Bike & Hike auf´s Soiernhaus im Karwendel

So machen wir die Bergtour zum Soiernhaus
Eine klassische Hike & Bike Tour im Karwendel führt uns hinauf zum Soiernhaus. Startpunkt ist der Ort Vorderriss. Ihn erreicht man entweder von Bad Tölz kommend über Lenggries und den Sylvensteinsee oder über die Mautstrasse von Krün. In Vorderriss gibt es einige Parkplätze entlang der Bundesstrasse (sie ist zugleich die Deutsche Alpenstrasse).

Von Vorderriß zum Soiernhaus im Karwendel
Von Vorderriss muss man zunächst auf der Mautstrasse ein Stück Richtung Wallgau mit dem Mountainbike fahren. Mountainbiker benutzen die Strasse im Sommerurlaub kostenlos, während Autos und Co dafür bezahlen müssen. Bald sind rechts zwei Häuser bzw. Höfe zu sehen, der Weiler wird auch Ochsensitz genannt. Kurz danach ist links unübersehbar eine massive Brücke über die Isar gebaut. Hier biegen wir links ab und überqueren die Isar.

Wir befinden uns dann auf dem sogenannten Soiernweg, einer gut ausgebauten Forststrasse. Der Belag ist sehr fein und es fährt sich mit dem Mountainbike hervorragend. Nach der ersten größeren Steigung, die ein paar Schweisstropfen kostet, gibt es eine längere einigermassen ebene Strecke zum warm werden. Doch nicht täuschen lassen, der erste Teil der Tour, der Biketeil will gefahren sein: Rund 500 Höhenmeter sind mit dem Mountainbike zu absolvieren. Nach dem Flachstück geht es mäßig steil hinauf, hier werden die meisten Höhenmeter gefahren. Viele Gräben und Wasserrinnen werden von der Forststrasse überquert, alle problemlos, da das Wasser durch Rohre in der Forststrasse unterirdisch wegleitet wird. Wer aber noch Wasser zum Trinken braucht, findet hier reichlich. Wenn der Markgraben erreicht ist, hat die Plagerei ein Ende, vorerst.

Von hier sind es einige Meter bergab, gemütlich zum Rollen. Achtung: Bald kommt eine Lichtung und eine Verzweigung, hier nicht bergauf sondern weiter leicht bergab biken. Auch der folgenden Kreuzung nicht verwirren lassen und geradeaus weiterfahren. Rechts würde die Forststrasse hinaufführen zur Grasbergalm. Zum Soiernhaus geht es geradeaus, ab hier wird der Weg aber gröber. Die Steine werden größer, Kraft ist gefragt. Zudem geht es ab hier wieder bergauf, aber mit angenehmer Steigung. Der Weg wird zunehmend schmaler, bis schliesslich ein Schild die Mountainbiker auf ein Schiebestück aufmerksam macht. Dies ist unbedingt zu beachten! Der Weg ist hier durch den Abgang von Lawinen und Wasser praktisch weggespült, ein Fahren nicht möglich.

Zu Fuß mit dem Bike schiebend geht es aber mit der notwendigen Aufmerksamkeit ganz gut. Nach ca. 200 Metern ist die Schiebestrecke überwunden und ein Trail geht bergauf er auf eine Forststrasse mündet. Hier links mit dem Mountainbike nochmals einige Meter bergab, bis die Materialseilbahn des Soiernhaus erreicht ist. Hier heisst es Parken für das Mountainbike.

Den Rest zum Soiernhaus wandern im Karwendel
Auf dem Wandersteig sind es nun noch ca. 400 Höhenmeter zum wandern. Ziel der Hike & Bike Tour im Karwendel ist das Soiernhaus, wo schon König Ludwig manche Tage verbrachte. Zurück wandern und biken wir auf dem gleichen Weg.

Hütten im Karwendel

Welche Hütten und Almen gibt es im Karwendelgebirge und der Umgebung? Was sind die aktuellen Öffnungszeiten?

Tageswanderungen

Am Wochenende einen Wanderausflug? Eine schöne Wanderung im Karwendel? - unsere schönsten Tageswanderungen

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub

Die Wolfsklamm

Ab 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.

Wandern mit Kindern

Diese Wanderungen mit Kindern machen wirklich Spaß: Die 25 schönsten Familienwanderungen im Karwendel zu Hütten und Almen

Der Ahornboden

DAS Natur - Ausflugsziel in den Alpen: Der Ahornboden mitten im Karwendel. Gewählt zum schönsten Platz in Tirol.

Die Altstadt Innsbruck

Goldenes Dachl in Innsbruck mit Blick zum Karwendel - unsere Geheimtipps in der Altstadt Innsbruck