Skitouren im Karwendelgebiet

Schöne Skitouren im Karwendelgebiet: Hier in den Tuxer Alpen - breite Tiefschneehänge für die Abfahrt mit Blick auf´s Karwendel
Skitour in den Tuxer Alpen - und das tiefverschneite Karwendel sehen

Trend im Winter: Skitouren
Eine ungeahnte Entwicklung hat das Skitourengehen hinter sich. Vor einigen Jahren war es den meisten Sportlern und Bergaffinen gar nicht richtig bekannt, was man unter Skitouren versteht. Mittlerweile hat sich das Skitouring als Sport im Winterurlaub etabliert. Jetzt werden die bekannten Skitourenberge gerade rund um München im Karwendel und den Tuxer Alpen stark bevölkert.

Gleichsam stieg die Anzahl der Unfälle mit Skitourengehern. Viele davon mussten sogar mit ihrem Leben bezahlen. Gerade im inneren Karwendel ist das Skitouren nur für geübte und erfahrene Skitourenfreunde zu empfehlen. Die Hänge sind extrem steil, was die Wahrscheinlichkeit von Lawinenabgängen erhöht. Wo früher niemand im Winter daran dachte hinzugehen, finden sich mittlerweile immer mehr Wintersportler. Sie schätzen die Gefahren jedoch nicht immer richtig ein. Also bitte mit dem nötigen Respekt auf Skitour im Karwendel.

Skitouren auf der Piste
Neben dem "normalen Skitouring" hat sich auch das Begehen von Skipisten mit Tourenski etabliert. Nicht wenige Wintersportfreunde schnallen die Tourenski an, gehen auf der Skipiste hinauf und fahren dann entweder direkt auf der Skipiste oder auf einer Variantenabfahrt im Gelände ab. Aber bitte liebe Skitourenfreunde: Bleibt am Pistenrand! Als Skitourengeher macht man sich nicht nur unbeliebt, wenn man sich Mitten auf der Skipiste befindet, man begibt sich auch selbst in extreme Gefahr.

Nachtskitouren
Nicht wenige Skifahrer wissen nicht, wie sie auf einen "entgegenkommenden" Skifahrer reagieren sollen und bevor sie reagieren können, ist es schon zu spät und es gibt einen Unfall. Nachdem auch abends viele Skitourenfreudige unterwegs sind und auf der Skipiste Ausgleich vom Alltag suchen, haben sich die Skigebiete rund um Innsbruck abgesprochen und erlauben das Skitouren in Tirol an einzelnen Abenden.

Ausrüstung für Skitouren im Karwendel
Wenn man sich im freien Gelände fern der Piste bewegt ist besonders darauf zu achten: Zum Skitouren gehört nicht nur die richtige Ausrüstung. Noch viel wichtiger ist das Wissen um Lawinen und die Beurteilung der Lawinengefahrt auf der jeweiligen Route. Wenn eine Skitour gemäß einer Spur schon einmal begehbar war, muß das nicht bedeuten, daß einen Tag später die gleiche Tour ohne Bedenken gegangen werden kann. Die Verhältnisse ändern sich ständig. Abhängig von der Temperatur, Schnee, Niederschlägen etc können Lawinen an einem Tag abgehen, wo sie am nächsten Tag aufgrund einer anderen Lage halten würden.

In der Gruppe macht das Skitourengehen Spaß - und ist auch sicherer
Schöne Skitour über dem Inntal mit Blick auf das Karwendel und Rofan
Wintergenuss Skitour: Die verschneiten Bäume auf den Bergen

Bekannte Skitouren mit super Blick auf das Karwendel
Unsere besten Skitouren mit Ausblick auf das Karwendel haben wir in den Tuxer Alpen gemacht. Diese Berge bieten sich viel mehr für Skitouren an, als das Karwendelgebirge. Schöne Hänge zum Aufstieg und vor allem für die Abfahrt! Von Weerberg aus gibt es bei einem Tirol Urlaub Skitourenmöglichkeiten auf den Gilfert. Die Skitour von Innerst hinauf auf den 2506 Meter hohen Gilfert ist bei Einheimischen und Gästen gleichermassen beliebt.

Ebenfalls von Innerst kann man ins Nurpenstal hineingehen und mit den Tourenski auf den kleinen Gilfert aufsteigen. Auch der Rastkogel ist eine Skitour wert. Wer will kann vom Nurpenstal über die untere Nurpensalm hinauf zum Alplköpfl skitouren und auf der anderen Seite Richtung Weidener Hütte abfahren. Rund um die Weidener Hüte gibt es weitere Skitouren: Hinauf auf den hohen Kopf oder auf das Nafingköpfl. Auch die Halslspitze und das Hobarjoch sind bei guten Lawinenverhältnissen erreichbar.

Bekannte Skitouren mitten im Karwendel
Eine schöne Skitour im Frühling ist der Hochglück. Bei schönem Wetter tritt man sich hier auf die Ski. Aber der Ausblick von oben ist grandios. Wer die Öffnungszeit der Mautstrasse in die Eng kennt, erspart sich den anstrengenden Weg von Hinterriss in den Ahornboden - im Winter ist die Strasse nämlich gesperrt.

Mehrtägige Skitour im Karwendelgebirge
Es gab vor einigen Jahren eine Dokumentation des bayerischen Fernsehen, wo eine Gruppe eine mehrtätige Skitour quer durch das Karwendel unternommen hat. Die Tour verlief ähnlich der Karwendeltour im Sommer. Davon wird aber aufgrund der zu hohen Gefahren ausdrücklich abgeraten! Die Hütten mitten im Karwendel haben im Winter geschlossen, die Lawinengefahr ist an vielen Stellen sehr hoch.

Schöne Skitouren im Karwendel:

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub

Die Wolfsklamm

Ab 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.

Wandern mit Kindern

Diese Wanderungen mit Kindern machen wirklich Spaß: Die 25 schönsten Familienwanderungen im Karwendel zu Hütten und Almen

Der Ahornboden

DAS Natur - Ausflugsziel in den Alpen: Der Ahornboden mitten im Karwendel. Gewählt zum schönsten Platz in Tirol.

Die Altstadt Innsbruck

Goldenes Dachl in Innsbruck mit Blick zum Karwendel - unsere Geheimtipps in der Altstadt Innsbruck