstadt ist die Franz-Josef-Strasse das Zentrum, sehenswert die vierschiffige Kirche, die Burg Freundsberg, der Kreuzgang.

Stadtführung Schwaz

Neben den schönsten Plätzen in der Altstadt Schwaz sieht man den Gewölbekeller und den bemerkenswerten hölzernen Dachstuhl der Kirche

Das lohnt sich im Karwendel im Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Das lohnt sich im Karwendel im Winter

Skifahren, Rodeln, Winterwandern im Karwendel und die schönsten Ideen für den Winterurlaub im Karwendelgebirge

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 




Blogheim.at Logo

Die Google Empfehlung für´s Karwendel: