Drehort eine Sennerin zum Verlieben im Karwendel

Michaela May spielt Ariane Ostler, die zurückgezogen auf dem Bauernhof oberhalb von Reichertsbrunn lebt. Foto: Filmproduktion
Tochter Victoria Ostler kommt auf die Alm zur Mama, hinten sieht man das Karwendelgebirge. Hier auf der Rotwandalm grasen die Kühe im Sommer wirklich. Foto: Filmproduktion
Das ist der Drehort von "Eine Sennerin zum Verlieben" - im Karwendel bei der Rotwandalm. Ein idyllischer Ort oberhalb des Achensee und des Bächental
Auch Günther Maria Halmer spielt mit. Der Trog mit dem kalten Bergwasser dient sonst den Kühen auf der Rotwandalm als Tränke. Foto: Filmproduktion
Michaela May als Sennerin im Karwendel - so machen es auch die echten Senner der Rotwandalm, Foto: Filmproduktion

Eine Sennerin zum Verlieben - wo wurde der Film gedreht?
Der Drehort von "Eine Sennerin zum Verlieben" befindet sich auf einer sehr idyllisch gelegenen Alm im Karwendelgebirge. Regie führte Dietmar Klein auf der Rotwandalm in Tirol. Gedreht wurde im Karwendel 2008, gezeigt wurde Film im Fernsehen im Januar 2011.
Auf der Alm trifft Michaela May als Almbäuerin Ariane Ostler auf den Finanzbeamten Bernhard Maiwal, der von Günther Maria Halmer dargestellt wird. 90 Minuten dauert der schöne moderne Heimatfilm, der zu weiten Teilen im Karwendel gedreht wurde. Alle Szenen der Almidylle stammen von hier. Produziert wurde der schöne Film im Karwendel vom Bayerischen Fernsehen in München.

Das Drehbuch stammt von Eva Kummeth und dem bekannten Horst Kummeth.
Kamera:    Rainer Gutjahr
Musik:    Jens Langbein , Robert Schulte Hemming
Das sind die Darsteller:
Michaela May - Ariane Ostler
Günther Maria Halmer - Bernhard Maiwald
Alexander Held - Georg Ametsrieder
Alexandra Schiffer - Victoria Ostler
Maximilian (Max) Krückl - Franz Mächtlinger
Markus H. Eberhard - Josef Huber
Johanna Bittenbinder - Wilma Karg

Wo gedreht? Wie finde ich den Drehort?
Wer selbst dorthin möchte: Eine für Autos gesperrte Forststrasse zweigt in Tirol hinter dem Achenpass auf dem Weg zum Achensee von der B181 in Achenwald beim Gasthof Hagenwird ab. Sie führt hinauf zur Rotwandalm. An der Bundesstraße bei der Abzweigung gibt es einen kleinen Parkplatz. Von hier muss man die Fortstraße bis zur Rotwandalm wandern.

Der Rotwandalm Wanderweg ist nicht so spannend, meist geht es durch den Wald. Ausblicke sind selten. Umso schöner ist dafür oben die Lage der Rotwandalm. Diese Wanderung im Karwendel dauert ca. 2,5 Stunden. Sie ist technisch einfach, nur etwas Ausdauer ist nötig. Mountainbiker fahren diese Tour oft, die Fahrt mit dem MTB zur Rotwandalm ist wunderbar.

Auf der anderen Seite der Rotwandalm, geht es hinunter ins Bächental und in Richtung Sylvensteinsee.

Unser Tipp
Wer diesen Drehort im Film liebgewonnen hat, aber ohne Wanderung solch eine Kulisse erleben möchte, kann dies mittels Ausflug per Auto ins Karwendelgebirge. Eine Mautstrasse führt hinein in das zentrale Karwendel zur Engalm. Das Almleben dort ist gleich, aber man kann eben mit dem Auto hinfahren. Alle Infos zur Engalm am bekannten Ahornboden.

So können Sie selbst den Drehort entdecken:

Der Achensee im Sommer

Sie möchten am Achensee wandern? Wie hoch ist die Wassertemperatur am Achensee? Kann man im See in Tirol baden? - hier finden Sie die Antworten.

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub

Die Wolfsklamm

Ab 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.

Wandern mit Kindern

Diese Wanderungen mit Kindern machen wirklich Spaß: Die 25 schönsten Familienwanderungen im Karwendel zu Hütten und Almen

Der Ahornboden

DAS Natur - Ausflugsziel in den Alpen: Der Ahornboden mitten im Karwendel. Gewählt zum schönsten Platz in Tirol.

Die Altstadt Innsbruck

Goldenes Dachl in Innsbruck mit Blick zum Karwendel - unsere Geheimtipps in der Altstadt Innsbruck