Die Storen Hose von Bergans im Test

So ist die Bergans Storen Hose im Katalog abgebildet

Wie gut ist die Bergans Storen Hose?
Nachdem die Storen Jacke von Bergans so gut ist und ich die Hardshell-Jacke sehr gerne am Berg trage, wollte ich auch die dazu passende Hose testen. Die Erwartungen sind sehr hoch, weil der Test der Storen Jacke so gut ausgefallen ist. Beim Auspacken kommt wieder der bekannte Stoff mit der Dermizax Membran zum Vorschein. Damit ist klar: Die Storen Hose ist wasserdicht und absolut winddicht.

Test: Mit der Hardshellhose in den Schnee
Es hat in den letzten Wochen geschneit und so soll es hinaus zum Rodeln gehen. Es hat um die null Grad - in der Früh etwas kälter, nachmittags etwas wärmer.  Nachdem die Storen Hose sehr leicht und ohne Isolierung ist, ziehe ich als erste Schicht eine lange Wollunterhose an. Sie soll die wärmende Schicht sein. Darüber ziehe ich die zweite Schicht in Form der Hardshellhose zum Abhalten von Wind und Nässe. Beim Anziehen fällt positiv auf, dass der Bund sehr individuell in der Weite verstellt werden kann: Links und rechts an der Hüfte kann die Weite mit einem Klettverschluß reguliert werden. Das mag ich. Dann zwickt es nirgends, auch mit Weihnachtspeck.

Die stufenlose Regulierung der Hosenweite in der Hüfte hat mich überzeugt
Die Bergans Storen Hose im Test: Sehr gute Lüftung Dank Reißverschluß von der Hüfte bis zum Fuß

Bergauf im Schnee mit Hardshellhose?
Das konnte ich mir daheim beim Anziehen nicht vorstellen - wie gut ist die Dehnbarkeit einer Hardshellhose? Bislang war ich immer mit Softshellhosen im Winter am Berg. Ich muß zugeben, der Tragekomfort des Hardshell ist gut, kommt aber nicht ganz an ein Softshell hin. Das liegt an dem vom Fuß bis an die Hüfte durchgehenden Reißverschluß. Er macht die Bergans Hose ein wenig steif. Auf der anderen Seite lerne ich genau diesen Reißverschluß sehr schnell lieben: Sobald es mir zu warm wird, kann ich diesen nach Lust und Laune regulieren: Und zwar komplett öffnen, als die Sonne herauskommt.

Das geht bei meinen Softshellhosen nicht in dieser Form. Da gibt es nur kleinere Schlitze zum Abtransport der Hitze. Das gefällt mir bei der Storen Hose sehr gut. Man könnte sogar die gesamte Hose ausziehen, ohne die Schuhe ausziehen zu müssen - wenn es mal besonders warm am Berg ist und man darunter eine Schicht angezogen hat.

Wie ist die Qualität der Bergans Hose?
Beim Einkehren auf der Sonnenterasse ziehe ich die Reißverschlüsse auf beiden Seiten schnell wieder zu - der Wind bleibt draußen. Die Verarbeitung der Berganshose ist perfekt, wie bei der Storen Jacke. Da gibt es nichts zu mäkeln.

Lohnt sich der Kauf der Storen Hose?
Die Hardshellhose ist für mich ein guter Begleiter am Berg, wenn es darum geht Nässe und Wind abzuhalten. Hier hat sie ihre Stärken gegenüber der Softshellhosen für Skitouren. In Kombination mit der Jacke ist das Duo unschlagbar. Hier der Test der Storen Jacke. Sehr angenehm ist die wirklich gut Belüftung und die Regulierung der Hüftweite. Der normale Preis von 400 Euro für die Hose ist sicher stolz, aber die Qualität ist es wert. Zumal man die Hardshellhose für viele Einsatzswecke nutzen kann: Für Skitouren, zum Schneeschuhwandern, zum Rodeln, Winterwandern und selbst an kalten Tagen im Sommer bei miesem Regenwetter.

Mehr Informationen über den Ausrüster Bergans aus Norwegen.

Der Karwendel Sommer

Wandern, Radfahren, mit Kindern im Karwendel - Inspiration & unsere Tipps für den Sommerurlaub im Karwendelgebirge

Der Karwendel Winter

Skifahren oder Langlaufen im Karwendel, kilometerlange Rodelbahnen und die schönsten Ideen für den Winterurlaub

Die Wolfsklamm

Ab 01. Mai geöffnet - die Wolfsklamm in Stans. Die schönste Klamm im Karwendel. Schauen Sie selbst.

Wandern mit Kindern

Diese Wanderungen mit Kindern machen wirklich Spaß: Die 25 schönsten Familienwanderungen im Karwendel zu Hütten und Almen

Der Ahornboden

DAS Natur - Ausflugsziel in den Alpen: Der Ahornboden mitten im Karwendel. Gewählt zum schönsten Platz in Tirol.

Die Altstadt Innsbruck

Goldenes Dachl in Innsbruck mit Blick zum Karwendel - unsere Geheimtipps in der Altstadt Innsbruck