Urlaub in der Wildschönau

Von Wildschönau wandern zur Gratlspitze in den Kitzbüheler Alpen

Wo ist die Wildschönau?
Die Wildschönau ist ein Hochtal, gelegen zwischen den Kitzbüheler Alpen und Zillertaler Alpen in Tirol. Von den umliegenden Berggipfeln der Wildschönau geniesst man einen wunderbaren Ausblick auf das Karwendel im Nordwesten. Die Wildschönau befindet sich in Tirol zwischen Kufstein und Innsbruck. Am besten kommt man mit dem Auto hierher: Im Sommer wie im Winter über den sogenannten Wörgler Berg von der nächstgelegenen Stadt Wörgl (6 km) bzw. der Inntalautobahn A 12 leicht zu erreichen. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist eher umständlich.

Wo kann man in der Wildschönau toll wandern?
Die Wildschönau, das 24 km lange Hochtal in den Kitzbüheler Alpen, ist aufgrund des Schiefergesteins eine besonders almreiche Gegend. Ende Mai/Anfang Juni werden Hunderte Rinder, Pferde, Schafe und Ziegen hinauf zur "Sommerfrische" auf insgesamt 46 Almen mit "Grasrechten" getrieben.

Die höchste Alm der Wildschönau ist "Seefeld" in Auffach auf 1.979 Meter. In aller Munde ist die Schönanger Alm (1.190 m), eine Gemeinschaftsalm von 25 Bauern, auf der Käser Johann Schönauer kräftig umrührt. Hier werden während der Sommermonate täglich über 2000 Liter Milch zu Käse und Butter verarbeitet. In der Schaukäserei kann man Johann Schönauer beim "kasen" von Bergkäse, Emmentaler, Camembert, Tilsiter oder Kräuterkäse zusehen. Sein Wissen und seine Erfahrung hat ihm bei der alljährlichen "Käseolympiade" schon mehrere Goldmedaillen eingebracht! Doch nicht nur die Wildschönauer Almen sind ein beliebtes Ziel für Wanderlustige.

Eine der schönsten Wanderungen führt aus dem Hochtal von Thierbach  auf die bekannte Gratlspitze. Hier oben steht ein eindrucksvolles Gipfelkreuz, das umgeben ist vom Ausblick auf das markante Karwendelgebirge, dem Rofan, dem Alpbachtal und weitere bekannte Plätze.

Wer gerne auf Almen wandert, sollte sich die kleine Tour zur Achentalalm vornehmen. Sie liegt oberhalb von Oberau auf 1290 Metern. Dort kehren auch gerne die Einheimischen ein. Zum einen wegen der schönen Sonnenterasse, zum anderen wegen dem hausgemachten Essen.

Mit Kindern zu empfehlen ist die Wanderung durch die Kundler Klamm, die man direkt von der Wildschönau aus machen kann. Eine Almwanderung mit Lift? - das geht bei der Markbachjochalm. Eine weitere besuchenswerte Alm ist die Schönangeralm in der Wildschönau. Sie befindet sich am Talende. Auf der Alm wird im Sommer die Milch der Almkühe zu Käse verarbeitet. Wanderer können bei der Verarbeitung zuschauen (Schaukäserei).

Sehenswürdigkeiten Wildschönau
Wer etwas für die "gute, alte Zeit" übrig hat: Sehenswert in der Wildschönau ist das Bergbauernmuseum „z’Bach“. Es befindet sich zwischen Niederau und Oberau in einem über 200 Jahre alten Bauernhof. Dort gibt es in den Sommermonaten einmal pro Woche einen Handwerksmarkt.

Skifahren in der Wildschönau
Vom Ort Auffach am Ende der Wildschönau, gibt es im Winter den Zustieg in das Skigebiet. Mit der Schatzbergbahn gelangt man in das Skigebiet, das mittlerweile mit dem benachbarten Skigebiet im Alpbachtal verbunden ist. Weitere Informationen für Winterurlaub Wildschönau finden Sie hier unten.

Ausflugsziele rund um die Wildschönau
Von der Wildschönau ist es zu einigen interessanten Städten und Ausflugszielen nicht weit. So ist man zum Beispiel schnell für einen Tagesausflug im Karwendelgebirge, der Festspielstadt Salzburg (100 km), in der bayerischen Landeshauptstadt München (90 km) und natürlich in der tiroler Landeshauptstadt Innsbruck (70 km). Besonders schön sind die zahlreichen  Attraktionen im Tiroler Unterland, wie das Silberbergwerk Schwaz, die Wolfsklamm oder Schloss Tratzberg.

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub

Unverbindlich und kostenlos

In den nächsten vier Wochen können Sie im Anfrageformular eine kostenlose Wanderkarte vom Karwendel und den Tuxer Alpen rund um Hall in Tirol bestellen - KOSTENLOS und solange der Vorrat reicht!

Die Wolfsklamm

Seit 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.

Wandern mit Kindern

Diese Wanderungen mit Kindern machen wirklich Spaß: Die 25 schönsten Familienwanderungen im Karwendel zu Hütten und Almen

Der Ahornboden

DAS Natur - Ausflugsziel in den Alpen: Der Ahornboden mitten im Karwendel. Gewählt zum schönsten Platz in Tirol.

Familienurlaub Sommer

Badesee, bunte Kinderprogramme, brilliante Sehenswürdigkeiten und Bilderbuch-Natur zum Wandern mit Kindern. Unser Karwendel mit Kindern.